Pauline Meier Das Berlin Kochbuch - Die besten Berliner Rezepte

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Berlin Kochbuch - Die besten Berliner Rezepte“ von Pauline Meier

Die Berliner lieben es bodenständig und schlicht. Die Hausmannskost muss schmecken und satt machen. Geprägt ist die Berliner Küche von den Kochtraditionen aus Schlesien, Ostpreußen, Böhmen, Pommern, Mecklenburg und den Hugenotten aus Frankreich. Zu den typischen Zutaten gehören Gemüsesorten wie Kohl, Erbsen, Rüben, Gurken und Kartoffeln und natürlich auch Fleisch und Fisch, hier bevorzugt Schweinefleisch und Aal. In diesem Buch finden Sie tolle Rezepte zu typischen Berliner Gerichten wie z.B. Königsberger Klopse, Erbsensuppe, Currywurst, Falscher Hase u.v.m. Natürlich auch ein Rezept vom berühmtesten Gebäck, bekannt als "Berliner", darf nicht fehlen. Viel Spaß beim Nachkochen und Ausprobieren.

Stöbern in Sachbuch

Green Bonanza

Inspirierend, lecker und mit der Illusion, mal etwas richtig gesundes auf den Tisch zu stellen

once-upon-a-time

Was das Herz begehrt

Hier erfahren wir detailgenau und in für Laien verständlicher Sprache, wie unser Herz "tickt"! Richtig gut!

Edelstella

Freundinnen

Eröffnet neue Sichtweisen zu Freundschaften, die für jeden wertvoll sind/nützlich sein können. Eine interessante Lektüre!

Tankrastra

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

Glück besteht aus Buchstaben

Letztlich eher enttäuschend. Die Autobiographie nahm mehr Raum ein als die Bücher. Außerdem ein paar Taktlosigkeiten.

rumble-bee

Gemüseliebe

Kochbuchliebe!

kruemelmonster798

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen