Paula Paulus Bayrisch Bossing

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Bayrisch Bossing“ von Paula Paulus

Christa liebt ihren Job und arbeitet sehr engagiert. Seit mehr als zwanzig Jahren kümmert sie sich bei einer Landwirtschaftsorganisation um die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Jeder kennt sie und jeder schätzt sie und ihre Arbeit. Und bei den Bauern ist sie sehr beliebt. Das ändert sich schlagartig, als ihr neuer Chef, Prof. Dr. Fürchtegott Biersack, das Ruder übernimmt. Nach einem Jahr Schamfrist kündigt er ihr unter einem höchst fragwürdigen Vorwand. Das ganze Jahr über, das Christa für Biersack arbeitet, hält er ihr Informationen vor, verweigert jedes Gespräch mit ihr, beschneidet ihre Kompetenzen – kurz und gut: er stellt sie kalt. Warum nur tut er das? Wie ein Spürhund nimmt Christa Witterung auf. Sie durchschnüffelt das berufliche Umfeld von Biersack und das von ihrer Nachfolgerin? Wo ist der Keller, in dem die beiden ihre gemeinsamen Leichen vergraben haben? Und sie wird fündig …

Stöbern in Romane

Die Geschichte der getrennten Wege

Man muss es wirklich gelesen haben!

mirabello

Töte mich

Dekadente und skurrile Geschichte um eine verarmte Adelsfamilie

lizlemon

Wer dann noch lachen kann

Ein erschütterndes, beklemmendes und auch grandioses Werk über Gewalt, Schmerz und vor allem über das Schweigen.

killmonotony

Manchmal ist es schön, dass du mich liebst

Wunderschöne Geschichte von zwei Freundinnen, die auch noch sehr lustig ist.

_dieliebezumbuch

Mein dunkles Herz

Keine klassische Liebesgeschichte, sondern die etwas mythisch anmutende Lebensgeschichte einer Frau mit einer besonderen Gabe

schnaeppchenjaegerin

Ein Haus voller Träume

interessante Einblicke in eine Familie, ein Buch mit kleinen Schwächen

Kaffeetasse

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen