Pauline Baynes

 4,1 Sterne bei 177 Bewertungen

Alle Bücher von Pauline Baynes

Cover des Buches Die Abenteuer des Tom Bombadil (ISBN: 9783608960914)

Die Abenteuer des Tom Bombadil

 (40)
Erschienen am 18.04.2016
Cover des Buches Bauer Giles von Ham (ISBN: 9783608960921)

Bauer Giles von Ham

 (18)
Erschienen am 18.04.2016
Cover des Buches Der Schmied von Großholzingen (ISBN: 9783608960938)

Der Schmied von Großholzingen

 (7)
Erschienen am 18.04.2016
Cover des Buches Bilbos Abschiedslied (ISBN: 9783608950120)

Bilbos Abschiedslied

 (5)
Erschienen am 01.01.1994

Neue Rezensionen zu Pauline Baynes

Cover des Buches Bauer Giles von Ham (ISBN: 9783608960921)E

Rezension zu "Bauer Giles von Ham" von J. R. R. Tolkien

Für Groß und auch Klein: Ein Tolkien Märchen🐉👑✨
Eleonoravor 5 Monaten

Bauer Giles lebt ruhig und unbescholten sein Leben mit seiner Frau und seinem treuen Hund Garm in einem kleinen Dörfchen namens Ham. Doch eines Tages ist Schluß mit dörflicher Idylle als plötzlich ein Riese daherschreitet, die Schäfchen frisst, alles zertrampelt und seine Lieblingskuh plattmacht. Die Dorfbewohner sind in herber Aufregung und verzweifelt. Bauer Giles fackelt nicht lange, schnappt sich kurzerhand seine Donnerbüchse und verscheucht damit den ungebetenen Gast. Das Dorf feiert den Helden und selbst der König zollt ihm seinen Respekt. Der Bauer aalt sich in seiner neuen Anerkennung und denkt so schnell wird nichts und niemand mehr sein Zuhause bedrohen. Doch weit gefehlt, denn bald darauf verirrt sich ein Drache namens Chrysophylax in die Gegend und brennt alle Wälder nieder. Die Dorfbewohner setzen ihre Hoffnung erneut auf Bauer Giles, dem Helden. Widerwillig sagt er zu gegen ihn anzutreten, obwohl er enormen Respekt vor dem Untier hat. Einen listigen Drachen zu überwältigen gestaltet sich aber doch ein wenig schwieriger als gedacht und Bauer Giles wächst unerwarteterweise über sich hinaus📖


Nach langer Zeit wollte ich mal wieder etwas von Tolkien lesen. Doch zum Herr der Ringe oder dem Hobbit wollte ich neulich noch nicht gleich wieder greifen. Also entschied ich mich erstmal für diese nette kurze Geschichte. Zwar hatte Tolkien das Märchen offenbar ursprünglich für seine Kinder erfunden, jedoch entwickelte es sich wohl im Laufe der Zeit bis zur Veröffentlichung eher zu einer Geschichte für Erwachsene, wie er selbst schrieb. Nicht weil es irgendwie blutig oder grausam wäre, nein, sondern einfach nur, weil Kinder vielleicht mit bestimmten Anspielungen oder Begriffen noch nicht wirklich etwas anfangen könnten. Meiner Meinung nach können Kinder aber durchaus ebenso ihre Freude an dieser Erzählung haben. Dazu tragen auch die hübschen Illustrationen von Pauline Baynes bei. Überhaupt ist das Büchlein, das etwas kleiner ausfiel als ich erwartet hatte, sehr schön und ordentlich gestaltet.
Auf ein langes Vorwort zur Entstehung der Geschichte bis zur Veröffentlichung schließlich 1949, folgt die endgültige längere Fassung begleitet mit kleinen Zeichnungen, darauf die ursprüngliche Version, eine abgebroche Fortsetzung, dann eine kleine Galerie der Illustrationen und schließlich jede Menge Anmerkungen zum Text.
Bauer Giles von Ham spielt zwar nicht in Mittelerde und kommt definitiv nicht an den Hobbit oder den Herrn der Ringe heran, jedoch ist es trotzdem ein nettes Märchen, das durchaus lesenswert ist.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Die Chroniken von Narnia – Teil 2: Der König von Narnia (ISBN: 9783742415189)K

Rezension zu "Die Chroniken von Narnia – Teil 2: Der König von Narnia" von C. S. Lewis

Sehr liebevoll erarbeitetes Hörspiel
Karoberivor 6 Monaten

Das Hörspiel hat mir sehr gut gefallen. Da ich den Film dazu kenne, hatte ich die ganze Zeit beim Zuhören auch die Geschichte vor Augen. Lucy ist allerliebst. Sehr zu empfehlen.


Auch die Länge der 2 CD's von insgesamt knapp 2 Stunden ist perfekt. Nicht zu lang. Wir hatten sie auf einer Autofahrt gehört. 

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Die Chroniken von Narnia – Teil 2: Der König von Narnia (ISBN: 9783742415189)D

Rezension zu "Die Chroniken von Narnia – Teil 2: Der König von Narnia" von C. S. Lewis

Ich liebe Narnia!
danielamariaursulavor 7 Monaten

Die Geschwister Peter, Susan, Edmund und Lucy werden während des zweiten Weltkriegs als Schutz vor der Bombardierung Londons aufs Land geschickt, in die historische Villa des alten Professor Diggory. Bei Regen spielen sie aus Langeweile Verstecken und die Jüngste, Lucy, versteckt sich hinter Pelzmänteln in einem alten Schrank in einem leeren Zimmer. Doch hinter den Mänteln findet sie einen verschneiten Wald, eine einsame Straßenlaterne und den freundlichen Faun Herrn Tumnus. Staunend folgt sie ihm in seine Hütte und einer köstlichen Teestunde und sie erfährt von der herzlosen Hexe Jadis, die seit über 100 Jahren unrechtmäßig über Narnia regiert, es in ewiges Eis und Schnee versetzt hat, aber ohne dass es je Weihnachten wird. Es gibt die Prophezeiung, dass zwei Jungen und zwei Mädchen aus einer anderen Welt, dieses Herrschaft nur brechen können. Als Lucy ihren Geschwistern davon erzählt, glauben sie ihr nicht. Dennoch folgt Edmund ihrem Weg und trifft doch Jadis, die erkennt, dass ihre Herrschaft in Gefahr ist!


Diesen Kinderbuchklassiker habe ich als Kind geliebt und liebe die Reihe immer noch! Anfangs war dies übrigens der erste Band, doch dann wollten die Kinder wissen, wie Narnia eigentlich entstanden ist, wo es herkommt und wieso da einfach eine Straßenlaterne im Wald steht und überhaupt. Daher hat C.S. Lewis später noch die Prequel „Das Wunder von Narnia“ geschrieben, das in der Kindheit von Professor Diggory spielt. Meine Tochter (12) fand das Hörspiel gruselig, ich habe das Buch ab 8 Jahren mehrfach gelesen... C.S. Lewis war jahrelang ein Freund und Professorenkollege von JR.R. Tolkien in Cambridge und beide kannten natürlich das Werk des Professors aus Oxford Lewis Caroll (Alice im Wunderland). Nicht J.K. Rowling hat also Fantasy Literatur für Kinder erfunden... Anders als andere Fantasywerke ist die Narnia Reihe des einstigen Atheisten jedoch ganz stark von dessen später Rückkehr zum christlichen Glauben geprägt. 


Ein Klassiker wird ein Buch nur, wenn es etwas an sich hat, was anderen Büchern fehlt. Diese Geschichte ist voller Spannung, Fantasie und ganz normaler Geschwisterrivalität. Gerade diese Geschwisterdynamik spricht sicherlich viele Kinder an, da sie sich damit sehr gut identifizieren können, mit der Eifersucht, der Ungerechtigkeit und dem Gefühl nicht verstanden und ernst genommen zu werden. Hierzu im Kontrast steht die fantastische Welt von Narnia. Großbritannien befindet sich im Krieg, Nahrung ist knapp und der Faun Herr Tumnus bewirtet Lucy mit den frischesten Köstlichkeiten. Als Kind habe ich mich ja gewundert, warum sie eine Tee-Einladung so begeistert, aber inzwischen ist es mir klar. Während hier der Schnee immer knapper wird, sind die Bewohner Narnias sich seiner überdrüssig. Ewig Winter, niemals Weihnachten, welch ein Schrecken! Hier ist schon die Bedrohung ungewöhnlich, denn es ist nicht einfach nur eine böse Hexe, die zu Unrecht die Macht an sich gezogen hat, sie hat auch die Macht die Jahreszeiten zu verändern und Menschen und Tiere zu Stein erstarren zu lassen. Welch schauderhafte Vorstellung!


In der Hörspielumsetzung des Südwestfunks wurde der Text zwar deutlich gekürzt, aber durch die aufwendige Geräuschkulisse, ist diese so lebendig, dass man es gar nicht merkt. So wird der Klassiker für heutige Verhältnisse viel rasanter und zum echten Hörkino, ohne seine Magie einzubüßen. Diese Wintergeschichte zeugt vom tiefen christlichen Glauben des Autors und passt daher perfekt zu Weihnachten, alles Jahre wieder! 


Wer Narnia noch nicht kennt, sollte es nun unbedingt entdecken! 

Kommentare: 1
Teilen

Gespräche aus der Community

Im dreizehnten Türchen versteckt sich ein ganz besonderes Hörbuch! Ein wahrer Fantasy-Klassiker im neuen Gewand. Das Hörbuch entführt euch nach Narnia und ist voll mit wunderbaren Stimmen und märchenhaften Abenteuern.

Der LovelyBooks Adventskalender verkürzt euch mit 24 Türchen
voller (Hör-)Bücher die Zeit bis Weihnachten. Jeden Tag könnt
ihr neue Buch- Highlights entdecken und mit etwas Glück
gewinnen.

Weihnachten steht vor der Tür und auch in diesem Jahr könnt ihr beim LovelyBooks Adventskalender vom 01. bis zum 24. Dezember jeden Tag neue Bücher entdecken und gewinnen. 

Heute verlosen wir gemeinsam mit DVA das Hörbuch "Die Chroniken von Narnia – Teil 2: Der König von Narnia" von C. S. Lewis.

Ihr seid noch auch der Suche nach Geschenken für eure Liebsten? In unserem Stöberbereich findet ihr wunderbare (Hör-)Bücher für Groß und Klein – egal ob ihr Geschichten zum Nachdenken, große Gefühle, Spannung pur oder neue Ideen sucht.

Schaut auf jeden Fall auch regelmäßig auf unserem LovelyBooks Instagram Kanal vorbei. Dort werden wir in der Vorweihnachtszeit regelmäßig die (Hör-)Bücher aus dem Adventskalender verlosen.

Wir wünschen euch eine wunderschöne Weihnachtszeit und viel Spaß mit dem LovelyBooks Adventskalender 2021!

300 BeiträgeVerlosung beendet
W
Letzter Beitrag von  Wichellavor 6 Monaten

Auch mein Hörbuch kam pünktlich an Heilig Abend an. Vielen Dank nochmals für den schönen Gewinn!

Zusätzliche Informationen

Pauline Baynes wurde am 09. September 1922 in Brighton (Großbritannien) geboren.

Community-Statistik

in 332 Bibliotheken

von 36 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks