Paula McLain

(152)

Lovelybooks Bewertung

  • 275 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 6 Leser
  • 66 Rezensionen
(73)
(49)
(23)
(5)
(2)

Lebenslauf von Paula McLain

Paula McLain, geboren 1965, studierte an der University of Michigan Kreatives Schreiben und lebte in den Künstlerkolonie Yaddo und MacDowell. Sie veröffentlichte bislang zwei Gedichtsammlungen, ein autobiographisches Werk sowie einen Roman. Paula McLain lebt mit ihrer Familie in Cleveland.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Buchverlosung zu "Lady Africa" von Paula McLain

    Lady Africa

    Irve

    zu Buchtitel "Lady Africa" von Paula McLain

    *+* #WelttagdesBuches am 23. April *+* Verlosung *+* Anlässlich des „Welttag des Buches“, der alljährlich am 23. April begangen wird, verlose ich unter meinen Followern und Buchfreunden vier Bücher.Eins bei Instagram, eins auf meinem Bücherblog  und eins auf der Facebook-Seite „Irve liest“. Wenn ihr den Verlinkungen folgt, seht ihr, für welchen Lesestoff ihr dort jeweils in den Lostopf springen könnt, und was ihr dafür tun müsst.Hier auf Lovelybooks begann vor über 5 Jahren meine Freude am Rezensieren und buchigen Austausch, ...

    Mehr
    • 2
    • 25. April 2018 um 23:59

    Nadine_Imgrund

    24. April 2018 um 12:07
  • INSIDER Top-3-Voting-Challenge 2018

    LovelyBooks Spezial

    Insider2199

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    Willkommen bei der "INSIDER Top-3-Voting-Challenge, 2018"! Anmeldungen: bis Ende November 2017 (auch ganzjährig möglich!!)Beginn des Voting für 2018: 1. Dezember 2017Beginn der Challenge: 1. Jan. 2018 (endet 31. Dez. 2018)Einstieg: ist ganzjährig möglich! Es müssen lediglich 12 Lose im Jahr erworben werden, um die Challenge zu bestehen und in den Lostopf zu wandern, doch können diese Lose theoretisch auch in einem Monat erworben werden - dazu später mehr.Um was geht es bei dieser Challenge?Jeder Teilnehmer schlägt jeden Monat 3 ...

    Mehr
    • 2247
  • Lady Africa

    Lady Africa

    Bibliomania

    14. March 2018 um 18:30 Rezension zu "Lady Africa" von Paula McLain

    Irgendwie habe ich dieses Buch mit falschen Erwartungen gelesen. Für mich erweckte der Klappentext den Anschein, dass ein wenig Vorgeplänkel auf die eigentliche Errungenschaft Beryl Markhams abzielt: Ihre Flugkarriere.Doch so ist es keineswegs. Beryl wächst ohne Mutter in Britisch-Ostafrika, heutiges Kenia, auf. Sie nimmt nie die klassische Rolle einer Dame ein: Sie spielt mit Jungs aus dem Kipsigis-Stamm, lernt reiten, jagen und schießen und läuft in Hosen herum. Da sie ihrem Vater, der Pferdetrainer ist und sich einen gewissen ...

    Mehr
  • Challenge: Literarische Weltreise 2018

    In 80 Buchhandlungen um die Welt

    Ginevra

    zu Buchtitel "In 80 Buchhandlungen um die Welt" von Torsten Woywod

    Liebe Lovelybookerinnen und –booker, habt Ihr (wieder) Lust auf eine große literarische Weltreise im Jahr 2018? Dann lasst uns gemeinsam durch 20 verschiedene Lese- Regionen reisen! Die Aufgabe besteht darin... - 12 Bücher in einem Jahr zu lesen; - Mindestens 10 verschiedene Regionen auszuwählen (zwei Regionen dürfen also doppelt vorkommen); - Autor und/oder Schauplatz und/oder eine bzw. mehrere der Hauptfiguren müssen zu dieser Region passen. - Bitte postet Eure Rezensionen und Beiträge bei den passenden Regionen; - Auch ...

    Mehr
    • 670
  • Heroine of its own kind!

    Circling the Sun

    LizLiebtLesen

    14. October 2017 um 17:35 Rezension zu "Circling the Sun" von Paula McLain

    Inspiring book about a woman who pushed limits at a time where this was highly frown upon. Not only did she grew up in Africa without a mother. She refused to be put in a box by the men around her. She was the first woman licensed as a horse trainer in Kenya, possibly whole africa and one of the probably very few female trainers in the world at the time. She also became a licensed pilot and was the first woman who flew over the atlantic and the first person ever to fly across the atlantic in east-west direction from England to ...

    Mehr
  • Authentisch klingende Romanbiografie über Hemingways erste Frau Hadley

    Madame Hemingway

    Federfee

    06. August 2017 um 17:27 Rezension zu "Madame Hemingway" von Paula McLain

    Was für Zeiten, damals in Paris, die Goldenen Zwanziger mit den vielen Künstlern und den lockeren Moralvorstellungen: Absinth (verboten) und sonstiger Alkohol floss in Strömen, Kokain, Opium und 'jeder mit jedem' (ein wenig übertrieben).In diese Umgebung wird Hadley verpflanzt, die den jungen Ernest Hemingway kennengelernt hat, ihn heiratet und ihm willig nach Paris folgt, wo die Aussichten für den jungen Autor am größten sind, Erfolg zu haben. Denn das will er mit aller Macht; er will einer der bekanntesten Schriftsteller ...

    Mehr
  • Meine Neugier auf Afrika ist geweckt ...

    Lady Africa

    engineerwife

    08. June 2017 um 13:38 Rezension zu "Lady Africa" von Paula McLain

    Ich wollte zwischendurch mal „was ganz anderes“ lesen und habe mir die afrikanische Lady aus dem SUB gezogen. Obwohl ich sonst nicht so viel mit Afrika am Hut habe, hat mich dieses Buch doch sofort fasziniert. Die Autorin Paula McLain schafft es spielend mir das Afrika vor hundert Jahren vor Augen zu führen und näher zu bringen. Wer ging damals nach Afrika? Reiche Jungs, die ihren Spaß haben wollten aber auch hart arbeitende Menschen, die sich dort ein neues Zuhause und ein Geschäft aufbauen wollten. Im Falle von Beryl und ihrem ...

    Mehr
  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017

    Warum Lesen glücklich macht

    GrOtEsQuE

    zu Buchtitel "Warum Lesen glücklich macht" von Stefan Bollmann

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017 Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Ich möchte mich 2017 mehr dem SUB-Abbau widmen, daher habe ich mir überlegt eine Challenge zu erstellen. Die Regeln möchte ich so einfach wie möglich halten - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum Monatsmotto passenden ...

    Mehr
    • 2656
  • Aus einer anderen Perspektive erzählt

    Madame Hemingway

    Linatost

    08. January 2017 um 15:58 Rezension zu "Madame Hemingway" von Paula McLain

    Nach einer Kubareise und dem Besuch der Finca La Vigía musste ich unbedingt mehr von und über Ernest Hemingway lesen. zugegebener Maßen hat von noch nicht so gut geklappt :(   Zum Klappentext: "Paris - ein Fest fürs Leben!       Chicago 1920: Hadley Richardson, eine ruhige junge Frau von achtundzwanzig Jahren, hat Liebe und Glück bereits aufgegeben, als sie auf Ernest Hemingway trifft und sofort von seinem guten Aussehen, seiner Gefühlstiefe und seiner Fähigkeit, mit Worten zu verführen, gefangengenommen wird. Nach einer ...

    Mehr
  • Schöne Bilder, langatmige Geschichte

    Lady Africa

    veronika_lackerbauer

    11. March 2016 um 22:44 Rezension zu "Lady Africa" von Paula McLain

    Das koloniale Kenia und das Leben der britischen Kolonialherren auf dem schwarzen Kontinent. Leider deutlich weniger farbenprächtig und mitreißend als die bekannten Größen des Genres, "Jenseits von Afrika" und Co. Die Distanz zu den Figuren ist ziemlich groß und wird auch nicht kleiner. Man beobachtet sie aus der Ferne, ohne wirklich mit ihnen zu leiden, lieben, leben. Schade. Alles in allem ein solides Lesevergnügen, aber kein Page-Turner!

  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks