Paula Marshall

 3,7 Sterne bei 15 Bewertungen
Autor von Ein süßes Abenteuer, Miss Chloe geht aufs Ganze und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Paula Marshall

Cover des Buches Winterträume voller Sehnsucht (ISBN: 9783899418057)

Winterträume voller Sehnsucht

 (4)
Erschienen am 10.12.2010
Cover des Buches Ein süßes Abenteuer (ISBN: 9783864946684)

Ein süßes Abenteuer

 (3)
Erschienen am 22.06.2012
Cover des Buches Historical Lords & Ladies Band 38 (ISBN: 9783954466498)

Historical Lords & Ladies Band 38

 (2)
Erschienen am 05.07.2013
Cover des Buches Ballsaison (ISBN: 9783899417159)

Ballsaison

 (2)
Erschienen am 13.04.2010
Cover des Buches Historical Lords & Ladies Band 53 (ISBN: 9783733761349)

Historical Lords & Ladies Band 53

 (0)
Erschienen am 08.01.2016
Cover des Buches Stets zu Diensten, Mylady! (ISBN: 9783954460274)

Stets zu Diensten, Mylady!

 (0)
Erschienen am 06.12.2012
Cover des Buches Sie sind mein Glücksstern, Georgina (ISBN: 9783954460236)

Sie sind mein Glücksstern, Georgina

 (0)
Erschienen am 06.12.2012
Cover des Buches Der gewagte Antrag (ISBN: 9783955760953)

Der gewagte Antrag

 (0)
Erschienen am 07.12.2012

Neue Rezensionen zu Paula Marshall

Cover des Buches Ballsaison (ISBN: 9783899417159)MamiAusLiebes avatar

Rezension zu "Ballsaison" von Paula Marshall

ein Regency Roman
MamiAusLiebevor 5 Jahren

Hierbei handelt es sich um 2 Geschichten in einem Band.
Worum es geht : 
1. 
Diana, die atemberaubende Duchess of Medbourne, ist die Königin der Ballsaison - und die erste Frau, die Sir Neville Fortescue an Heirat denken lässt. Doch die wagemutige Schönheit weckt nicht nur sinnliche Sehnsüchte in ihm, sondern verwickelt ihn in einen pikanten Entführungsfall. Und ruft seine Lust am Abenteuer wach. Auch am Abenteuer Liebe?


2.
Verwirrende Gefühle! Zwei aufregende Gentlemen umwerben die junge Lady Lavinia: der geheimnisvolle Lord Wincote und der elegante Earl of Corringham. Wen der beiden sie liebt, hat sie in ihrer Unschuld noch nicht erkannt. Doch Lavinia spürt: Diese Saison in London wird die Entscheidung bringen. Mit jedem glanzvollen Ball, mit jedem Walzer wird ihr klarer, welchem Mann ihr Herz gehört.


Cover : 
Lila Cover mit einem tanzender Pärchen.

Meine Meinung : 
Sehr süße GGeschichten für ein kurzweiliges Lesevergnügen in Sachen Liebe. Mehr aber auch nicht. 

Bewertung : 
3 Sterne - nicht schlecht geschrieben, aber auch nicht anspruchsvoll

Kommentieren0
24
Teilen
Cover des Buches Winterträume voller Sehnsucht (ISBN: 9783899418057)Letannas avatar

Rezension zu "Winterträume voller Sehnsucht" von Anne Ashley

Rezension zu "Winterträume voller Sehnsucht" von Anne Ashley
Letannavor 10 Jahren

Zu 1: Die selbstbewusste Annis Milbank befindet sich auf dem Weg zu Viscount Deverel Greythorpe, um ihn über die Eskapaden seiner Halbschwester Helen zu informieren. Auf dem Weg dorthin findet sie ihn angeschossen im Graben und nimmt sich seiner an. Der Viscount ist ganz angetan von dem erfrischenden Verhalten der jungen Frau. Aber wer steckt hinter dem Anschlag auf ihn? Die beiden machen sich auf die Suche und stoßen auf unglaubliche Machenschaften.

Diese Geschichte hat mir sehr gut gefallen. Die Geschichte ist sehr spannend und hat einen kleinen Krimianteil dessen Auflösung doch recht interessant ist. Die Dialoge sind sehr amüsant und witzig. Die Geschichte kommt völlig ohne erotischer Szene aus, ist aber sehr romantisch.Von mir gibt es 9 von 10 Punkten.

Zu 2: Lord Halsted hat sich in betrunkenen Zustand negativ über die Countess of Malplaquet geäußert. Als sein Vater davon erfährt, will dieser in zwingen, diese zu heiraten. Um dieser Ehe zu entfliehen, macht sich Lord Halsted auf dem Weg auf seinem Landsitz. Auf dem Weg dorthin wird er von Banditen angegriffen und niedergeschlagen. Dadurch verliert er sein Gedächtnis und ausgerechnet die Angestellten von der Countess of Malplaquet finden und ihn stellen ihn ein. Nach und nach verlieben sich die beiden.

Diese Geschichte konnte mich nicht ganz so überzeugen wie die erste. Die Countess ist nicht ganz so das was ich von einer Frau in solchen Romanen erwarte. Nachdem die beiden sich verliebt haben, ist sie mir etwas zu aufdringlich. Sie fleht ihn förmlich an, mit ihr ins Bett zu gehen. Er ist völlig unsicher, weil er ihr nichts zu bieten hat. Diese Konstellation hat mir nicht so gut gefallen. Trotz alle dem kommt auch dieser Roman ohne erotischen Szenen aus. Von mir gibt es hierfür 7 von 10 Punkten.

Kommentieren0
21
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks