Pea Jung

 4.4 Sterne bei 160 Bewertungen
Autorin von Clara - Die geheime Gabe, Clara - Die Rückkehr und weiteren Büchern.
Pea Jung

Lebenslauf von Pea Jung

Pea Jung (Jahrgang 1977) ist der Künstlername einer deutschen Autorin, die mit Mann und vier Kindern in der Nähe von München lebt. Neben ihrer Arbeit als Sozialpädagogin schreibt sie humorvolle Liebesgeschichten mit Happy End. Der Erotikfaktor variiert von Geschichte zu Geschichte. Mit ihrem Debütroman DIE FALSCHE HOSTESS gelang ihr der Überraschungserfolg – das Buch entwickelte sich in kurzer Zeit zum Bestseller. Seither begeistert jedes ihrer Bücher die stetig wachsende Leserschaft. Mittlerweile ist sie mit ihren Büchern eine erfolgreiche Self-Publisher-Autorin. Von Pea Jung sind bereits folgende Romane erschienen: Die falsche Hostess (FSK ab 18) – freche Erotikromance Die Wunschblase – witzige Fantasy-Liebesgeschichte Die Putzstelle – der etwas andere Putzjob Superheld fürs Leben gesucht – Romance Die echte Hostess – frecher Frauenroman XMAS WARS: Verrückt nach Han – weihnachtliche Novelle für jede Jahreszeit und jede weit, weit entfernet Galaxie Sand in den Haaren: Seine Durchlaucht bittet zur Schere! Ein humorvoller Fürstenroman. CLARA – Die geheime Gabe (1) CLARA – Die Rückkehr (2) CLARA – Finstere Vergangenheit (3) CLARA – Sturm auf Zeit (4) erschien am 01.02.2017 und ist er Abschluss der Clara-Reihe. Apple ibook: Wendelin und das Blatt (interaktives Kinderbuch) Besuche Pea auf ihrer Homepage: www.peajung.de oder auf facebook: http://www.facebook.com/PeaJungAutor

Alle Bücher von Pea Jung

Sortieren:
Buchformat:
Clara - Die geheime Gabe

Clara - Die geheime Gabe

 (31)
Erschienen am 17.11.2014
Clara - Die Rückkehr

Clara - Die Rückkehr

 (22)
Erschienen am 22.02.2015
Die falsche Hostess

Die falsche Hostess

 (18)
Erschienen am 14.04.2015
Hit the Boss: The H(e)artbreaker

Hit the Boss: The H(e)artbreaker

 (14)
Erschienen am 27.08.2017
Superheld fürs Leben gesucht

Superheld fürs Leben gesucht

 (15)
Erschienen am 06.02.2015
Clara - Finstere Vergangenheit

Clara - Finstere Vergangenheit

 (12)
Erschienen am 15.09.2015
Die Putzstelle

Die Putzstelle

 (10)
Erschienen am 01.10.2014
Wünsch dir was, Lola!

Wünsch dir was, Lola!

 (8)
Erschienen am 19.02.2018

Neue Rezensionen zu Pea Jung

Neu
kimsbookworlds avatar

Rezension zu "Wünsch dir was, Lola!" von Pea Jung

Lesenswerter Roman
kimsbookworldvor einem Monat

Cover:Das Cover gefällt mir. Es hat etwas magisches, sowie eine Pusteblume in der Mitte des Bildes. Meine Meinung:Eine magische Liebesgeschichte die mich durch Handlung und Spannung überzeugen konnte. 
Die Charaktere und Handlungsorte wurden gut ausgearbeitet, sodass ich mich gut in die Geschichte einfinden konnte. Detailliert und lebensnah bringt sie mich ihren Protagonisten näher.
Der leichte und flüssige Schreibstil der Autorin lies die Seiten geradezu dahinfliegen. 
 Gefallen haben mir auch die lebendigen, magischen Wesen.Fazit:Schöner magischer Roman mit Leseempfehlung. Bewertung:5/5

★ ★ ★ ★ ★

Vielen Dank an die Autorin für das bereitgestellte Rezensionsexemplar.

Kommentieren0
1
Teilen
SanNits avatar

Rezension zu "Burn for the Boss" von Pea Jung

Burn for the Boss
SanNitvor 2 Monaten

Himmel!
Mit diesem Buch habe ich wieder einen Volltreffer gelandet.
Hier ist alles dabei was das Herz begehrt.
Zu Beginn ist eine schöne lockere Atmosphäre, bei der ich mich einfach nur kringelig gelacht habe. Unterschwellig war aber schon zu erahnen, dass es noch zu Spannungen kommt.
Die Geschichte nimmt mehrere Wendungen, unerwartete und absehbare.
Wir werden hier mit zwei schwerwiegenden Themen konfrontiert, die sehr gut in die Geschichte verwoben sind.
Damit kippt das Buch in eine sehr ernste Richtung. Die Autorin hat es aber sehr gut geschafft auch dort den gewissen Charme, den Elsie und Harrison versprühen, zu verteilen, so dass es immer etwas zu schmunzeln gab.
Mir hat die Geschichte sehr gut gefallen und ich empfehle sie sehr gerne weiter.

Kommentieren0
3
Teilen
dia78s avatar

Rezension zu "Burn for the Boss" von Pea Jung

Hot Boss und andere Probleme
dia78vor 3 Monaten

Das Buch „Burn for the boss“ wunde von Pea Jung verfasst und erschien 2018. Elsie arbeitet in einer Firma, als ihr auf einmal die Chance ihres Lebens passiert. Per Zufall wird sie für Harisson, ihrem Hot Boss, die stellvertretende Assistentin. Der Autorin gelingt es eine Geschichte zu verfassen, die einem mitzureißen vermag. Man erlebt mit den Protagonisten ihre Höhen und Tiefen, kann mit ihnen lachen, weinen und sich wundern. Die Wortwahl und der Sprachgebrauch sind der Geschichte sehr zuträglich. Es liest sich flüssig, locker und leicht. Außerdem ist es mit Spannung versetzt und zusätzlichhat es die eine oder andere Wendung, die ich nicht vermutet hätte. Jeder, der Hot Boss-Geschichten mag, muss zu diesem Buch greifen

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Pea Jung wurde am 28. Januar 1977 in Deutschland geboren.

Pea Jung im Netz:

Community-Statistik

in 135 Bibliotheken

auf 10 Wunschlisten

von 2 Lesern aktuell gelesen

von 7 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks