Paula Quinn Verführt von einem Highlander

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 1 Rezensionen
(3)
(2)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Verführt von einem Highlander“ von Paula Quinn

Bereits von der ersten Sekunde an ahnt Isobel, dass die Begegnung mit dem attraktiven Highlander Tristan ihr Leben verändern wird. Noch nie hat sie sich derart von einem Mann aus der Ruhe bringen lassen. Sein sinnliches Lächeln lässt ihre
Knie weich werden, und ihr Herz klopft bei jeder noch so flüchtigen Berührung schneller. Doch als sie erfährt, wer Tristan wirklich ist, stellt sich ihre Welt auf den Kopf: Er gehört zu den MacGregors, dem verhassten Clan, der vor zehn
Jahren ihren Vater tötete.

Wenn man sich in die Tochter des Feindes verliebt, kann das nur Schwierigkeiten geben und für den Außenstehenden witzig erscheinen.

— Islander14

Lustige Geschichte mit Pfiff und ungeahnter Wendung

— CatrionaMacLean

Stöbern in Romane

Die Geschichte des verlorenen Kindes

Puah! Wass'n Ritt!

Wiebke_Schmidt-Reyer

Frau Einstein

Fiktiver Roman zu zwei realen Personen aus der Vergangenheit

angelaeszet

Wenn Martha tanzt

Eine Geheimnisvolle Familien Geschichte mit einem unerwarteten & berührendem Ende

Arietta

Die erstaunliche Familie Telemachus

Eine Familiensaga der anderen Art mit vielen skurrilen Charakteren, Mafiaelementen und einer Prise Humor.

Testsphaere

Nackt über Berlin

3 Eier in der Pfanne - was ein Bildnis für diesen Coming-of-Age-Debütroman über Liebe, Abhängigkeiten, Gerechtigkeit & klassische Musik

elane_eodain

Die Klippen von Tregaron

Eine fesselnde Geschichte vor der tollen Kulisse von Wales mit Bezug zur Vergangenheit!

Fanti2412

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Braut werben auf schottisch

    Verführt von einem Highlander

    dorothea84

    31. January 2018 um 09:25

    Isobel trifft auf den attraktiven Highlander Tristan und ihr beider Leben ändert sich. Denn als sie erfährt wer er wirklich ist kann sie es nicht glauben. Er gehört zu den verhassten MacGregors, der Clan, der vor zehn Jahren ihren Vater tötete. Der Anfang der Geschichte erinnerte mich etwas an Romeo und Julia. Zum Glück blieb es auch dabei. Den die Geschichte ist mit so viel Humor, Leidenschaft und Romantik gespickt, das es zu dieser Tragödie keine parallel mehr gibt. Isobel musste schnell erwachsen werden und trägt viel Verantwortung auf ihren Schultern. Tristan nimmt alles sehr auf die leichte Schulter und dann gerade die beiden aneinander. Isobel lässt sich nicht so schnell unterkriegen und lässt ihre scharfe Zunge an Tristan aus. Er gibt nicht so schnell auf und man amüsiert sich Seite um, Seite um dieses Braut werben. Das alles umrundet die Kulisse Schottland einfach super. Eine wunderschöne Geschichte um ein etwas andere Braut werben.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks