Paulo Lins Die Stadt Gottes

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Stadt Gottes“ von Paulo Lins

‚Die Stadt Gottes‘, die Cidade de Deus, ist das
Armenviertel von Rio de Janeiro. Die Jugendlichen
dort kennen nur die Alternativen Armut
oder Gewalt.
In seinem epischen Roman schildert Paulo
Lins auf eindrucksvolle Art und Weise die
Entstehung der dortigen Bandenkriminalität.
Die Verfilmung ‚City of God‘ gilt jetzt schon als
Klassiker des modernen Kinos und wurde 2004
für vier Oscars nominiert.

Stöbern in Romane

Der kleine Teeladen zum Glück

Bleibt insgesamt zu seicht und spannungsarm

raven1711

Mister Franks fabelhaftes Talent für Harmonie

Schön geschriebener Roman, kurzweilig und facettenreich, leider mit Hollywood-Happyend

solveig

Wiener Straße

War mir zu schräg, konnte mich nicht überzeugen.

Sikal

Unter der Drachenwand

Für den verletzten Soldaten Veit Kolbe wird Mondsee zum Mikrokosmos,in dem unterschiedliche Gesinnungen und Lebensformen aufeinanderprallen

TochterAlice

Das Fell des Bären

Eine Vater-Sohn-Geschichte, die den Traum ein Held zu sein zur Wahrheit werden lässt.

Erdhaftig

Die Farbe von Winterkirschen

Anspruchsvoll erzählt: ein starker Inhalt mit einem in sich runden Abgang.

Erdhaftig

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks