Pauline Gedge Pharao

(34)

Lovelybooks Bewertung

  • 55 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 1 Rezensionen
(6)
(17)
(9)
(1)
(1)

Inhaltsangabe zu „Pharao“ von Pauline Gedge

(Weltbild Sammler Editionen : Edition Osiris ; [3]) 624 S., farbiger Schmuckeinband, Hartpappe (gebunden) ; neuwertig (ungelesen), keine Remittende (Quelle:'Fester Einband/01.01.2008')

Stöbern in Historische Romane

Der Duft des Teufels

Gut recherchierter historischer Roman

Langeweile

Die Rivalin der Königin

Eine interessante Aufarbeitung historischer Fakten, deren Lücken sinnvoll durch Fiktion ergänzt wurden.

MotteEnna

Postkarten an Dora

Sensationeller Debütroman mit interessanten Background-spannend bis zur letzten Seite!

Tine13

Die Tochter des Seidenhändlers

wunderschön

KRLeserin

Heldenflucht

Fesselnd geschrieben und historisch perfekt nachvollzogen ist dieser wirklich lesenswerte Roman.

Sigismund

Die Legion des Raben

Spannend, gut recherchiert, macht Hunger nach mehr

Effie-das-Biest

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Echnaton und Nofrete

    Pharao
    simoneg

    simoneg

    21. February 2015 um 20:39

    Ein Roman über die wohl bekanntesten Figuren der ägyptischen Geschichte. Die Erwartungshaltung war hoch, konnte aber nicht ganz erfüllt werden. Pauline Gedge schafft es wieder, die Geschichte so zu schreiben, als sei sie dabei gewesen. Schade ist jedoch, dass es im Einband keine Karte gibt und auch keine Kommentare zur tatsächlichen Einordnung der Geschehnisse. Auf jeden Fall hat mich die Darstellung des Lebens um Echnaton ganz schön erschüttert. Gegen Ende des Buches zog es sich allerdings ganz schön hin und wurde fast langweilig.

    Mehr