Geheime Schriften Mittelalterlicher Sekten

Geheime Schriften Mittelalterlicher Sekten
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Geheime Schriften Mittelalterlicher Sekten"

Die Kirche des christlichen Mittelalters führt einen unerbittlichen Kampf gegen Irrlehren und Ketzer. Sie sieht sich bedroht durch die Umtriebe der Manichäer, Bogomilen, Katharer, Fraticellen und durch die Anhänger Segarellis und Fra Dolcinos genauso wie durch die Lebensweise der Waldenser und Franziskaner-Spiritualen. Mittelalterliche Theologen verfassten Streitschriften und Berichte über diese Gruppen. Inquisitionsgerichte ließen Dokumente erstellen, beispielsweise das handbuch des französischen Inquisitors Bernard Gui, der nicht zuletzt durch Umberto Ecos Roman »Der Name der Rose« einem breiteren Publikum bekannt wurde. Aber auch von den Anhängern der verschiedenen Irrlehren sind Schriften überliefert, die hochinteressante Einblicke geben in Leben, Lehre und Ritus der Ketzer.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783937872933
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:472 Seiten
Verlag:Nikol
Erscheinungsdatum:01.12.2008

Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks