Geschichte der O.

von Pauline Réage 
3,7 Sterne bei17 Bewertungen
Geschichte der O.
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Geschichte der O."

Ein Klassiker und ein Meisterwerk der erotischen Literatur: In "Geschichte der O" beschreibt Pauline Réage den Weg einer erfolgreichen Modefotografin in die Abgründe sexueller Lust. In einem geheimnisvollen Schloss wird O von ihrem Geliebten mit Peitsche und Ketten gezwungen, sich fremden Männern zu unterwerfen. Danach ist sie nicht mehr sie selbst: Sie will geliebt werden und empfindet zugleich Lust an allen Formen der Entwürdigung und des Schmerzes.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783453699076
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:223 Seiten
Verlag:Heyne

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,7 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne2
  • 4 Sterne9
  • 3 Sterne5
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Ein LovelyBooks-Nutzervor 8 Jahren
    Rezension zu "Geschichte der O." von Pauline Réage

    Ja dieses Buch habe ich nun auch teilweise gelesen. Ich wollte endlich mal wieder einen "klassiker" Lesen und habe mich für dieses entschieden, leider war das aber net so mein Fall. Ich weiß nicht ob man auf sowas stehen muss damit es einem gefällt.

    Es ist schon interessant in solche Abgründe des Menschlichen Hirns zu schauen, da ich weiß das ähnlichens ja wirklich praktiziert wird. Evtl. muss man sowas auch mögen um nicht das interesse an diesem Buch zu verlieren.

    Es geht ja um die Unterwerfung von Frauen die zu Sklavinnen gemacht werden, im heutigen Zeitalter eigentlich undenkbar das die Frau wirklich alles tun muss was Mann will und doch gibt es noch Frauen die genau dieses Buch als Vorbild nehmen für ihre Lebensphilosopie.

    Ich werde dieses Buch erst einma wieder in der Bibliothek abgeben, schließe aber nicht aus das ich evtl. mir sogar nochmals ausleihe um dieses Buch weiter zu lesen, aber momentan kann ich nicht. Vielleicht bin ich dafür zu spießig, ich weiß es nicht....

    Ach ja, rein Literarisch ist dieses Buch sehr gut geschrieben.

    Kommentieren0
    21
    Teilen
    Ravens avatar
    Ravenvor 11 Jahren
    Rezension zu "Geschichte der O." von Pauline Réage

    Für mich eines der schönsten Bücher überhaupt und wohl eines der
    anrüchigsten seiner Zeit. Die Autorin schreibt über die O, die sich
    bedingungslos ihrem Herrn unterwirft und sich sogar an einen anderen Herren
    weiter verschenken lässt. Ein tolles Buch über die schwarze Tugend. Ein
    Traum von Unterwerfung und Lust und eine gnadenlose Ausbildung zur
    perfekten Sklavin.

    Kommentieren0
    21
    Teilen
    Linecas avatar
    Lineca
    Yewas avatar
    Yewa
    Sweetybeanies avatar
    Sweetybeanie
    JuliaAlinas avatar
    JuliaAlinavor 2 Jahren
    Endusers avatar
    Enduservor 4 Jahren
    heiko_mindts avatar
    heiko_mindtvor 4 Jahren
    AnnMeys avatar
    AnnMeyvor 5 Jahren
    May_R_Tanners avatar
    May_R_Tannervor 6 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks