Pedro Lenz Radio

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(2)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Radio“ von Pedro Lenz

Pedro Lenz ist Schriftsteller und Kolumnist, liest solo und mit Autorenkollegen auf Spoken-Word-Bühnen - und er macht auch "Radio": Von 2007 bis 2011 und seit Frühling 2014 gehört er zum Autorenteam der "Morgengeschichten" auf SRF 1.
Die 90 schönsten Geschichten, die erstmals in Buchform vorliegen, spielen dort, wo sich die Menschen begegnen: an der Bushaltestelle, in der Beiz, in Läden, im Zug, an der Altglas-Sammelstelle. Lenz’ Protagonisten reden miteinander, manchmal aneinander vorbei - aber immer sind sie im Gespräch. Und geben so, ganz beiläufig, Einblick in ihr Leben in der Schweiz und in ihre Sicht auf die Welt. Dass uns diese Menschen und Situationen so vertraut vorkommen, liegt an Pedro Lenz Fähigkeit, mit liebevoll-kritischem Blick und rhythmischem Gespür aus alltäglichen Situationen literarische Kunststücke, ja eigentliche Mini-Dramen zu formen.

Stöbern in Romane

Die Farbe von Milch

Großartiges Buch, in einfacher und eindringlicher Sprache geschrieben, passend zur Protagonistin Mary.

meppe76

Acht Berge

Ein berührendes Buch.

Campe

Olga

Traurig. Melancholisch. Dennoch schön

Freda_Graufuss

Der Weihnachtswald

Tolles Weihnachtsbuch! Die Geschichte ist romantisch und verzaubert schön.

lesefant04

Das Herz des Henry Quantum

Meiner Meinung nach sehr emotionslos und überhaupt nicht packend

snekiiic

Leere Herzen

Tolles Cover, spannende Handlung, sprachlich ausgefeilt, Leseempfehlung!

dasannalein

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Wems gefällt...

    Radio

    Saruna

    17. March 2015 um 16:50

    Ich bin weder ein Fan von schweizer Autoren, noch ein Fan von Mundartgeschriebenen Bücher. Das ich dieses Buch überhaupt zur Hand genommen habe liegt daran das ich an einer Lesung dazu teilnehmen darf und das Buch wenigstens einmal gelesen haben sollte. Ja gut, was soll ich sagen. Die Kurzgeschichten sind ganz witzig und spritzig und ulkig und schrullig und ich denke wenn man sie am Radio hört ist man begeistert. Sie zu lesen fand ich allerdings anstrengend (ich musste mir wegen des berndeutsches alles selber vorlesen) ich kam nicht voran und irgendwann war es dann auch genug. War unterhaltend aber das wars für mich auch.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks