Muse in Dessous

von Penelope Sky 
4,3 Sterne bei9 Bewertungen
Muse in Dessous
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

P

Das Buch ist sehr romantisch, heiß und mit einem Hauch von Erotik.

B

Sehr spannend, fesselnd und voller Erotik

Alle 9 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Muse in Dessous"

Mein Bruder hat sich mit einem Mafiaboss eingelassen und alles verloren, was er hatte, inklusive seines Lebens.

Und nun muss ich seine Schulden bezahlen.

Alles was ich habe, sind zwanzig Dollar in meiner Tasche und meine Kleidung. Die Bank hat das Haus genommen und mein letzter lebender Verwandter wurde ermordet. Knuckles hat gedroht mich zu foltern, wenn ich fliehe. Er zählt die Tage bis er mich besitzen wird…und ich die letzten Tage meiner Freiheit.

Aber ich werde nicht warten. Ich werde rennen, als ob der Teufel hinter mir her wäre.

Nach Mailand.

Der beste Dessous-Designer der Welt sucht nach neuen Talenten für Barsetti-Dessous. Ich bin nicht wirklich ein Model, aber vielleicht kann ich irgendeinen Job bekommen…und ein wenig Geld verdienen.

Aber als ich den berüchtigten Conway Barsetti treffe, hat er andere Pläne mit mir.

Bin ich gerade von einem Monster in die Arme eines anderen geflohen?

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B07BRMMXB9
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:214 Seiten
Verlag:
Erscheinungsdatum:16.05.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne5
  • 4 Sterne2
  • 3 Sterne2
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    P
    PaulaSPvor 2 Monaten
    Kurzmeinung: Das Buch ist sehr romantisch, heiß und mit einem Hauch von Erotik.
    Der junge Barsetti Dessous Designer

    Ich liebe die Fortsetzung der Barsetti Famille. Jetzt geht es um ihre Kindern. Ihr Sohn weiß nicht von der Vergangenheit der Eltern und doch findet er den Weg in die Unterwelt, aber dass ist nicht negatif da er so Sapphire beschütz und ich bin sicher das es sehr romantisch weiter gehen wird.

    Kommentare: 1
    0
    Teilen
    B
    Bianka_Bvor 2 Monaten
    Kurzmeinung: Sehr spannend, fesselnd und voller Erotik
    Sapphire und Conway - ein Leben für Dessous

    Zum Inhalt:

    Mein Bruder hat sich mit einem Mafiaboss eingelassen und alles verloren, was er hatte, inklusive seines Lebens. Und nun muss ich seine Schulden bezahlen. 

    Alles was ich habe, sind zwanzig Dollar in meiner Tasche und meine Kleidung. Die Bank hat das Haus genommen und mein letzter lebender Verwandter wurde ermordet. Knuckles hat gedroht mich zu foltern, wenn ich fliehe. Er zählt die Tage bis er mich besitzen wird…und ich die letzten Tage meiner Freiheit. 

    Aber ich werde nicht warten. Ich werde rennen, als ob der Teufel hinter mir her wäre. Nach Mailand. Der beste Dessous-Designer der Welt sucht nach neuen Talenten für Barsetti-Dessous. Ich bin nicht wirklich ein Model, aber vielleicht kann ich irgendeinen Job bekommen…und ein wenig Geld verdienen. 

    Aber als ich den berüchtigten Conway Barsetti treffe, hat er andere Pläne mit mir. Bin ich gerade von einem Monster in die Arme eines anderen geflohen?

    ----

    Meine Meinung:

    Zunächst fiel es mir etwas schwer in das Buch einzusteigen. Ich empfand es zugegebenermaßen etwas seltsam, dass die Hauptakteurin Sapphire mittellos ist, aber dann doch sich eine Flug nach Mailand leisten kann.

    Aber abgesehen, von diesem kleinem Mangel bin ich von dem Buch bzw. der gesamten Reihe total gefesselt.

    Das Buch ist fließend geschrieben und durchweg spannend, unvorhersehbar und erfrischend. Gepaart mit einer ordentlichen Dosis Erotik und Sex.

    Eine absolute Leseempfehlung für jeden für den es auch mal heißer und düster werden darf. 

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Elke_Roidls avatar
    Elke_Roidlvor 4 Monaten
    Kurzmeinung: Schafft Saphire es Knuckels zu entkommen
    Muse für

    Sapphire muß für die Dummheit Ihres Bruders zahlen alles wurde Ihr genommen das Haus und auch Ihr Leben denn Knuckels will Sie und sie soll es abarbeiten aber auf seinen Weise das heißt Schläge und Sex. Also flieht sie nach Italien dort lernt Sie Conway Barsetti kennen für Ihn will sie arbeiten. Und ja er nimmt sie allerdings als Dessous Model unter dem Namen Zehn denn sie gibt nichts von sich Preis das Imponiert Conwey.
    Allerdings beginnt mit der Modenschau ein Drama ich habe mit Sapphire gelitten und auch gehofft

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    ScheckTinas avatar
    ScheckTinavor 5 Monaten
    Sapphira auf der Flucht

    Muse in Dessous – Die Geschichte dreht sich wieder um die Barsetti Familie. Es ist jetzt 30 Jahre später, aber es hat sich nichts geändert. Der älteste Sohn Conway von Crow und Pearl Barsetti ist ein berühmter Dessous Designer und sucht für seine neuste Kollektion ein neues Model. Denn die Modenschau findet in wenigen Monaten statt und die Castings laufen auf Hochtouren.

    Für Sapphira ist das die größte Chance um aus Amerika zu fliehen. Denn Ihr Bruder hat sich mit einem der größten Mafiabosse der USA angelegt und hat es mit seinem Leben bezahlt. Aber dass ist noch nicht genug, denn Knuckles möchte sie haben und sie soll die Schulden ihres Bruder mit ihrem Körper begleichen. Da flieht sie nach Italien und geht zum Casting der Barsetti – Dessous und wird als Model engagiert.

    Das ist jetzt der erste Teil der Trilogie ist aber eine Fortsetzung der Bücher Knöpfe und … . Es ist zwar mittlerweile 30 Jahre her aber es hat sich nichts geändert. Die Frauen werden immer noch verschleppt und als Sexsklaven an den Meistbietenden in der Unterwelt verkauft. Die Kinder der Protagonisten der Bücher Knöpfe und … übernehme die Rolle Ihrer Väter und versuchen die Mädchen freizukaufen und zu befreien. An der Geschichte selbst ist leider nichts neues und spannendes.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    SuSi27s avatar
    SuSi27vor 5 Monaten
    Muse in Dessous

    Ich habe der neuen Reihe der Autorin mit Neugier entgegen gefiebert. Und ich wurde absolut nicht enttäuscht. Ich bin total begeistert von dem ersten Teil. Ich wollte uns konnte es nicht aus der Hand legen sobald ich in der Geschichte drin war . Anfangs hatte ich kurze Probleme rein zu kommen , was aber schnell beigelegt war.
    Ich liebe den Schreibstil der Autorin. Er ist flüssig und man kann sich wunderbar in die Protagonisten hineinversetzen.
    Geschrieben wird der Teil aus beiden Seiten der Portas. Wobei mir der Teil von ihm etwas besser gefällt . Es wird mehr auf die Gefühle geachtet. Aber dennoch mag ich auch Sapphire die eine wirklich schwere Entscheidung treffen musste damit sie sich nicht ausliefern muss.
    Und somit landet sie bei Conway .
    Er ist unnahbar und kalt . So scheint es anfangs. Aber auch er hat ein Herz was man immer mehr mit bekommt. Auch das was er für sie tut. Einfach toll .
    Ich war traurig das der erste Teil dann doch so schnell rum war :). Und warte nun mit Begeisterung auf den weiteren Teil. Von mir gibt es klare 5 Sterne und eine absolute Leseempfehlung dazu .

    Kommentieren0
    9
    Teilen
    Aloegirls avatar
    Aloegirlvor 5 Monaten
    Kurzmeinung: Das Cover ist toll. Der Schreibstil ist flüssig und fesselnd. Die Charaktere sind gut beschrieben.
    tolles Buch


    Sapphire hatte alles verloren was sie je besessen hatte und ihr was bedeutete. Das hatte ihr alles ihr Bruder Nathan eingebrockt. Er hat sich mit der Unterwelt eingelassen und viele Schulden dort gemacht. Dann wurde er umgebracht und Knuckels der Boss erklärte ihr, dass sie dafür mit ihrem Körper zahlen müsse. Falls sie davon lief, würde es noch schlimmer für sie werden, denn finden würde er sie. Sie hatte nur mehr 3 Tage, dann würde er sie holen kommen.                                                      Conway Barsetti suchte für seine Dessous hübsche Mädchen, vielleicht hat er auch Arbeit zum Putzen für sie. Sie floh aus Amerika nach Italien.


    Ob sie bei Barsetti Arbeit bekam oder was ihr sonst noch widerfährt, sollt ihr selbst herausfinden. Ich warte schon auf das Zweite Buch.




























    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Alexandra_G_s avatar
    Alexandra_G_vor 5 Monaten
    Kurzmeinung: Toller Auftakt der neuen Reihe, hat mich direkt wieder gepackt!
    Toller Reihenauftakt!

    Muse in Dessous
    Autorin: Penelope Sky
    Seitenzahl: 214
    Reihe: Dessous
    Verlag: Hartwick Publishing
    Erschienen: Mai 2018
    Genre: Liebe, Erotik

    Ich bedanke mich an dieser Stelle bei "Hartwick Publishing" für das zur Verfügung gestellte Rezensionsexemplar.

    Klappentext:

    Mein Bruder hat sich mit einem Mafiaboss eingelassen und alles verloren, was er hatte, inklusive seines Lebens. Und nun muss ich seine Schulden bezahlen. Alles was ich habe, sind zwanzig Dollar in meiner Tasche und meine Kleidung. Die Bank hat das Haus genommen und mein letzter lebender Verwandter wurde ermordet. Knuckles hat gedroht mich zu foltern, wenn ich fliehe. Er zählt die Tage bis er mich besitzen wird…und ich die letzten Tage meiner Freiheit. Aber ich werde nicht warten. Ich werde rennen, als ob der Teufel hinter mir her wäre. Nach Mailand. Der beste Dessous-Designer der Welt sucht nach neuen Talenten für Barsetti-Dessous. Ich bin nicht wirklich ein Model, aber vielleicht kann ich irgendeinen Job bekommen…und ein wenig Geld verdienen. Aber als ich den berüchtigten Conway Barsetti treffe, hat er andere Pläne mit mir. Bin ich gerade von einem Monster in die Arme eines anderen geflohen?

    Meine Meinung:

    She is back. Penelope Sky liefert uns mit "Muse in Dessous" ihr neuestes Werk, welches den ersten Teil ihrer "Dessous"-Reihe bildet. Wer die Autorin kennt erinnert sich vielleicht an ihre "Knöpfe-Reihe", welche gewissermaßen den Grundstein hierfür gelegt hat. Denn hier begegnen wir Conway Barsetti, dem Sohn von Crow und Pearl. Bereits als das Buch vorgestellt wurde, war ich hellauf begeistert. Die anderen Werke der Autorin haben mich bislang immer überzeugt und so hatte ich auch hier enorme positive Hoffnungen. 

    Zunächst einmal muss ich sagen, dass mir das Cover des Buches außerordentlich gut gefällt. Es ist dunkel gehalten und die blauen High Heels kommen dadurch wunderbar zur Geltung. Die Wirkung gefällt mir sehr gut und es spricht mich direkt an. 
    Auch die Handlung des Buches hält das, was sie im Klappentext verspricht. Sapphire (was, wie ich finde, ein außergewöhnlich faszinierender Name ist) lässt alles hinter sich, um dem gefährlichen Knuckles zu entgehen. Und ausgerechnet bei Barsetti-Dessous will sie sich als Model bewerben, obwohl sie dabei keinerlei Erfahrung vorweisen kann. Doch sie fällt ihm auf und schon findet sie sich in den Fängen dieses Mannes wieder, dem sie einfach nicht widerstehen kann. Aber was ist mit Conway? Kann er IHR widerstehen?
    Sapphire ist eine sehr interessante Protagonistin. Einfach so lässt sie ihr altes Leben hinter sich, um sich in komplett unbekanntes Terrain zu begeben. Ich meine hey, wer würde einfach so sagen "Okay, dann bewerbe ich mich eben auf die ausgeschriebene Stelle als Model und fliege mal rüber nach Italien". Sie ist einerseits sehr tough und stark, aber auf der anderen Seite auch sehr sanft, sensibel und zurückhaltend. Und das, obwohl ihr auch eine sehr sinnliche Seite innewohnt. Dennoch hat sie auch ein großes Talent, sich in Probleme zu manövrieren und in Schwierigkeiten zu geraten.

    Natürlich ist sie somit genau das perfekte Pendant zu Conway. Er, der eigentlich Frauen nur für sein Vergnügen benutzt oder aber um sie modeln zu lassen, ist weder auf der Suche nach Liebe noch nach einer Beziehung. Er hat sich einzig und alleine den Dessous verschrieben, um Männer und Frauen glücklich zu machen. Auch er ist ein sehr faszinierender Charakter und er ist der perfekte Sohn von Crow und Pearl, genauso habe ich ihn mir vorgestellt. Während er nach außen den harten Geschäftsmann gibt, erkennt man jedoch bald, dass hinter ihm noch weitaus mehr steckt und er ein gutes Herz hat. So ist es auch kein Wunder, dass Sapphire ihn irgendwie fasziniert. Bald weiß er nicht mehr, was er von sich selbst halten soll und gerade das macht ihn sehr sympathisch. Ich empfand auch die Dessous-Branche, in der er tätig ist, als eine sehr interessante Wahl für sein Business, aber es wirkt auch absolut authentisch, wie seine Passion darüber dargestellt wird. Immerhin geht es hier mal nicht um Alkohol oder andere Genussmittel. Gewissermaßen ;)

    Die Geschichte rund um Sapphire und Conway hat mich absolut überzeugt. Auch, wenn man die "Knöpfe-Reihe" nicht kennt, kann man dieses Buch problemlos lesen, denn es sind keinerlei Vorkenntnisse nötig. Die Entwicklungen sind geprägt von Spannung, Romantik, Erotik und auch einer gewissen Portion Dramatik. Der Schreibstil ist gewohnt locker und flüssig und man kann sich schnell in der Handlung verlieren. Es ist jede Menge Potenzial für weitere Bücher gegeben und die werden ja auch kommen. Man kann da schon einige dramatische Entwicklungen erahnen oder sich zumindest vorstellen. Ich kann euch diese Geschichte auf jeden Fall sehr ans Herz legen und kann sagen, dass die Autorin mit ihrer neuen Reihe wieder genau den richtigen Nerv des Lesers trifft.

    Fazit:
    ★★★★★
    Mich hat der Auftakt der neuen Reihe absolut überzeugt. Hier erleben wir eine Geschichte mit jeder Menge Potenzial und ich bin sehr gespannt, wie die Story rund um Conway und Sapphire weitergehen wird. Ich freue mich schon jetzt sehr auf die Fortsetzung, die uns im Juni diesen Jahres erwartet. Für "Muse in Dessous" gibt es auf jeden Fall eine klare Leseempfehlung.

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    readingfoxs avatar
    readingfoxvor 3 Monaten
    AnMaPhis avatar
    AnMaPhivor 5 Monaten

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks