Pauline Dohmen

 4.8 Sterne bei 5 Bewertungen

Neue Bücher

Nähen mit Jersey: Designer Edition.
Neu erschienen am 08.10.2018 als Hardcover bei Frech.
Mein Klimperklein Projektbuch. Gestalten, Planen und Ausmalen
Neu erschienen am 08.08.2018 als Taschenbuch bei Frech.

Alle Bücher von Pauline Dohmen

Pauline DohmenNähen mit JERSEY - babyleicht!
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Nähen mit JERSEY - babyleicht!
Nähen mit JERSEY - babyleicht!
 (1)
Erschienen am 12.09.2016
Pauline DohmenJersey nähen - Das Buch
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Jersey nähen - Das Buch
Jersey nähen - Das Buch
 (1)
Erschienen am 17.01.2018
Pauline DohmenNähen mit JERSEY - KLIMPERGROSS
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Nähen mit JERSEY - KLIMPERGROSS
Nähen mit JERSEY - KLIMPERGROSS
 (1)
Erschienen am 09.10.2017
Pauline DohmenNähen mit JERSEY - kinderleicht!
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Nähen mit JERSEY - kinderleicht!
Nähen mit JERSEY - kinderleicht!
 (1)
Erschienen am 18.01.2016
Pauline DohmenKommt Zeit, kommt Naht. #nähliebe
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Kommt Zeit, kommt Naht. #nähliebe
Kommt Zeit, kommt Naht. #nähliebe
 (1)
Erschienen am 17.01.2018
Pauline DohmenNähen mit JERSEY - KLIMPERKLEIN
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Nähen mit JERSEY - KLIMPERKLEIN
Nähen mit JERSEY - KLIMPERKLEIN
 (0)
Erschienen am 14.06.2017
Pauline DohmenMein Klimperklein Projektbuch. Gestalten, Planen und Ausmalen
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Mein Klimperklein Projektbuch. Gestalten, Planen und Ausmalen
Pauline DohmenNähen mit Jersey: Designer Edition.
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Nähen mit Jersey: Designer Edition.
Nähen mit Jersey: Designer Edition.
 (0)
Erschienen am 08.10.2018

Neue Rezensionen zu Pauline Dohmen

Neu
SeilerSeites avatar

Rezension zu "Kommt Zeit, kommt Naht. #nähliebe" von Pauline Dohmen

Nähbuch mal anders
SeilerSeitevor einem Monat

Eine neuartige Idee für ein Nähbuch präsentiert TOPP mit #nähliebe: statt einem bestimmten Thema werden in dem Buch 8 Blogger_innen aus der Kreativszene vorgestellt. Dazu gibt es ausgewählte Projekte zum Nachnähen.

Viele von ihnen kennt man bereits: Pauline Dohmen hat unter dem Label "Klimperklein" selbst schon mehrere Bücher bei TOPP veröffentlicht, Desireé Schmitt bloggt erfolgreich unter "twoandahalfseams" und Petra Hofer ist das Gesicht hinter "pepelinchen". Nun sind sie in einem Buch vereint und präsentieren ihre Lieblingsnähprojekte.

Bei jede_m Blogger_in gibt es 2-4 Anleitungen zu entdecken. Die Auswahl reicht von Babykleidung über Taschen und Kissen bis zum Rock oder Gürtel. Doch bei näherem Hinsehen stellt man fest, dass der Großteil der Projekte doch wieder aus den obligatorischen 7 Taschen und 4 Kissenhüllen besteht, die auch gutes Füllmaterial in anderen Nähbüchern abgeben. Hätte man hier nicht doch eine abwechslungsreichere Auswahl treffen können?

Eine nette persönliche Note erhält das Buch durch die kurze Vorstellung der Blogger_innen im Interviewformat. Dabei erhält man kompakt auf einer Seite einen Einblick in deren Erfahrungen, und, sehr sympatisch, auch in Missgeschicke beim Nähen. Dazwischen sollen Illustrationen im Handlettering-Style und Ideen für die eigene Nähwerkstatt die Inspiration anregen. So werden Dinge aufgezählt, die es sich lohnen würde, einmal auszuprobieren; in einem Blanko-#nähliebe-Planer lassen sich die nächsten Projekte eintragen.

Der Schnittmusterbogen ist beidseitig in Farbe bedruckt und bietet die Vorlagen in Originalgröße. Durch die Überlagerungen sind manchmal die Schnittmuster ein wenig schwer zu unterscheiden, im Großen und Ganzen lässt sich damit jedoch solide arbeiten.

Insgesamt bietet das Buch einige schöne Modelle zum Nähen, die in einem neuen Format präsentiert werden und mit netten Extras versehen sind. Das gleicht die Taschen- und Kissenvorherrschaft positiv wieder aus und bringt dem Buch doch noch eine Leseempfehlung ein.

Bonusmaterial: Schnittmusterbogen

Kommentieren0
0
Teilen
Kinderbuchkistes avatar

Rezension zu "Jersey nähen - Das Buch" von Pauline Dohmen

Für alle die ein Grundlagenwerk mit vielen Techniken und Modellen suchen eine Bereicherung
Kinderbuchkistevor 9 Monaten

"Alle Jersey-Techniken und Schnitte, die man wirklich braucht!"
So bunt und ansprechend wie das Cover, so bunt und anregend auch der Inhalt des neuen Buches von Paulina Dohmen. Die Bloggerin, Buchautorin und kreative Nähfee legt dieses Mal einen besonderen Fokus auf die Grundlagen. Herausgekommen ist ein Standartwerk, das Nähanfänger unbedingt in ihrem Bücherregal stehen haben sollten, denn es erklärt absolut praktisch und praxisnah alles was man wissen muss wenn man vor hat sich dem Nähen zu widmend. Damit nicht genug hält sie aber auch zahlreiche einfache wunderbare Modelle parat, die nicht nur hübsch anzusehen sind sondern auch leicht nach zu nähen sind. Ein wirklich rundes, gut ausgearbeitetes Buch Zum Thema Jersey. Es gibt auf dem Buchmarkt unzählige Bücher zum Thema Jersey nähen. Es scheint fast so als gäbe es keine anderen Stoffe. Schaut man in seinen Kleiderschrank, so erkennt man schnell, das es in der Tat der Stoff ist aus dem die meisten Kleidungsstücke sind, insbesondere bei Kindern und Frauen.  Nähen ist ebenfalls aktueller den je.  Da dies ein Grundlagenwerk ist beginnt Paulina Dohmen mit einer "Material- und Maschinenkunde" Was ist Jersey? Ein Materialoberbegriff für elastische Stoffe die nicht gewebt sondern gestrickt sind und sich je nach Jerseyart in Stricktechnik und Maschenbild unterscheiden. Wir sagen häufig banal T-Shirtstoff dahinter verbergen sich Interlock-Jersey, Single-Jersey aber auch Rippjersey, Doubleface-Jersey, Bündchenware & Co. Durch die spezielle, sehr elastische Struktur des Materials ist beim nähen einiges zu beachten um schöne Ergebnisse zu erzielen. Das fängt bei der richten Auswahl der Nähmaschinennadel an, geht über die richtigen Sticheinstellungen bis hin zum eigentlichen Vernähen. Häufig verwendet man "Einlagen" die den Stoff stärken. Gerade bei Taschen ist dies wichtig. Das A und O ist jedoch die richtige Nähmaschine. Im Handel gibt es viele Angebote. Von der einfachen Haushaltsnähmaschine für kleines Geld bis hin zum Rolls Roys für mehrere tausend Euro. Paulina Dohmen stellt uns drei Nähmaschinenmodelle vor, die sich in ihrer Machart und Anwendungsweise maßgeblich unterscheiden. Was bietet eine Nähmaschine? Was die Overlock und was eine Coverlockmaschine? Dabei lässt sie uns ausführlich ins Innere Blicken und erklärt was für welche Arbeiten nötig und praktisch ist. Dabei geht sie so ausführlich darauf ein, das man die wichtigsten Probleme mit seiner eigenen Maschine schnell klären kann. Vom Einfädeln bis hin zum Garnwechsel, die Wartung und Pflege bis zu den Nähten wird alles besprochen und mit Fotostrecken bebildert erklärt bevor es dann zu weiteren Grundlagen beim Nähen geht, den Schnittmustern. Wie fertige ich ein Schnittmuster an? Welche Materialien benötige ich zum kopieren eines Schnittes? Wie mache ich den Zuschnitt und wie sieht es mit Nahtzugabe und anderen Details aus? So gerüstet geht es dann zu den Grundlagen, die mit am wichtigsten überhaupt sind, den Maßen. Passform und Grössenwahl, Schnittanpassung und Stoffverbrauch sind hier genauso wichtig, wie das richtige vernähen der einzelnen Schnittteile. Die Nähtechniken sind bei der Verarbeitung von Jersey besonders wichtig und daher  legt die Autorin hier auch einen intensiven Fokus darauf.  "Jersey nähen mit der normalen Nähmaschine beinhaltet wirklich alles wissenswertes und wird intensiv erklärt und beschrieben. auch mit der Erwähnung von Problemen die auftreten können und wie man Abhilfe schafft. Fachwörter werden eingeführt, Stiche und Nähte vorgestellt und Unterschiede gegenübergestellt. Vom Bündchen über das einnähen eines Gummibunds, das Einfassen , den Ausschnitt einfassen, Knopfleiste, Säumen, Paspeln und Taschen einnähen, die Formgebung bis hin zum Druckknöpfen und Ösen anbringen sowie speziellen Techniken. Mit diesem wirklich guten Grundgerüst an Wissen geht es zum praktischen Teil über. Es gibt Schnitte für Shirts mit Applikation oder Mini-Täschchen, Raglanschnitt oder auch mit Kängurutasche. Eine sportliche Cardigan kann genauso genäht werden wie ein Hoodie, eine Longleeve, ein Rollkragenpulli. eine Shorts oder auch Jogginghose, Beanie, Kleider und Rock, Hemdchen mit Cups, Slips aber auch Nachthemde, Taschen und Kinderbekleidung wie eine Checkerhose, Kleid, Mützchen, Bodys, Strampler, Hoodie und noch so einiges andere. * Wer dieses Buch sein eigen nennt geht gut gerüstet mit reichlich Wissen und immer der Möglichkeit einmal nachzuschlagen, ins Abenteuer Nähen. Da das Buch reichlich Schnitte vereint ist es aber auch für schon etwas Fortgeschrittener eine Bereicherung. Die beiliegenden Schnittmuster sind gut dargestellt und leicht zu kopieren.  Wie ich anfangs schon erwähnte ist dies ein wirklich rundes Buch. Wer einmal angefangen hat zu nähen wird so schnell nicht wieder aufhören und sich bestimmt auch noch andere Bücher der Autorin zulegen. Sie alle sind mit genau so viel Fachwissen und Liebe zum Detail ausgearbeitet wie dieses Buch hier.

Kommentieren0
0
Teilen
Kinderbuchkistes avatar

Rezension zu "Nähen mit JERSEY - KLIMPERGROSS" von Pauline Dohmen

Endlich mal ein Buch für Erwachsenenmode, die man schnell und leicht nach nähen kann
Kinderbuchkistevor einem Jahr

Nähen mit Jersey
Lieblingsmodelle für Erwachsene ( Größe XXS - 3XL)

Nach drei Titeln Jersey Nähen für Kinder legt Pauline Dohmen nun mit diesen Buch nach, worauf viele gewartet haben. Erwachsenen Wohlfühl-Style.
Schon das Cover verrät viel über den Inhalt. Sportlich, frisch , bequem und modern kommen die Modelle daher. Eines wie das andere macht sofort Lust sich an die Maschine zu setzten um es nach zu machen.
Besonders Augenmerk haben wir auf die Herren Modelle gelegt denn es gibt nicht all zu viel Titel, die sich dieser annimmt, wobei der Trend in diesem Jahr eindeutig dahin geht und auch wir im Blog noch Titel mit Herrenmode vorstellen.
Die Klimperklein Bücher haben gerade weil sie so leicht nach zu nähen sind eine große Fangemeinde. Mittlerweile ist dies der vierte Titel und die Aufmachung sowie die Darstellung der Modelle ist auch hier beibehalten worden, so dass man, wenn man schon ein Buch kennt sich noch schneller ein findet.
Pauline Dohmen legt immer viel Wert auf Kombinierbarkeit und dies ist auch hier deutlich wieder zu finden.
Es gibt Basics und Abwandlungen. Durch diese manchmal nur kleinen Wechsel entstehen erstaunlich andere Optiken. Wählt man dann noch einen anderen Stoff ist die Möglichkeit etwas ganz besonders zu nähen schier unendlich.
Letztendlich kommt es doch immer darauf an einen guten, einfachen, praktischen Schnitt zu haben und das ist hier reichlich gegeben.
So finden wir:
"Ein Shirt für alle Fälle", das leicht abgewandelt mit Passe und aufgesetzter Tasche gleich ganz anders aussieht.
"Boxershorts" stehen bei den Herren hoch im Kurs, sie selbst zu nähen ist nicht nur unglaublich simpel sondern schont auch den Geldbeutel ganz ungemein.
Was man auch immer benötigt sind lang arm Shirts hier haben wir reichlich Auswahl. Mal als "Raglanshirt", mal lässig, modern als "Hoodie mit Wickelkapuze".
Jacken sind auch immer Thema hier finden wir einen Schnitt für "Collegejacke", eine "Fleecejacke" und eine "Hoodie Jacke". Na, und was fehlt noch? Selbstverständlich die "Jogginghose".
*
Nach den Herren der Schöpfung geht es dann weiter mit bequemer Kleidung für die Damen. Der "Overall" darf hier natürlich nicht fehlen und wird daher als erstes vorgestellt.
Weiter geht es mit "Pantys", das Ponton zu den Boxershorts.
Gefolgt von einem "schmalen Damenshirt", einer "Leggings" einem "universal T-Shirt", einem "frechen Blouson", einem "Longhoodie", einem "Hoodiemantel", der nicht wirklich klang ist und es endet mit einem "Skaterkleid".
*
Jersey zu nähen ist nicht ganz so einfach. Gerade Anfänger scheitern häufig, weil sie die Grundlagen des Jersey Nähens nicht kennen. Daher ist es gut und wichtig, das die Autorin auch hier noch einmal auf die verschiedenen Stoffarten und das Vernähen eingeht.
Wobei man sagen muss, die Modelle können selbstverständlich auch aus anderen Stoffen als vorgeschlagen genäht werden. Ideal sind Nicky, Jersey und Fleecestoffe aber gerade die Jackenmodelle können wunderbar auch aus Walkstoffen gearbeitet werden.
Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.
Da das Buch vor allem auch Anfänger ansprechen soll finde ich es sehr gut, dass es ein Kapitel über "Nähmaschinen" und die "Grundlagen des Kleidungsnähens" gibt.
Egal ob Anleitungen zum Kopieren von "Schnittmustern", dem Zuschnitt oder auch das "Bündchen nähen", Gummizug einsetzten, Säumen, Raffen, Schrägband einsetzten, Paspeln oder Taschen einnähen, man wird mit nichts allein gelassen. Alles was man wissen muss wird detailreich und bebildert erklärt.
Besonders hilfreich ist die Einteilung in Schwierigkeitsgrade. Wobei 3 zwar das schierigste ist aber dann eigentlich auch nicht wirklich all zu schwer ist.
Was ich absolut genial finde ist die letzte Seite. Hier finden wir einige Modelle mit Seitenzahl und die Angaben zu dem Kombiteil für Kinder. Es steht immer dabei in welchem Buch, auf welcher Seite, man das passende Kindermodell findet.
Und damit nicht genug gibt es im Buch auch noch einen Freischaltcode für Videos, Applikationsvorlagen und Plottermotive.
*
Noch Wünsche offen?
Ich denke mit diesem Buch ist man richtig gut rundum versorgt, was nicht heißen soll, das wir nicht noch mehr Ideen gebrauchen können.
Ein Blick auf die Homepage der Autorin lohnt sich hier übrigens auf jeden Fall auch.


Noch ein Tipp, ich habe des Öfteren die Kritik gehört, dass die Modelle, trotz genauem messen zu groß geworden sind. Steckt doch einfach alles erst einmal bevor ihr es näht, so kann man im Fall der Fälle noch etwas ändern. Überhaupt ist es gerade beim Jersey Nähen unumgänglich gut und viel abzustecken.
Wir mit unserem kleinen Team der Näh AG haben bislang aus diesem Buch Hoodies, Jacken, Röcke und Leggings genäht und sind gut mit den Größen klar gekommen. Die ein oder andere kleine Änderung, wenn wieder erwartend die Ärmel zu lang waren oder der Pulli doch zu weit war, was meist am falschen Messen lag, konnten wir schnell und ohne Probleme erledigen.
*
In diesem Sinne wünsche ich allen Nähbegeisterten genauso viel Spaß mit dem Buch wie wir es haben.


Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 5 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks