Pea Jung Clara - Die geheime Gabe

(29)

Lovelybooks Bewertung

  • 24 Bibliotheken
  • 3 Follower
  • 1 Leser
  • 9 Rezensionen
(21)
(5)
(3)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Clara - Die geheime Gabe“ von Pea Jung

CLARA - Die geheime Gabe (1) Bist du bereit? Bereit für ein Geheimnis, das du mit niemandem teilen darfst? Öffne das Buch und begib dich auf die Liste der Eingeweihten. Begleite Clara auf ihrer turbulenten Abenteuerreise in ein neues L(i)eben. Welches Pfand würdest du für dein Schweigen in die Waagschale werfen? Warnung! Dieses Produkt macht abhängig und kann nicht mehr abgesetzt werden! Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie alle Bände der Serie oder fragen Sie die Autorin Ihres Vertrauens.

Hat mich packen können

— Anna277

Jugendfantasy vom allerfeinsten - mitreissend und klasse geschrieben

— Nefertari35

Sooo toll geschrieben. Unglaublich viel Wortwitz und liebenswerte Charaktere! Toll!

— monana88

Ich bin süchtig nach Clara und Balthasar.

— Das_Leseleben

Eine Wahnsinns Story mit viel Gefühl und auch Hindernissen.

— Ein LovelyBooks-Nutzer

Anders als erwartet - Bale & Clara <3

— Saruja

Dieses Buch ist so toll. Jetzt ist es mein Lieblingsbuch. Es hat mich nach Fantasy Liebesgeschichten verrückt gemacht.

— Sassi99

Gut geschrieben aber mir war die Geschichte zu bekannt. Leider wenig überraschend.

— Kiliti

Stöbern in Romane

Winterengel

Ein zauberschönes Weihnachtsmärchen <3

janinchens.buecherwelt

Das Papiermädchen

Für mich leider bisher der schlechteste Musso. Es war einfach nur okay. Das Einzige was mir so richtig gefiel, war das Ende. 2,5 - 3 Sterne!

TraumTante

Das Wunder

Hat mich im Laufe der Geschichte immer mehr berührt und bewegt. Sehr beklemmende Atmosphäre

Federzauber

Highway to heaven

Wenn frau achtundreißig und die Tochter aus dem Nest geflogen ist, was tut frau , um zu überleben? Frau lernt Motorradfahren.

lapidar

Die Farbe von Milch

...gerade beendet und ziemlich mitgenommen,ein Jahreshighlight 2017...

Ayda

Mudbound – Die Tränen von Mississippi

Eine Tragödie, die sich immer weiter zuspitzt. Eine Geschichte, die sich vermutlich genau so oder ähnlich schon abgespielt hat.

wunderliteratur

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Tolles Buch

    Clara - Die geheime Gabe

    Madeleine1302

    12. November 2017 um 09:10

    Eine sehr schöne Geschichte, die ich schnell gelesen hatte und immer wieder lesen würde

  • Clara - Die geheime Gabe von Pea Jung

    Clara - Die geheime Gabe

    Nefertari35

    05. June 2016 um 15:10

    Kurze Inhaltsangabe:CLARA - Die geheime Gabe (1) Bist du bereit? Bereit für ein Geheimnis, das du mit niemandem teilen darfst? Öffne das Buch und begib dich auf die Liste der Eingeweihten. Begleite Clara auf ihrer turbulenten Abenteuerreise in ein neues L(i)eben. Welches Pfand würdest du für dein Schweigen in die Waagschale werfen? Warnung! Dieses Produkt macht abhängig und kann nicht mehr abgesetzt werden! Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie alle Bände der Serie oder fragen Sie die Autorin Ihres Vertrauens.(Quelle: Klappentext "Clara - Die geheime Gabe" von Pea Jung, Books on Demand - Verlag)Schreibstil, Protagonisten, Sonstiges:Sehr gut geschriebener Jugensroman, der von der ersten bis zur letzten Seite großen Spaß macht und man einfach sofort mit dem zweiten Band weitermachen möchte. Pea Jung schreibt unglaublich spannend und mitreissend. Es gibt sehr viele Auf und Abs in der Story und der Leser freut und leidet mit jedem mit. Die Autorin schafft es meisterhaft den Spannungsbogen der Geschichte anzupassen. Auch die Protagonisten sind sehr gut ausgearbeitet und vor allem sehr individuell. Die Gaben sind glaubwürdig und passen zu den jeweiligen Figuren. Auch die Dialoge sind gut gewählt und aussagekräftig.Das Cover ist wunderschön. Hier wurde auch der Buchrücken mitgestaltet. Dies ergibt wohl ein Bild, wenn man alle Teile hat. Auf jeden Fall Bücher, die man selber im Regal stehen haben möchte.Eigene Meinung:Das war mal wieder ein Jugendfantasyroman, der mich überzeugt hat. Die Geschichte hat mir sehr gut gefallen und ich bin sehr sehr gespannt, wie es im zweiten Band weitergeht. Ich hätte am liebsten sofort weitergelesen und das schafft nicht jede Reihe. Mir gefallen die verschiedenen Gaben und wie diese in die Story integriert sind. Auch das Vermischen von Fantasy, Romantik und etwas Drama ist großartig gelungen. Ich gebe fünf Sterne.

    Mehr
  • Toller Fantasy-Auftakt!

    Clara - Die geheime Gabe

    Books-have-a-soul

    09. May 2016 um 16:44

    Der Klappentext hat mich sofort angesprochen, das Cover finde ich wunderschön und passt toll zur Geschichte. Clara war mir auf Anhieb sympathisch, auch wenn sie mir in manchen Situationen etwas zu naiv für ihr Alter erschienen ist. Auch die anderen Charaktere sind super beschrieben und einige sind mir schnell ans Herz gewachsen. Die Autorin schreibt angenehm locker, mit viel Witz und schafft es auch die Emotionen gut zu transportieren. Spannung ist von Anfang an vorhanden und wird im Laufe des Buches weiter aufgebaut. Die Story beinhaltet viele Wendungen, die überraschend und zumindest für mich unvorhersehbar waren. Das Buch spielt in der realen Welt mit Menschen, die besondere Gaben haben und meiner Meinung nach wurde die Grundidee sehr gut umgesetzt. Für Fantasy-Liebhaber ist die Reihe sehr zu empfehlen und ich freue mich schon auf die Fortsetzung!

    Mehr
  • Clara - Die geheime Gabe

    Clara - Die geheime Gabe

    SanNit

    13. April 2016 um 20:37

    Eine ganz tolle Fantasy - Geschichte
    Wunderbare Schreibweise. Dramatik, Humor, auch wenns manchmal Galgenhumor ist, Herzschmerz, Spannung, viel Gefühl, alles dabei was man braucht.

  • süchtigmachend <3

    Clara - Die geheime Gabe

    Das_Leseleben

    07. April 2016 um 12:53

    Auf der Leipziger Buchmesse 2016 hatte ich die Ehre bei einer Lesung ein kurzes Stück aus dem dritten Band von Clara hören zu dürfen. Sofort nahm mich die Stimme von Pea Jung und Clara´s Geschichte gefangen. Als mir Pea dann noch die Leseprobe mit ein paar anderen Goodies schickte - noch einmal herzlichen Dank - habe ich noch am selben Tag das Buch gekauft und zu lesen begonnen. Als Printausgabe hat es 450 Seiten. Es ist als Selfpublisher erschienen, das Printbuch ist bei BOD erschienen. „Clara -Die geheime Gabe“ ist der erste Band von vier geplanten Büchern. Die ersten drei sind zum jetzigen Zeitpunkt bereits erschienen. Inhalt: Was würdest du tun, wenn eine geheime Gabe hättest, von der niemand wissen darf? Was würdest du tun, wenn du erfährst, das du nicht alleine bist? Meine Meinung: Über den ersten Band von Clara sollte man gar nicht all zu viele Worte verlieren. Trotzdem möchte ich euch ein wenig ein wenig über das Buch erzählen. Vorne weg möchte ich gleich erwähnen das es das richtige Buch für zwischen durch ist, wer hier ein Buch mit hohem literarischen Anspruch erwartet, der wird hier enttäuscht sein. Auch wenn mir die grundlegenden Grundstrukturen im Handlungsstrang schon bestens bekannt sind, ist die eigentliche Geschichte durchaus mal etwas anderes und sind wir doch mal ehrlich das Rad kann man ja auch nicht neu erfinden ;-). Vielmehr kommt es auf die Umsetzung an. Der Schreibstil ist flüssig und lässt sich schnell weginhalieren. Selten habe ich ein Buch gelesen, bei dem ich soviel gelacht habe wie bei diesem. Aber auch die Romantik und die Spannung kommen nicht zu kurz.  Wir lesen das Buch aus der Ich Perspektive ich Clara, die sich dabei auch manchmal an uns Leser wendet. Allerdings lässt die Leseransprache im Laufe der Geschichte etwas nach und tritt nur noch sehr vereinzelt auf, dies tut aber dem Lesevergnügen keinen Abbruch. Dafür sind Clara´s Gedankengänge unbezahlbar und so schön natürlich. Ich persönlich hätte sie gerne als Freundin. Der männliche Protagonist Balthasar ist trotz der Erzählerperspektive sehr bunt ausgearbeitet. Auch fast alle anderen Figuren sind gut, ihrer Rolle entsprechend, ausgearbeitet. Allerdings gibt es da zwei Personen, die ich noch nicht tiefer kennen lernen durfte. Aber es liegen ja noch drei Bücher vor mir, wer das Buch schon gelesen hat wird sicherlich wissen wen ich meine :-D. Eine besonders gelungene Idee fand ich woher diese geheimnisvolle Gabe kommt oder auch wie sie entsteht. Es zeigt aber auch das jede Gabe ein Fluch seine kann. Viele neue Wendungen, lassen das Buch nicht vorhersehbar werden. Ich habe diesen Romantasy Roman innerhalb von 24 Stunden durch gesuchtet und der zweite Band ist auch schon so gut wie durchgelesen. Dieser geht genau so gut weiter wie sein Vorgänger, aber mehr gibt es in der dazu gehörigen Rezension.  „Clara - Die geheime Gabe“ ist eine eine Empfehlung für Alle die Bücher mit Witz, Humor, Gefühl und Spannung lieben und sich einfach nur von einer Geschichte gefangen nehmen lassen wollen. Aber Achtung extreme Suchtgefahr.

    Mehr
  • Geheime sachen

    Clara - Die geheime Gabe

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    13. December 2015 um 09:29

    Sicher nicht immer einfach, aber Clara weiß gar nicht wirklich das ihre Gabe, eine Gabe ist die beschützt wird, also eben nicht wie sie es Hand habt, nach dem Rockkonzert verändert sich ihr komplettes Leben, was ihr nicht leicht fällt, aber sie nimmt sich vor es zu packen, mit Höhen u d tiefen u d Hindernissen, was ihrem Herzen stark zu schaffen macht und dann kommt es alles anders als man denkt, Wahnsinn der 1.teil und nun geht's zum 2. tolle Geschichte die super spannend ist u d deshalb gibt es von mir 5 von 5sternen.

    Mehr
  • Ein Fantasy Buch , das süchtig macht

    Clara - Die geheime Gabe

    Swiftie922

    02. October 2015 um 09:24

    Inhalt : CLARA - Die geheime Gabe (1) Bist du bereit? Bereit für ein Geheimnis, das du mit niemandem teilen darfst? Öffne das Buch und begib dich auf die Liste der Eingeweihten. Begleite Clara auf ihrer turbulenten Abenteuerreise in ein neues L(i)eben. Welches Pfand würdest du für dein Schweigen in die Waagschale werfen? Warnung! Dieses Produkt macht abhängig und kann nicht mehr abgesetzt werden! Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie alle Bände der Serie oder fragen Sie die Autorin Ihres Vertrauens. Meine Meinung : In Clara - Die Geheime Gabe geht es um Clara, die seit ihrer Kindheit ein großes Geheimnis hütet und sie kann Verletzungen heilen. Als sie einem Rockstar das Leben rettet merken auf einmal andere welche Gabe sie hat und daraufhin wird sie entführt. Auch andere scheinen diese Gabe zu haben, was hat das alles auf sich ??? Clara ist eine interessante Figur, die sympathisch ist und manchmal in von Fettnäpfchen ins andere tritt. Mit ihrer Gabe hat sie schon seit ihrer Kindheit zu tun. Als sie entführt wird, lernt sie eine Gruppe von anderen Menschen kennen, die auch wie sie besondere Fähigkeiten haben und die Sie vor jemand anderen beschützen wollen. Die Nebencharaktere wie Claras Clique oder Titus, John, Sara die auch Gaben haben, haben das Buch erst zu etwas Besonderem gemacht und ich freue mich noch mehr über sie zu erfahren. Der Schreibstil von Pea Jung ist angenehm flüssig und hat mich sofort in die Geschichte von Clara hineingezogen. Man lernt sofort Claras Geschichte kennen und woher sie diese Gabe hat. Das Buch wird aus der Sicht von Clara erzählt und man kann so noch mehr über ihre Gefühle und Gedanken während des Lesens erfahren. Die Spannung hat mich mit jeder Seite mehr in Clara Geschichte gezogen. Die Autorin fängt langsam an und steigert mit jedem Kapitel ihr Tempo und man will gar nicht mehr aufhören. Dabei kommen noch andere Charaktere ins Spiel, bei denen Clara unterkommt und nun dort ihre Fähigkeit trainieren soll, um sie besser einsetzen zu können. Dabei gerät sie gerne mit ihrem Chef Balthasar aneinander und man merkt wie die Funken sprühen zwischen Ihnen. Wird sie es schaffen ihre Gabe und die verwirrenden Gefühle für Balthasar unter einen Hund zu bringen?? Als dann plötzlich sein Bruder auftaucht will er die Gruppe auseinander bringen, wird Clara etwas unternehmen können ? Das Cover mit dem Mädchen und den blauen Augen hat mich sofort an Clara erinnert. Der schöne Schriftzug und die Farbe blau machen es zu einem tollen Hingucker. Auch die Vorschau auf die nächsten Bücher und die Cover finde ich schon sehr schön und fürs Regal als Hingucker. Das Ende hat mich neugierig auf Band 2 werden lassen, denn der Cliffhänger verrät noch nicht viel was Clara im nächsten Buch erwartet und ich freue mich schon darauf weiter lesen zu können. Fazit : Mit Clara - die Geheime Gabe hat Pea Jung einen spannenden Fantasy Auftakt ihrer Reihe Geschaffen, der durch die tolle Handlung, den flüssigen Schreibstil und die authentischen Charakteren Sucht Potential bietet. Ein Fantasy Highlight für mich, das ich unbedingt weiter empfehlen muss.

    Mehr
  • Suchtgefahr

    Clara - Die geheime Gabe

    dorothea84

    07. July 2015 um 13:25

    Clara hat ein Geheimnis und keiner weiß davon. Als sie ihrem Schwarm hilft, als er angeschossen wird, ändert sich alles. Plötzlich steht sie mitten in einem Abenteuer das nicht aufhören will. Dann trifft sie auch noch auf ihre große Liebe??!! Warnung! Dieses Produkt macht abhängig und kann nicht mehr abgesetzt werden! Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie alle Bände der Serie oder fragen Sie die Autorin Ihres Vertrauens. Das Zitat steht auf dem Buchrücken und ich musste schmunzeln. Dann fing ich das Lesen an. Jetzt am Ende des Buches kann ich nur sagen, stimmt vollkommen. Das Buch ist voller Geheimnisse, Spannung, Action und Liebe. Die Geschichte von langsam an und gewinnt immer mehr an Tempo bis zum Schluss ist man dann gefangen. Die Geschichte um Clara ist sehr spannend und voller Geheimnisse. Teilweise sehr romantisch und kitschig. Ich freue mich auf die weiteren Teile, denn ich bin süchtig.

    Mehr
  • Musst ihr lesen! So toll! ♡

    Clara - Die geheime Gabe

    Rezensionen-isabel0607

    15. December 2014 um 13:04

    Buch: Clara - Die geheime Gabe Autor: Pea Jung (genaueres über sie lest ihr unten) Buchdetails: Erscheinungsdatum Erstausgabe : 17.11.2014 Verlag : Books on Demand ISBN: 9783738665598 E-Buch Text: 448 Seiten Preis: (Einführungspreis!) 0,99€ Buch über Amazon kaufen ~ http://goo.gl/6cEa0n Autor: Pea Jung (Jahrgang 1977) ist der Künstlername einer deutschen Autorin, die mit Mann und vier Kindern in der Nähe von München lebt. Neben ihrer Arbeit als Sozialpädagogin schreibt sie in der Freizeit humorvolle Liebesgeschichten mit Happy End. Der Erotikfaktor variiert von Geschichte zu Geschichte. Gleich mit dem Debütroman DIE FALSCHE HOSTESS gelang ihr ein Überraschungserfolg, als dieser sich 10 Tage nach Veröffentlichung des eBooks in den Top 20 der Kindle-Charts wiederfand. Kurz darauf übertraf ihr drittes Buch DIE PUTZSTELLE diesen Erfolg noch deutlich - es kletterte hoch bis auf Platz 3 der Kindle-Charts. Von Pea Jung sind bereits folgende Romane erschienen: Die falsche Hostess (FSK ab 18) Die Wunschblase Die Putzstelle CLARA - Die geheime Gabe (1) Mit der Veröffentlichung von CLARA - Die geheime Gabe (1) erfüllt sich die Autorin einen lang ersehnten Wunsch. Die CLARA-Serie umfasst insgesamt vier Bände. CLARA - Die geheime Gabe (1) CLARA - Die Rückkehr (2) für März 2015 geplant CLARA - Finstere Vergangenheit (3) für Herbst 2015 geplant CLARA - Sturm auf Zeit (4) Besuchen Sie Pea Jung auf ihrer Homepage: www.peajung.de oder auf facebook: http://www.facebook.com/PeaJungAutor Klappentext: Bist du bereit? Bereit für ein Geheimnis, das du mit niemandem teilen darfst? Öffne das Buch und begib dich auf die Liste der Eingeweihten. Begleite Clara auf ihrer turbulenten Abenteuerreise in ein neues L(i)eben. Welches Pfand würdest du für dein Schweigen in die Waagschale werfen? Warnung! Dieses Produkt macht abhängig und kann nicht mehr abgesetzt werden! Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie alle Bände der Serie oder fragen Sie die Autorin Ihres Vertrauens. Fazit: Ein Buch das fasziniert, einen gefangen hält und mitnimmt. Ich habe das Buch auf seiner Reise begleiten dürfen und ich freue mich riesig. Von der Autorin habe ich schon ein Buch gelesen (Die Putzstelle), deshalb habe ich mich an dieses hier heran getraut. 'Die Putzstelle' war schon so toll und darum habe ich mir dieses Buch geholt. Ich habe die Leseprobe gelesen (in der schon sehr viel passiert) und wollte sofort das Buch. Ich wollte einfach wissen wie es weitergeht. Was wohl als nächstes passieren würde? Ich wusste es nicht, aber ich wollte es wissen. Pea Jung hat mich somit schon in der Leseprobe geschnappt und mitgenommen. Ich war so fasziniert über das Buch und seine Geschichte. Richtig toll ♡ Einfach alles in der Geschichte war einmalig. Die Charakter und (ganz wichtig) die Geschichte. Lest das Buch! Es ist der hammer! Nur das Ende (DAS ENDE!). Ich könnte mich aufregen. Ahhh! Natürlich hat es auch ein Happy End, aber eben nur aus einer Sicht und nicht aus der Anderen. Pea Jung hat es geschafft, sie hat mich gespannt gemacht auf Band 2. Freue mich schon riesig auf Band 2 und sitze hier auf heißen Kohlen. Ich möchte so gerne wissen wie es weitergeht. Tja. Jetzt heißt es warten und still sein. Bin schon gespannt. Allen ganz viel Spaß mit diesem Buch. Ich liebe es. (Eine Freundin hat auf meinen Rat auch das Buch gekauft, sie liebt es ebenfalls)

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks