Peer Hultberg Die Stadt und die Welt

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Stadt und die Welt“ von Peer Hultberg

Ketty Kristina Bang-Hansen, Ruth Iversen, Kirsten Ulldum, Povl Hestlund - das sind nicht einmal eine Handvoll von den über hundert Namen und Figuren, aus dessen Lebensläufen dieses gewaltige Buch komponiert ist. Sie alle leben in Viborg in Dänemark oder sie haben dort gelebt, so wie der Autor, der hier seine entscheidenden Jugendjahre verbracht hat. Aber nichts Autobiografisches hat dieser Roman, denn der Erzähler ist gleichsam die Stadt selbst. Und was da über ihre Einwohner berichtet, ausgeplaudert, aufgedeckt oder einfach geschildert wird, zeigt nichts als von Menschen gelebtes Leben, das, was man normal nennt und doch, wenn es erzählt wird, so erzählt wie hier, den ganzen Eigensinn, die Wünsche, Vergeblichkeiten und manchmal auch Triumphe jedes einzelnen vorführt. So liest sich dieses Buch auch, als habe jemand Balzacs gesamte Comédie humaine in ein Buch komprimiert. Mit seinem frühen Roman "Eines Nachts" hatte Peer Hultberg sich letzthin auf beeindruckende Weise wieder ins Bewusstsein der literarischen Öffentlichkeit gebracht. "Die Stadt und die Welt" ist ohne Frage sein Hauptwerk, was in dieser neuen Übersetzung auf glanzvolle Weise sichtbar wird. Ein großer europäischer Autor ist immer noch zu entdecken.

Stöbern in Romane

Kukolka

Hammerharte Realität, hammerhart erzählt. aber Umsetzung + Stil waren leider nicht so mein Fall. Sehr distanziert. Dennoch grausame Realität

Yuyun

Lauter gute Absichten

Kurzweilige Geschichte um einen angry young man, der sich gegen die Familie auflehnt - und an den eigenen Ansprüchen scheitert.

Marina_Nordbreze

Die Lichter von Paris

Generationenübergreifend. Legt sich wie eine kuschelige Decke romantisch um deine Schultern! Angenehme Atmosphäre.

Simonai

Was man von hier aus sehen kann

Eine Geschichte, die mich mit ihrer Wärme und liebevollen Erzählart absolut bezaubert hat.

Kathycaughtfire

Wie der Wind und das Meer

Eine wunderbare Geschichte über eine Liebe, die nicht sein darf! Ein Lesegenuss!!!

Fanti2412

Das saphirblaue Zimmer

Drei Frauen, drei Entscheidungen, in Zeiten, wo die Meinung einer Frau nichts galt. Ein grandioser, historischer Liebesroman.

FreydisNeheleniaRainersdottir

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks