Pearl S. Buck The Good Earth

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „The Good Earth“ von Pearl S. Buck

Ein Klassiker unseres Jahrhunderts, für den die Autorin 1932 den Pulitzerpreis und 1938 den Nobelpreis für Literatur erhielt. Kein Buch hat das Bild Chinas in der westlichen Welt so nachhaltig geprägt wie Pearl S. Bucks wohl berühmtester Roman. 'Die gute Erde', der erste Teil der Trilogie 'Das Haus der Erde', erzählt von dem Bauern Wang Lung, der sein Land über alles liebt, und von der Frau an seiner Seite, O-lan, die das harte Leben einer Bäuerin auf sich nimmt und auch dann nicht zerbricht, als Wang Lung, inzwischen zu Wohlstand gelangt, eine Konkubine, die junge schöne Lotos, ins Haus bringt.

Stöbern in Historische Romane

Nachtblau

Ein etwas flacher Roman

Melli274

Belgravia

Ich finde das sollten Fans von Downton Abbey gelesen haben

Kerstin_Lohde

Die letzten Tage der Nacht

Hat mich von der ersten bis zur letzten Seite fasziniert. Ein Werk, das ich nicht so schnell vergessen werde

HarIequin

Ein Tal in Licht und Schatten

Ein interessanter Roman über Südtirol der mir gut geschrieben ist

Kerstin_Lohde

Der Preis, den man zahlt

Spannender Agententhriller aus der Zeit des spanischen Bürgerkrieges - spannend, brutal - mit starker Hauptfigur!

MangoEisHH

Das Versprechen der Wüste

Geschichte zu einem mir vorher unbekannten Land...

nicigirl85

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen