Peggy Hohmann

(46)

Lovelybooks Bewertung

  • 82 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 5 Leser
  • 44 Rezensionen
(23)
(15)
(6)
(2)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017

    Warum Lesen glücklich macht
    GrOtEsQuE

    GrOtEsQuE

    zu Buchtitel "Warum Lesen glücklich macht" von Stefan Bollmann

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017 Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Ich möchte mich 2017 mehr dem SUB-Abbau widmen, daher habe ich mir überlegt eine Challenge zu erstellen. Die Regeln möchte ich so einfach wie möglich halten - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum Monatsmotto passenden ...

    Mehr
    • 1578
  • Fiktion auf Basis von Realität.

    Der grüne Palast
    LiberteToujours

    LiberteToujours

    27. April 2017 um 12:56 Rezension zu "Der grüne Palast" von Peggy Hohmann

    Leopoldine von Österreich wird auf Grund politischer Ziele mit dem portugiesischen Thronfolger vermählt. Ohne ihn jemals gesehen oder gesprochen zu haben reist sie zusammen mit ihrer Freundin der Gräfin Lazansky nach Brasilien, wo Dom Pedro im Exil lebt. Sie lernt eine neue Welt voller Wunder und Schrecken kenne und schafft sich in Brasilien schnell ihre eigene kleine Welt..Der Roman ist vollständig in Briefform verfasst - das muss man mögen, ich mochte es nicht. Ich musste sehr darauf achten, wer jetzt gerade an wen schreibt ...

    Mehr
  • Ungewöhnlich und faszinierend

    Der grüne Palast
    Sigismund

    Sigismund

    21. April 2017 um 23:05 Rezension zu "Der grüne Palast" von Peggy Hohmann

    Ungewöhnlich und faszinierend ist der im März 2017 veröffentlichte Briefroman "Der grüne Palast", der Debütroman der Berliner Ärztin, Drehbuchautorin und Dramatikerin Peggy Hohmann. In 185 fiktiven Briefen schildert sie das bedauernswerte Schicksal der österreichischen Erzherzogin und späteren brasilianischen Kaiserin Leopoldina (1797-1826) von ihrer politisch motivierten Verheiratung mit dem portugiesischen Kronprinzen bis zum gewaltsamen Tod der 29-Jährigen. Der in der Literatur- und Kulturgeschichte des 18. und 19. ...

    Mehr
  • LovelyBooks Challenge Sachbücher und Ratgeber

    Gott und der Urknall
    Wedma

    Wedma

    zu Buchtitel "Gott und der Urknall" von Ernst Peter Fischer

       LovelyBooks Challenge 2017 Sachbücher und Ratgeber Liebe Leserinnen und Leser, LovelyBooks lädt im neuen Jahr zu einer neuen, spannenden Challenge ein: „Sachbücher und Ratgeber“. Liest du gerne Sachbücher und Ratgeber? Dann ist diese Challenge genau das Richtige für dich. Jetzt gibt es die Möglichkeit, sich auf Lovelybooks darüber auszutauschen! 12    Bücher (6 Sachbücher und 6 Ratgeber) möchten wir vom 01.01.2017 bis 31.12.2017 lesen und rezensieren. Es gelten alle Bücher in deutscher oder englischer Sprache, die als ...

    Mehr
    • 1149
    • 01. January 2018 um 23:59
    StefanieFreigericht

    StefanieFreigericht

    11. April 2017 um 15:46
  • LovelyBooks Literarische Weltreise 2017

    Reise um die Welt
    Ginevra

    Ginevra

    zu Buchtitel "Reise um die Welt" von Mark Twain

    Liebe Lovelybookerinnen und –booker, habt Ihr (wieder) Lust auf eine literarische Weltreise im Jahr 2017? Dann lasst uns gemeinsam durch 21 verschiedene Lese- Regionen reisen! Die Aufgabe besteht darin... - 12 Bücher in einem Jahr zu lesen; - Mindestens 10 verschiedene Regionen auszuwählen (zwei Regionen dürfen also doppelt vorkommen); - Autor und/oder Schauplatz und/oder eine bzw. mehrere der Hauptfiguren müssen zu dieser Region passen. - Bitte postet Eure Rezensionen und Beiträge bei den passenden Regionen; - Auch Buchtipps ...

    Mehr
    • 901
  • Der Grüne Palast

    Der grüne Palast
    werderaner

    werderaner

    08. April 2017 um 14:42 Rezension zu "Der grüne Palast" von Peggy Hohmann

    Erzherzogin Leopoldine von Österreich soll mit den in Brasilianischen Exil lebenden Thronfolger verheiratet werden. Begleitet wird sie auf der beschwerlichen Reise von der Gräfin Lazansky. Es erwartet sie eine fremde Welt.Erzählt wird dieser gelungene Debütroman ausschließlich in Briefform wobei es der Autorin gelingt jeden Briefschreiber einen eigenen Still zugeben. Anfangs ist diese Briefform etwas gewöhnungsbedürtig man liesst sich aber schnell ein und schlussendlich hat es mich überzeugt!Man erfährt einiges über das damalige ...

    Mehr
  • Leopoldine, Kaiserin von Brasilien

    Der grüne Palast
    takabayashi

    takabayashi

    06. April 2017 um 13:35 Rezension zu "Der grüne Palast" von Peggy Hohmann

    In diesem Briefroman geht es auf eher heitere Art um ein großes Drama. Ein Reigen von teils tatsächlichen, teils fiktiven Figuren sind die Briefeschreiber. Die Hauptperson, die im Mittelpunkt der Geschichte steht, ist die Habsburger Erzherzogin Leopoldine von Österreich. Ferner ihr Vater, Kaiser Franz I., und erheblich bedeutender, der Fürst von Metternich. Leopoldines Gesellschafterin und Freundin, die Gräfin Lazansky, ca. 10 – 15 Jahre älter als die Erzherzogin. Und Leopoldines Lieblingsschwester, Marie–Louise, Herzogin von ...

    Mehr
  • Das Jahr 1816

    Der grüne Palast
    Kallisto92

    Kallisto92

    05. April 2017 um 20:46 Rezension zu "Der grüne Palast" von Peggy Hohmann

    Das Buch , "Der grüne Palast", geschrieben von Peggy Hohmann handelt über die beiden Frauen Gräfin Lazansky und Erzherzogin Leopoldine. Die Geschichte spielt sich im Jahr 1816 ab. Gräfin Lazansky soll die Erzherzogin nach Brasilien begleiten, da diese dort verheiratet werden soll. Dieses Ereigniss wird ihr Leben für immer verändern. Das Cover des Buches wirkt sehr edel, vor allem da einzelne Elemente glänzend hervorgehoben wurden. Der Schreibstil des Buches liest sich sehr flüssig und die Handlung bleibt das ganze Buch über ...

    Mehr
  • Tragisch, aber auch wunderschön!

    Der grüne Palast
    Nadl17835

    Nadl17835

    03. April 2017 um 18:12 Rezension zu "Der grüne Palast" von Peggy Hohmann

    Die junge und noch unerfahrene Erzherzogin Leopoldine soll zur Stärkung des österreichischen Königshauses und entgegen der sich aufbauenden Macht der Republikaner, den eigensinnigen und starren Prinzen Dom Pedro aus Brasilien/Portugal heiraten, damit sich eine österreichisch-portugiesische Allianz aufbauen kann. Zudem scheint Brasilien sehr reich an diversen Rohstoffen zu sein. So machen sich Leopoldine und ihre Begleiterin und Freundin in allen Lebenslagen, Gräfin Lazansky auf die Reise ins ungewisse und fremde Brasilien. Doch ...

    Mehr
  • Unglaublich ergreifend

    Der grüne Palast
    julemausi89

    julemausi89

    03. April 2017 um 18:08 Rezension zu "Der grüne Palast" von Peggy Hohmann

    Dieses Buch hat mich von der ersten Seite an von sich überzeugt! Obwohl ich sowohl dem Genre als auch dem Aufbau des Buches skeptisch gefenüber stand, hat mich die Handlung sofort gefesselt. Das Schicksal der Erzherzogin Leopoldine von Österreich wird durch den Briefwechsel zwischen dem politischen Berater des österreichischen Kaiser, Fürst Metternich und dem portugiesischen Botschafter besiegelt. Sie soll den portugiesischen Thronfolger ehelichen (der zu diesem Zeitpunkt in Brasilien im Exil lebt). Nur von einer Handvoll ...

    Mehr
  • weitere