Paula McLain

(142)

Lovelybooks Bewertung

  • 261 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 7 Leser
  • 63 Rezensionen
(67)
(46)
(22)
(5)
(2)

Lebenslauf von Paula McLain

Paula McLain, geboren 1965, studierte an der University of Michigan Kreatives Schreiben und lebte in den Künstlerkolonie Yaddo und MacDowell. Sie veröffentlichte bislang zwei Gedichtsammlungen, ein autobiographisches Werk sowie einen Roman. Paula McLain lebt mit ihrer Familie in Cleveland.

Bekannteste Bücher

Lady Africa

Bei diesen Partnern bestellen:

Madame Hemingway

Bei diesen Partnern bestellen:

Circling the Sun

Bei diesen Partnern bestellen:

Circling the Sun

Bei diesen Partnern bestellen:

Circling the Sun

Bei diesen Partnern bestellen:

Paris Wife

Bei diesen Partnern bestellen:

Like Family

Bei diesen Partnern bestellen:

A Ticket to Ride

Bei diesen Partnern bestellen:

Like Family

Bei diesen Partnern bestellen:

Like Family

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Meine Neugier auf Afrika ist geweckt ...

    Lady Africa
    engineerwife

    engineerwife

    08. June 2017 um 13:38 Rezension zu "Lady Africa" von Paula McLain

    Ich wollte zwischendurch mal „was ganz anderes“ lesen und habe mir die afrikanische Lady aus dem SUB gezogen. Obwohl ich sonst nicht so viel mit Afrika am Hut habe, hat mich dieses Buch doch sofort fasziniert. Die Autorin Paula McLain schafft es spielend mir das Afrika vor hundert Jahren vor Augen zu führen und näher zu bringen. Wer ging damals nach Afrika? Reiche Jungs, die ihren Spaß haben wollten aber auch hart arbeitende Menschen, die sich dort ein neues Zuhause und ein Geschäft aufbauen wollten. Im Falle von Beryl und ihrem ...

    Mehr
  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017

    Warum Lesen glücklich macht
    GrOtEsQuE

    GrOtEsQuE

    zu Buchtitel "Warum Lesen glücklich macht" von Stefan Bollmann

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017 Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Ich möchte mich 2017 mehr dem SUB-Abbau widmen, daher habe ich mir überlegt eine Challenge zu erstellen. Die Regeln möchte ich so einfach wie möglich halten - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum Monatsmotto passenden ...

    Mehr
    • 2042
  • Aus einer anderen Perspektive erzählt

    Madame Hemingway
    Linatost

    Linatost

    08. January 2017 um 15:58 Rezension zu "Madame Hemingway" von Paula McLain

    Nach einer Kubareise und dem Besuch der Finca La Vigía musste ich unbedingt mehr von und über Ernest Hemingway lesen. zugegebener Maßen hat von noch nicht so gut geklappt :(   Zum Klappentext: "Paris - ein Fest fürs Leben!       Chicago 1920: Hadley Richardson, eine ruhige junge Frau von achtundzwanzig Jahren, hat Liebe und Glück bereits aufgegeben, als sie auf Ernest Hemingway trifft und sofort von seinem guten Aussehen, seiner Gefühlstiefe und seiner Fähigkeit, mit Worten zu verführen, gefangengenommen wird. Nach einer ...

    Mehr
  • Lesemarathon zu Pfingsten mit LovelyBooks vom 13. - 16. Mai 2016

    LovelyBooks Spezial
    Marina_Nordbreze

    Marina_Nordbreze

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    Gemütlicher Lesemarathon zu Pfingsten mit LovelyBooks! Nach dem Lesemarathon zu Ostern wurden direkt Stimmen laut, dass wir dieses großartige Ereignis doch bitte schnell wiederholen sollen. Nun ist es soweit!Pfingsten steht vor der Türe und damit eine wunderbare Gelegenheit, um es sich an einem langen Wochenende auf dem Sofa bequem zu machen und die Nase in ein Buch zu stecken. Oder in zwei. Oder in drei!Gemeinsam mit euch möchten wir an diesem Wochenende wieder einmal lesen, Bücher entdecken und eine schöne Zeit zusammen ...

    Mehr
    • 1713
  • Schöne Bilder, langatmige Geschichte

    Lady Africa
    veronika_lackerbauer

    veronika_lackerbauer

    11. March 2016 um 22:44 Rezension zu "Lady Africa" von Paula McLain

    Das koloniale Kenia und das Leben der britischen Kolonialherren auf dem schwarzen Kontinent. Leider deutlich weniger farbenprächtig und mitreißend als die bekannten Größen des Genres, "Jenseits von Afrika" und Co. Die Distanz zu den Figuren ist ziemlich groß und wird auch nicht kleiner. Man beobachtet sie aus der Ferne, ohne wirklich mit ihnen zu leiden, lieben, leben. Schade. Alles in allem ein solides Lesevergnügen, aber kein Page-Turner!

  • definitiv eines meiner Lieblingsbücher

    Lady Africa
    robbylesegern

    robbylesegern

    26. February 2016 um 13:01 Rezension zu "Lady Africa" von Paula McLain

    Im letzten Jahr habe ich das Buch " Madame Hemingway" gelesen, das mir fantastisch gefallen hat und als " Lady Africa " herauskam, war für mich klar, dass ich auch dieses Buch lesen werde. Wenn ich diese beiden Bücher vergleichen sollte, was die Wirkung auf mich angeht, wäre meine Antwort, " Madame Hemingway " war die Generalprobe, " Lady Africa " ist die überzeugende Premiere. Ich habe an jeder Seite dieses Buches geklebt und mich in das Leben der faszinierende Persönlichkeit von Beryl Markham, die als erste Frau den ...

    Mehr
  • LovelyBooks Hörbuch Challenge 2016

    Die Gestirne
    Ginevra

    Ginevra

    zu Buchtitel "Die Gestirne" von Eleanor Catton

    Ihr liebt das gesprochene Wort genauso wie das geschriebene? Und Hörbücher und Hörspiele gehören in euer Bücherregal genauso wie das gedruckte Buch? Dann seid ihr bei der LovelyBooks Hörbuch Challenge 2016 genau richtig.  Ziel der Challenge ist, das wir in diesem Jahr 15 Hörbücher/ Hörspiele hören und rezensieren. Ablauf:  1. Melde dich mit einem Sammelbeitrag zu Challenge an. Ich werde unter diesem Text eine Teilnehmerliste anlegen mit allen Teilnehmern und diese mit Eurem Sammelbeitrag verlinken. 2. Zwischen dem 06.01. und ...

    Mehr
    • 880
  • Eine Frau erobert die Lüfte

    Lady Africa
    Ginevra

    Ginevra

    28. January 2016 um 20:09 Rezension zu "Lady Africa" von Paula McLain

    Die britische Autorin Paula McLain (bekannt durch den Bestseller „Madame Hemingway“) beschreibt in diesem Roman das spannende Leben der Flugpionierin Beryl Markham. Beryl wuchs als Tochter eines britischen Lords und Pferdezüchters in einer afrikanischen Kolonie (dem heutigen Kenia) auf. Auf dem Anwesen ihres Vaters lebten auch Ureinwohner, die Kipsigis, mit denen Beryl eng befreundet war – bis ihre Mutter mitsamt dem kränklichen Bruder das heiße Land verliess und nach London zurückkehrte. Der Vater ging daraufhin eine neue ...

    Mehr
  • Challenge Historische Romane 2016

    Buecherwurm1973

    Buecherwurm1973

    Hallo Freunde der Historischen Romane! Unsere Challenge findet auch im Jahre 2016 statt. Mit neuen Kategorien und neuen Regeln. In diesem Jahr müssen  20 Bücher gelesen werden. Es gibt noch ein paar andere Änderungen. Am Ende des Jahres wird ein Bücherpaket verlost. Es gelten folgende Regeln: Ablauf:  Du kannst dich unten mit einem Kommentar anmelden. Erstellt bitte einen Sammelbeitrag, in dem ihr euere Rezensionen sammelt. Ich werde daraufhin eine Teilnehmerliste führen. Dann habe ich einen Überblick. 15 Bücher müssen ...

    Mehr
    • 779
  • Beeindruckender Roman über eine außergewöhnliche Frau !

    Lady Africa
    Penelope1

    Penelope1

    01. January 2016 um 18:52 Rezension zu "Lady Africa" von Paula McLain

    Anfang 20. Jahrhundert in Kenia: Beryl Markham wächst im afrikanischen Busch auf - ihre adelige Familie hat eine Farm im unberührten Buschland gekauft, doch ihre Mutter entflieht dem kargen und anstrengenden Leben nach kurzer Zeit, sodass Beryl und ihr Vater alleine zurückbleiben. Beryl’s Vater ist ein „Mann der Pferde“ und so wundert es kaum, dass auch Beryl ihr Herz für Pferde entdeckt. Ihr Vater, den der Aufbau der Farm voll in Anspruch nimmt, lässt ihr viele Freiheiten, sie wächst meist ungezwungen auf, entwickelt sich zu ...

    Mehr
  • weitere