Paula Smith Hueber Lektüren - Stufe 6 / The Art Show

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Hueber Lektüren - Stufe 6 / The Art Show“ von Paula Smith

6. Lernjahr / 10. Klasse 2.000 Wörter Social issues / friendship Die Hueber-Lektüren sind für verschiedene Schwierigkeitsstufen erhältlich. Sie werden von erfahrenen ELT-Autoren speziell für die Sekundarstufe I (ab Klasse 5 aller Schultypen) verfasst und zeichnen sich aus durch - ein ausgefeiltes didaktisches Konzept mit klarer Progression: Wortschatz- und Grammatikinventare orientieren sich an den Lehrplänen und am Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen, - ein zweisprachiges Glossar in jeder Lektüre, - ein innovatives Übungskonzept mit Aktivitäten, die den Leseprozess gezielt unterstützen und begleiten. Die Texte sind von überschaubarer Länge; farbige Illustrationen bieten durchweg Verständnishilfen, so dass die Lektüren für alle Schülerinnen und Schüler einer Klasse gut zu bewältigen sind. Zum Inhalt dieser Geschichte: Sophies ganze Liebe gehört dem Malen und Zeichnen. Sie träumt davon, an der Kunsthochschule zu studieren, doch ihre Eltern wollen nichts davon hören. Doch ihre Kunstlehrerin Mrs Pace ist überzeugt, dass Sophie es an die Kunsthochschule schaffen könnte. Der Besuch einer Vernissage macht einen tiefen Eindruck auf Sophie – und überzeugt sie davon, dass das Malen der richtige Weg für sie ist. Ihr wird aber auch klar, dass ihr dafür die Unterstützung ihrer Eltern wichtig ist. Eine eigene Ausstellung erscheint als die richtige Lösung ...

Stöbern in Sachbuch

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen