Penelope Douglas

 4 Sterne bei 286 Bewertungen
Autor von Punk 57, Punk 57 und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Penelope Douglas

Die »New York Times«-Bestsellerautorin Penelope Douglas hat einen Master in Pädagogik und acht Jahre lang als Lehrerin gearbeitet, bevor sie sich ganz auf das Schreiben fokussierte. Ihre Bücher sind auf TikTok äußerst beliebt und wurden bereits in siebzehn Sprachen übersetzt. Penelope Douglas liebt den Regen und alles mit Zitronengeschmack. Sie lebt mit ihrem Mann und ihrer Tochter in Neuengland.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Punk 57 (ISBN: 9783492063876)

Punk 57

 (99)
Neu erschienen am 01.09.2022 als Taschenbuch bei Piper.
Cover des Buches Punk 57: Roman (ISBN: B09X62RG1C)

Punk 57: Roman

 (1)
Neu erschienen am 01.09.2022 als eBook bei Piper ebooks.
Cover des Buches Punk 57 (ISBN: 9788728446058)

Punk 57

 (22)
Neu erschienen am 01.09.2022 als Hörbuch bei Saga Egmont.

Alle Bücher von Penelope Douglas

Cover des Buches Punk 57 (ISBN: 9783492063876)

Punk 57

 (99)
Erschienen am 01.09.2022
Cover des Buches Bully - Geliebter Quälgeist (ISBN: 9783864435393)

Bully - Geliebter Quälgeist

 (26)
Erschienen am 01.12.2015
Cover des Buches Aflame - Lichterloh (ISBN: 9783864437250)

Aflame - Lichterloh

 (4)
Erschienen am 01.12.2017
Cover des Buches Rival - Bittersüße Liebe (ISBN: 9783864436499)

Rival - Bittersüße Liebe

 (3)
Erschienen am 01.12.2016
Cover des Buches Falling Away - Entfesselt (ISBN: 9783864436833)

Falling Away - Entfesselt

 (2)
Erschienen am 01.06.2017
Cover des Buches Punk 57: Roman (ISBN: B09X62RG1C)

Punk 57: Roman

 (1)
Erschienen am 01.09.2022
Cover des Buches Until You - Nur mit Dir (ISBN: 9783864435720)

Until You - Nur mit Dir

 (1)
Erschienen am 01.06.2016
Cover des Buches Punk 57 (ISBN: 9788728446058)

Punk 57

 (22)
Erschienen am 01.09.2022

Neue Rezensionen zu Penelope Douglas

Cover des Buches Punk 57 (ISBN: 9788728446058)
Biene2004s avatar

Rezension zu "Punk 57" von Penelope Douglas

Ein wirklich tolles Hörerlebnis!
Biene2004vor 5 Tagen

Kurzer Inhalt:

Misha und Ryen sind Brieffreunde - seit der Grundschule - was einige Jahre her ist... Eines Tages bricht Misha ihre selbst aufgestellten Regeln: kein Kontakt im echten Leben, keine Fotos und keine sozialen Medien, und sucht Ryen auf. Doch vor ihm steht nicht die nerdige Außenseiterin, sondern eine Cheerleaderin, die ihren nicht ganz so beliebten Mitschülern das Leben gerne zur Hölle macht. Misha hasst diese Ryen augenblicklich, doch die andere Ryen aus seinen jahrelangen Briefen kann er einfach nicht vergessen...


Meine Meinung:

Alleine aufgrund des "schrillen" Covers habe ich mich mit wenig Erwartung an dieses Hörbuch gewagt. Dazu kam die Frage, ob ich überhaupt schon mal etwas von Penelope Douglas gelesen habe. Diese Frage kann ich mir übrigens bis heute nicht beantworten, meine anfänglichen Zweifel wurden allerdings ziemlich schnell aus der Welt geschafft.

Die beiden Sprecher Julian Mill und Sabrina Scherer sind wie gemacht für diese Geschichte. Ich kann gar nicht benennen, wer mir hier besser gefallen hat, ich habe sowohl Mill als auch Scherer unglaublich gerne zugehört.

Auch die Geschichte selber hat mir von der ersten Zeile an richtig gut gefallen. Misha habe ich von Anfang an in mein Herz geschlossen, aber auch Ryen mochte ich wirklich gerne leiden, auch wenn sie oftmals ein ganz schönes Ekelpaket gewesen ist. Doch bei ihr hatte ich irgendwie immer den Eindruck, dass sie ihre Rolle nur spielt und ihre Gründe dafür hat. Das hat sich zum Glück irgendwann gegen Ende des Buches ganz klar bestätigt.

Die Spannungen zwischen den beiden Hauptprotagonisten waren mehr als spürbar, fast sogar greifbar und gerade Ryen hat während der gesamten Geschichte eine unglaubliche Entwicklung durchlebt. 

Viele Leser/innen haben in ihren Bewertungen die heftigen Sexszenen kritisiert. Hier kann ich nicht wirklich zustimmen. Klar gibt es die eine oder andere Situation, wie in so vielen anderen Büchern auch, aber mir ist hier zu keinem Zeitpunkt irgendwas aufgestoßen oder ähnlich. Die Tatsache, dass dieses Buch hier ein Jugendbuch sein soll, war mir nicht klar und auch jetzt, wo ich es weiß, kann ich über eben geschilderte Problematik nichts Negatives schreiben.

Einen Punkt Abzug gibt es, weil am Ende einige Fragen offen bleiben. Ich glaube nicht, dass ich diese hier stellen kann, ohne großartig zu spoilern. Sie betreffen Misha und seine Mutter, viel mehr würde ich jetzt hier nicht verraten wollen.

Alles in allem eine tolle, emotionale Geschichte mit vielen tiefsinnigen Ansätzen, die mir als Leser definitiv unter die Haut gegangen sind.

*Fazit*

Ein tolles Hörerlebnis, gespickt mit jeder Menge Gefühl und einer Menge ernster Themen, wessen man sich vielleicht bewusst sein sollte, bevor man mit dem Hören oder dem Lesen startet.



Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Punk 57 (ISBN: 9788728446058)
Heidi0658s avatar

Rezension zu "Punk 57" von Penelope Douglas

Hat mir gut gefallen.
Heidi0658vor 9 Tagen

Zum Inhalt: Misha und Ryen sind Brieffreunde schon seit Jahren. All Ihre Sorgen, Wünsche und Geheimnisse habe Sie sich anvertraut, ohne sich je persönlich begegnet zu sein. Eines Tages bricht der Kontakt seitens Misha ab, doch Ryen schreibt ihm weiterhin. Doch Misha setzt sich eines Tages über die getroffene Vereinbarung hinweg und taucht unter einem falschen Namen im Leben von Ryen auf. Doch von der Persönlichkeit seiner Brieffreundin im wahren Leben scheint Misha sehr enttäuscht zu sein und beginnt,  Ryen das auch spüren zu lassen.

Meine Meinung: Diese Story hat mir gut gefallen, da die Charaktere so unterschiedlich waren. Es gehört zwar eher in die Zielgruppe Young-Adults, doch auch mir hat es gefallen, die Protagonisten zu begleiten bei Ihren Schwierigkeiten und Hürden, welche Sie nehmen mussten. Das Buch-Cover ist sehr auffällig gestaltet und ich muss zugeben, daß ich anfangs nicht wusste, was mich erwartet!

Die Sprecher haben hier wunderbar die Geschichte unterstützt und passen mit Ihrer Stimmlage sehr gut ins Geschehen.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Punk 57 (ISBN: 9783492063876)
zeilengefluesters avatar

Rezension zu "Punk 57" von Penelope Douglas

Ganz anders wie erwartet - schonungslos ehrlich
zeilengefluestervor 10 Tagen

Meine Meinung

Ich war so unglaublich gespannt was sich wirklich hinter der Geschichte verbergen würde. Denn bei dem Klappentext dachte ich an eine süße Lovestory, aber auf Insta hatte ich dann schon so viel drüber gelesen, das es komplett was anderes ist.

Cover

Protagonisten

Endlich mal Protagonisten die nicht perfekt waren und kein "Friede-Freude-Eierkuchen" Leben führten. Misha und Ryen waren einfach echt, sie haben Fehler gemacht und die Konsequenzen für ihr Handeln getragen. Sie waren ehrlich und absolut schonungslos. Und gerade das hat mir so gut gefallen.

Schreibstil

Der Schreibstil hat mich sofort in seinen Bann gezogen, es war einfach so angenehm, locker und leicht, das man nur so über die Seiten gerlogen ist. Vor allem die Protagonisten wurden sehr echt und authentisch dargestellt, das man sich wirklich mit ihnen verbunden fühlte.

Fazit

Eine Geschichte wie ich sie so nicht erwartet hätte, Wer hier eine schöne, leichte Lovestory erwartet, könnte nicht falscher liegen. Es ist einfach ein Buch das man Hassen oder Lieben kann, ein Zwischending gibt es nicht. Diese Geschichte ist ehrlich, hautnah, tiefgründig und schonungslos. Es geht um Zuneigung, Hass, pure Sehnsucht und Leidenschaft. Misha und Ryen sind so besonders und zeigen uns was wahre Liebe bedeutet. Hier wird es heiß, wild und spicy. Dieses Buch hat mich schockiert, berührt und ohne Worte zurückgelassen. Ich werde noch lange über diese Geschichte nachdenken. Wow. Ich habe mich teilweise wirklich gefragt was ich hier lese, aber man muss sich einfach fallen und es drauf ankommen lassen. Man hat auch selber die ganze zeit so mitgefiebert und wollte herausfinden warum zum Beispiel Misha wirklich an der Schule war oder wer sich wirklich hinter Punk verbirgt, aber mit diesen Wendungen hätte ich nie gerechnet. Von mir eine ganz klare Empfehlung.

Bewertung 5/5 Sterne

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Der Sensationserfolg aus den USA!

Misha und Ryen sind Brieffreunde. Sie haben sich über Jahre hinweg all ihre Geheimnisse, Sorgen und Wünsche anvertraut – und sie haben drei Regeln: kein Kontakt im echten Leben, keine sozialen Medien und keine Bilder. Denn das, was sie miteinander haben, ist perfekt. Warum es also ruinieren?

Wir verlosen 20 Downloadlinks an fleißige Rezensent*innen. Viel Glück! 

Die Love-Hate-Story, über die die ganze Welt spricht! Wir verlosen 20 Hörbuch-Downloads und wünschen allen fleißigen Rezensent*innen viel Spaß und Erfolg bei der Hörrunde!

189 BeiträgeVerlosung beendet
Biene2004s avatar
Letzter Beitrag von  Biene2004vor 5 Tagen

Vielen Dank, dass ich bei dieser Hörrunde dabei sein durfte!

Hier meine Rezi:

https://www.lovelybooks.de/autor/Penelope-Douglas/Punk-57-6627746087-w/rezension/7509394865/

Community-Statistik

in 417 Bibliotheken

von 119 Lesern aktuell gelesen

von 15 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks