Pauline Réage

(55)

Lovelybooks Bewertung

  • 92 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 3 Leser
  • 7 Rezensionen
(18)
(19)
(12)
(4)
(2)

Bekannteste Bücher

Die Geschichte der O

Bei diesen Partnern bestellen:

Geschichte der O

Bei diesen Partnern bestellen:

Geschichte der O.

Bei diesen Partnern bestellen:

Geschichte der O.

Bei diesen Partnern bestellen:

Story of O

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • "Die Geschichte der O" ein echtes must have

    Die Geschichte der O
    Bernd_Walhorn

    Bernd_Walhorn

    30. July 2017 um 17:20 Rezension zu "Die Geschichte der O" von Pauline Réage

    Pauline Réages Erfolgsroman ist die Ur-mutter des BDSM-Romans. Liebe, Abhängigkeit, Unterwerfung, Demut, dienen und gehorchen, führen, Kontrolle und Kontrollverlust, Lustschmnerz, Pein und Gier ... all dies führt uns durch diesen - im höchsten Maße außergewöhnlichen - Erotikroman. Brillant geschrieben, nachvollziehbar und Lust erweckend.Einzig mit dem Schluss gehe ich nicht Konform, der ist Geschmackssache, mich lässt er ein wenig ratlos zurück. Dennoch, dieses Buch ist ein echter Klassiker!

    • 2
  • Für mich die Erfindung eines Erotikromanes

    Die Geschichte der O
    Gucci2104

    Gucci2104

    16. February 2017 um 13:40 Rezension zu "Die Geschichte der O" von Pauline Réage

    Das ist ein Buch, welches seinem Namen alle Ehre macht, nicht wie FSOG!! Hier wird knallhart und ohne zimperlich zu sein beschrieben, was es heißt in dieser Szene unterwegs zu sein. Und trotzdem ist der schreibstil einfühlsam und mitreißend. Ganz getreu dem Vorwort von Jean Paulhan: »Die Geschichte der O« gehört ganz offensichtlich zu den Büchern, die ihren Leser prägen, die ihn nicht genauso zurücklassen wie sie ihn vorfanden oder ihn sogar völlig verändern.<< Wohl gesprochen Herr Paulhan. Man denkt noch lange über dieses Buch ...

    Mehr
  • War es das schon?

    Geschichte der O.
    kadiya

    kadiya

    27. October 2015 um 17:20 Rezension zu "Geschichte der O." von Pauline Réage

    Nachdem ich mich durch einige Werke der SM-Szene gelesen habe, fehlte dieses Buch, was mir als "der Klassiker" angepriesen und von vielen Seiten als das Nonplusultra offenbart wurde.Ich war alles in Allem doch eher enttäuscht, der Schreibstil war nicht meins..und irgendwie wurde ich auch mit den Personen nicht warm. Ich habe wesentlich bessere und fesselndere Bücher gelesen als dieses, auch und gerade um BDSM-Bereich. Einen Stern fand ich dennoch zu wenig für ein Standardwerk, darum geb ich 2 ;-)

  • Ein wenig enttäuscht

    Geschichte der O.
    smilee_lady1988

    smilee_lady1988

    21. August 2014 um 12:28 Rezension zu "Geschichte der O." von Pauline Réage

    Ich habe mir sehr viel von dem Buch erwartet - ich habe keine negativen Stimmen gehört und mir gedacht, da ich mich ein wenig in literarischer Hinsicht mit dem Thema auseinandersetzen möchte, lese ich doch eines der berühmtesten Bücher in dem Genre... Leider bin ich enttäuscht - bestimmt ist es nicht schlecht, aber mein Schreibstil ist es nicht wirklich. Auch sonst konnte mich das Buch nicht so ganz überzeugen. Vielleicht werde ich es noch ein weiteres Mal lesen, aber alles in allem ist das Buch eher mittelmässig als gut

  • Gefangen zwischen Lust und Schmerz - versklavt und verlassen

    Die Geschichte der O
    queen_omega

    queen_omega

    16. May 2013 um 22:28 Rezension zu "Die Geschichte der O" von Pauline Réage

    Erschienen ist das Buch im LangenMüller Verlag und kostet ca. 20 Euro. Das Buch ist gegliedert in ein Vorwort von Jean Paulhan und die zwei Romane „Die Geschichte der O“ und „Rückkehr nach Roissy“, die zusammen ein Ganzes ergeben. „Die Geschichte der O“ umfasst vier Kapitel mit insgesamt rund 200 Seiten. Der zweite Teil des Buches ist „Die Rückkehr nach Roissy“ mit nochmals rund 70 Seiten. Aufmachung des Buches: Das Buch ist gebunden und trägt einen Schutzumschlag um das schlichte, weiße Hardcover. Der Umschlag zeigt eine ...

    Mehr
  • Rezension zu "Geschichte der O." von Pauline Réage

    Geschichte der O.
    pudelmuetze

    pudelmuetze

    10. June 2010 um 21:15 Rezension zu "Geschichte der O." von Pauline Réage

    Ja dieses Buch habe ich nun auch teilweise gelesen. Ich wollte endlich mal wieder einen "klassiker" Lesen und habe mich für dieses entschieden, leider war das aber net so mein Fall. Ich weiß nicht ob man auf sowas stehen muss damit es einem gefällt. Es ist schon interessant in solche Abgründe des Menschlichen Hirns zu schauen, da ich weiß das ähnlichens ja wirklich praktiziert wird. Evtl. muss man sowas auch mögen um nicht das interesse an diesem Buch zu verlieren. Es geht ja um die Unterwerfung von Frauen die zu Sklavinnen ...

    Mehr
  • Rezension zu "Geschichte der O." von Pauline Réage

    Geschichte der O.
    Raven

    Raven

    26. August 2007 um 16:07 Rezension zu "Geschichte der O." von Pauline Réage

    Für mich eines der schönsten Bücher überhaupt und wohl eines der anrüchigsten seiner Zeit. Die Autorin schreibt über die O, die sich bedingungslos ihrem Herrn unterwirft und sich sogar an einen anderen Herren weiter verschenken lässt. Ein tolles Buch über die schwarze Tugend. Ein Traum von Unterwerfung und Lust und eine gnadenlose Ausbildung zur perfekten Sklavin.