Pauline Luisa Krätzig Verliebte Literaten

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Verliebte Literaten“ von Pauline Luisa Krätzig

Ingeborg Bachmann liebte ein Schwein, Friedrich Dürrenmatt ein doppeltes Lottchen, Agatha Christie Leichen und einen Leichengräber. Viele Autorinnen und Autoren hielt der Beziehungsstress von der Arbeit ab. Andere waren auch ohne Beziehung für die Arbeit verloren. Doch Tatsache ist: Ohne die Liebe hätten die meisten kaum geschrieben und wenig zu schreiben gehabt. Die Weltliteratur würde in ein kleines Regal passen. Verliebte Literaten beleuchtet das zuweilen wilde, oft tragische, manchmal recht bürgerliche Liebesleben berühmter Schriftstellerinnen und Schriftsteller und zeigt, wie es ihr Werk beeinflusst hat.

Stöbern in Biografie

Für immer beste Freunde

vom Wert und der Wirkungskraft einer Freundschaft

MiniBonsai

Eine Liebe so groß wie du

Emotional und sehr gut!

Daniel_Allertseder

Streetkid

Ein gutes Buch - doch ich habe mehr erwartet

PollyMaundrell

Gegen alle Regeln

grossartig geschrieben, wie ein spannender Roman

mgwerner

Am Ende der Welt ist immer ein Anfang

Humorvoll und locker leicht geschrieben! Sehr sympathische Autorin und interessante Lektüre.

Bucheule

Dichterhäuser

Ein großartiges Geschenk an alle, die Literatur & ihre Dichter lieben/besser kennenlernen wollen. Diese Fotos! Ein wahres Fest fürs Auge!

Wedma

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen