Peggy Axmann

(20)

Lovelybooks Bewertung

  • 24 Bibliotheken
  • 4 Follower
  • 0 Leser
  • 16 Rezensionen
(9)
(8)
(3)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

We are Soulpunk

Bei diesen Partnern bestellen:

Die vier Elemente: Sammelband

Bei diesen Partnern bestellen:

Zoe

Bei diesen Partnern bestellen:

Syno und Äther

Bei diesen Partnern bestellen:

Noun und Ignis

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Buchverlosung
  • weitere
Beiträge von Peggy Axmann
  • Die vier Elemente sind vereint und es geht unhaltbar auf das Ende zu

    Zoe

    Katrinbacher

    16. March 2016 um 21:11 Rezension zu "Zoe" von Peggy Axmann

    Meine MeinungPeggy Axmann hat ein Finale geschaffen, das es in sich hat und dieser Reihe ein würdiges Ende bereitet.Ein Ende, das es in sich hat, kurzweilig konnte ich die Autorin nicht leiden, die Tempoindustrie hat Geld an mir verdient und doch konnte ich das Buch nicht aus den Händen legen.Es ist wie bei einem schlimmen Unfall, bei dem man Zeuge wird, man möchte nicht hinsehen aber man kann einfach auch nicht wegsehen. Dies ist nicht negativ gemeint, sondern obwohl man merkt, dass etwas Schlimmes passiert und man eigentlich ...

    Mehr
  • Syno und Äther

    Syno und Äther

    Katrinbacher

    06. March 2016 um 11:13 Rezension zu "Syno und Äther" von Peggy Axmann

    Meine Meinung Peggy hat es supergeschafft die nächsten Elemente mit viel Spannung einzubauen, das Spiel zwischen gut und böse geht also munter weiter und die Erotik kommt dabei nicht zu kurz. Die neuen und alten Protagonisten wechseln sich kapitelweise ab, Leander und Lilian werden daher nicht vernachlässigt, wer also ein Fan von ihnen geworden ist, wie ich, kommt voll auf seine kosten. Der Schwerpunkt wurde durch die Autorin gekonnt verschoben, ging es im ersten Teil vor allem um die erotischen Elemente, sind diese im Zweiten ...

    Mehr
  • Nicht überzeugend

    Noun und Ignis

    Kitty411

    06. February 2016 um 22:07 Rezension zu "Noun und Ignis" von Peggy Axmann

    Zum Buch:  „Die vier Elemente: Noun & Ignis“ von Peggy Axmann ist ein Fantasyroman, der am08.10.2014 im Eleve Verlag erschienen ist. Zu beziehen z.B. hier: http://www.amazon.de/Die-vier-Elemente-Noun-Ignis/dp/3945600103/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1454792141&sr=8-1&keywords=noun+%26+ignis  Klappentext: Leander, von einem Succubus gegeißelt, trifft auf Lilian,eine schüchterne Krankenschwester, die mit ihrem Bruder Marco, einem waschechten Werwolf, zusammen lebt. Der junge Mann mit der großen Klappe und einem unverwechselbaren Charme ...

    Mehr
  • Die vier Elemente- Syno und Äther

    Syno und Äther

    MorticiaBlack

    16. January 2016 um 10:48 Rezension zu "Syno und Äther" von Peggy Axmann

    Rezi - Die vier Elemente- Syno und Äther Inhalt:  Nachdem Lilly, Leander und Marco - samt Familie - mit Remus ins Heim gezogen waren, ist einige Zeit verstrichen. Laz beherrscht seine Kräfte mittlerweile hervorragend, nur Lilian kommt immer wieder die Kontrolle abhanden. Selbstzweifel und Verbitterung machen sich breit. Als Leander versucht, seine Liebste auf andere Gedanken zu bringen, wird Marcos Sohn Sammy entführt. Bei der Suche findet Lilly langsam zu sich selbst und zu ihren Kräften. In einem kleinen Dorf werden die ...

    Mehr
  • Die vier Elemente- Noun und Ignis

    Noun und Ignis

    MorticiaBlack

    15. January 2016 um 10:39 Rezension zu "Noun und Ignis" von Peggy Axmann

    Rezi - Die vier Elemente- Noun und Ignis Inhalt: Leander, von einem Succubus gegeißelt, trifft auf Lilian, eine schüchterne Krankenschwester, die mit ihrem Bruder Marco, einem waschechten Werwolf, zusammen lebt. Der junge Mann mit der großen Klappe und einem unverwechselbarem Charme und die pummelige, unscheinbare Frau fühlen sich sofort zueinander hingezogen. Doch genau das bringt Lilly in tödliche Gefahr... Infos zum Buch: Seiten:264 Verlag:Elvea Verlag ISBN:3945600103 Preis:12,99€ Meine Meinung: "Noun und Ignis" ist der erste ...

    Mehr
  • Fantasy meets Erotik

    Noun und Ignis

    Biggi_Berchtold

    23. October 2015 um 20:22 Rezension zu "Noun und Ignis" von Peggy Axmann

    Ich habe die zweite Auflage von "Die vier Elemente" gelesen und war von der Story, wie auch von den Charakteren absolut begeistert. Ich habe sie alle ins Herz geschlossen. Die Story war prickelnd, spannend und einfach toll geschrieben. Situationen und Dinge wurden wunderbar beschrieben... Eine schöne Wortwahl wie ich finde. Die Story liest sich locker-flockig und hat mich vollends zum Eintauchen gebracht! Auf jeden Fall werde ich mir den zweiten Band besorgen und empfehle dieses Buch weiter!

  • Auftakt mit offenen Fragen!

    Noun und Ignis

    Books-have-a-soul

    14. September 2015 um 18:58 Rezension zu "Noun und Ignis" von Peggy Axmann

    Der Schreibstil der Autorin ist angenehm leicht und flüssig, der Prolog macht bereits neugierig auf mehr. Die Charaktere und Schauplätze sind gut beschrieben, man kann sich alles sehr gut vorstellen. Was mir allerdings gefehlt hat sind Details zur Geschichte an sich, z.B. warum Menschen und übernatürliche Wesen voneinander wissen? Lange konnte ich die Zusammenhänge nicht wirklich verstehen! Bei einigen Szenen wurde meiner Meinung nach auch von den Protagonisten zu wenig hinterfragt! Ich hätte mir teilweise von der Autorin mehr ...

    Mehr
  • Noun & Ignis ist der Auftakt zur Trilogie "Die vier Elemente"

    Noun und Ignis

    Katrinbacher

    10. May 2015 um 18:53 Rezension zu "Noun und Ignis" von Peggy Axmann

    Alles begann mit der Frage: Was würdet Ihr für ein Buch ausgeben? Diese Frage stellte eine Peggy Axmann in einer Chatrunde an der ich teilnahm, nach vielem hin und her hat sie verraten das es sich dabei um diese Buch handelt. Also hab ich die Leseprobe gelesen und mir kurzerhand das E-book am selben Abend noch gekauft! Heute liebe Peggy habe ich es gelesen und hier kommt Meine Meinung: Der Schreibstil von Peggy ist sehr flüssig, die Protagonisten sind sehr authentisch und sympathisch, da wären Lilian (Lilly) die schüchterne, ...

    Mehr
  • Spannender Auftakt!

    Noun und Ignis

    Meli1986

    26. April 2015 um 18:21 Rezension zu "Noun und Ignis" von Peggy Axmann

    Als ich den Klappentext las, habe ich mir eine ganz andere Geschichte vorgestellt. Aber das war eigentlich gar nicht schlimm, denn ich war sehr angenehm überrascht. Dennoch muss ich ehrlich zugeben, dass ich mir beim Lesen etwas schwer tat. Peggy Axmann hat einen wundervollen Schreibstil, sie bringt alles auf den Punkt ohne großes Drumherumgerede. Sie schreibt aus verschiedenen Perspektiven, bei denen man auch keine Probleme hatte sie auseinander zu halten. Die Wechsel wurden normalerweise mit einem Zeichen getrennt, nur fehlte ...

    Mehr
  • Ein Buch, das irgendwie doch zu schnell zuende war

    Noun und Ignis

    SunnysBuecherschloss

    07. February 2015 um 18:58 Rezension zu "Noun und Ignis" von Peggy Axmann

    Klappentext: Leander, von einem Succubus gegeißelt, trifft auf Lilian,eine schüchterne Krankenschwester, die mit ihrem Bruder Marco, einem waschechten Werwolf, zusammen lebt. Der junge Mann mit der großen Klappe und einem unverwechselbaren Charme und die pummelige, unscheinbare Frau fühlen sich sofort zueinander hingezogen. Doch genau das bringt Lilly in tödliche Gefahr... Meine Meinung: Als ich das Rezensionsexemplar von Peggy bekommen habe, dachte ich eigentlich, dass ich sehr viel schneller fertig bin, was allerdings irgendwie ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks