Pedro Calderón de la Barca

 3,8 Sterne bei 23 Bewertungen

Alle Bücher von Pedro Calderón de la Barca

Cover des Buches Das Leben ist ein Traum (ISBN: 9783150000656)

Das Leben ist ein Traum

 (11)
Erschienen am 01.01.1986
Cover des Buches Dame Kobold (ISBN: 9783150061077)

Dame Kobold

 (2)
Erschienen am 01.01.1986
Cover des Buches Das grosse Welttheater (ISBN: 9783150078501)

Das grosse Welttheater

 (1)
Erschienen am 01.01.1986
Cover des Buches Das Leben ein Traum: (La vida es sueño) (ISBN: 9781482371307)

Das Leben ein Traum: (La vida es sueño)

 (1)
Erschienen am 06.02.2013
Cover des Buches Der Richter von Zalamea (ISBN: 9783150014257)

Der Richter von Zalamea

 (1)
Erschienen am 01.01.1986
Cover des Buches Das Leben ein Traum (ISBN: B00507TEEG)

Das Leben ein Traum

 (0)
Erschienen am 10.05.2011
Cover des Buches La vida es sueño /Das Leben ist Traum (ISBN: 9783150185834)

La vida es sueño /Das Leben ist Traum

 (3)
Erschienen am 04.02.2009

Neue Rezensionen zu Pedro Calderón de la Barca

Cover des Buches Dame Kobold (ISBN: 9783150061077)B

Rezension zu "Dame Kobold" von Pedro Calderón de la Barca

Der Kobold im Schrank
Blintschikvor 3 Jahren

Angela lebt mit ihren Brüdern Luis und Juan zusammen. Seit sie verwitwet ist, muss sie sich vor anderen Männern verstecken, um ihre Ehre nicht zu beschmutzen. Als Juans Freund zu Besuch kommt und in Angelas Nebenzimmer wohnt, versucht sie Kontakt mit ihm aufzunehmen. Es scheint jedoch nicht so einfach zu sein, wie sie es geplant hat.

Der Schreibstil ist sehr einfach und angenehm zu lesen und durch die Reime klingt das ganze auch sehr schön. Die Handlung ist zwar kurz, aber dennoch hatte ich mehr Spaß bei dem Buch als erwartet.
Es wird alles mit Humor beschrieben, sodass das Stück locker und leicht wird. Außerdem war es auch interessant zu erfahren wie alles ausgeht, auch wenn man es in etwa schon weiß. Und auch wenn der Begriff der Ehre heutzutage nicht mehr ganz so aktuell ist wie es hier beschrieben wird, so ist er doch leicht zu verstehen. Und auch die Personen werden nicht zu ernst genommen und man bekommt, trotz der Kürze, ein gutes Bild von ihnen.

Alles in allem hatte ich Spaß dieses Buch zu lesen. Es ist mal etwas anderes als die bedeückenden tragischen Theatherstücke. Dafür, dass es schon etwas älter ist, ist der Humor doch noch recht lustig.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 42 Bibliotheken

von 3 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks