Penelope Ward

 4,3 Sterne bei 2.124 Bewertungen
Autor von Stepbrother Dearest, Neighbor Dearest und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Penelope Ward

Penelope Ward ist eine New-York-Times-, USA-Today- und Wall-Street-Journal-Bestsellerautorin. Sie ist in Boston mit fünf Brüdern aufgewachsen und arbeitete als Nachrichtensprecherin beim Fernsehen, bevor sie sich eine familienfreundlichere Karriere suchte. Penelope liebt New-Adult-Romane, Kaffee und ihre Freunde und Familie. Sie ist stolze Mutter zweier Kinder und lebt in Rhode Island.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Sleepless in Manhattan (ISBN: 9783736315402)

Sleepless in Manhattan

 (94)
Neu erschienen am 25.06.2021 als Taschenbuch bei LYX.
Cover des Buches British Player (ISBN: 9783736315785)

British Player

Erscheint am 30.09.2021 als Taschenbuch bei LYX.
Cover des Buches Our Second Chance (ISBN: 9783736315051)

Our Second Chance

 (39)
Neu erschienen am 01.06.2021 als E-Book bei LYX.digital.
Cover des Buches Sleepless in Manhattan (ISBN: B095KSBPQ8)

Sleepless in Manhattan

Neu erschienen am 25.06.2021 als Hörbuch bei LYX.audio.

Alle Bücher von Penelope Ward

Cover des Buches Stepbrother Dearest (ISBN: 9783442484393)

Stepbrother Dearest

 (288)
Erschienen am 20.06.2016
Cover des Buches One More Chance (ISBN: 9783736309142)

One More Chance

 (184)
Erschienen am 30.11.2018
Cover des Buches Rebel Soul (ISBN: 9783736310995)

Rebel Soul

 (178)
Erschienen am 28.02.2020
Cover des Buches Park Avenue Player (ISBN: 9783736314412)

Park Avenue Player

 (159)
Erschienen am 21.12.2020
Cover des Buches Neighbor Dearest (ISBN: 9783442486977)

Neighbor Dearest

 (172)
Erschienen am 19.02.2018
Cover des Buches Hate Notes (ISBN: 9783736312869)

Hate Notes

 (142)
Erschienen am 28.08.2020
Cover des Buches The Story of a Love Song (ISBN: 9783736314443)

The Story of a Love Song

 (156)
Erschienen am 26.03.2021
Cover des Buches Rebel Heart (ISBN: 9783736311947)

Rebel Heart

 (139)
Erschienen am 30.04.2020

Neue Rezensionen zu Penelope Ward

Cover des Buches Sleepless in Manhattan (ISBN: 9783736315402)thks avatar

Rezension zu "Sleepless in Manhattan" von Vi Keeland

bezaubernde und gefühlvolle Lovestory
thkvor 14 Stunden

Schreibstil

Wenn ich eines an Büchern von Vi Keeland und Penelope Ward liebe, dann ist es ihr herzerwärmender, bildlicher und großartiger Schreibstil. Ich bin immer wieder hin und weg, wie sie große Gefühle so mitreißend auf die Seiten bringen.

Protagonisten

Sadie ist für mich eine der liebe- und verständnisvollsten Personen, die ich je in Büchern kennenlernen durfte. Sie bekommt einen Brief der zehnjährige Birdie, die sich vom Weihnachtsmann - neben ein paar Kleinigkeiten - auch eine Freundin für ihren Papa Sebastian wünscht. Zu lesen, wie Sadie der Kleinen im Geheimen ein paar ihrer Wünsche erfüllt und sich später ihre Freundschaft entwickelt, hat mich richtig glücklich gemacht. Auch als das Schicksal seinen Lauf nimmt und Sadie auf Sebastian trifft, ist sie immer absolut verständnisvoll und so offen mit ihren Gefühlen, dass ich der Überzeugung bin: die Welt wäre eine bessere, wenn es mehr Sadies gäbe.

Sebastian hat vor einigen Jahren seine Frau verloren und ist alleinerziehender Vater. Er arbeitet viel und trotzdem versucht er immer für seine Tochter da zu sein. Es fällt ihm schwer sich seine Gefühle für Sadie einzugestehen, ohne seiner verstorbenen Frau gegenüber einem schlechten Gewissen zu bekommen. Ich habe es sehr bewundert, wie Sadie und Sebastian mit dieser Situation umgegangen sind. 

positive & negative Kritik

„Sleepless in Manhattan“ ist erst einmal wunderschön anzusehen. Und genauso schön ist es auch von Innen. Eine großartige Cover-Inhalt-Synthese! Die Geschichte der drei hat mich verzaubert. Die Geschichte ist ruhig, gefühlvoll und voller Liebe. Es gab kein unnötiges Drama, trotz teilweise traurigen Themen und Momenten. Die Liebesgeschichte zwischen Sadie und Sebastian ist so harmonisch gewachsen, dass ich zu keinem Zeitpunkt ins Stolpern geraten bin. Natürlich erwartet man bei so viel Harmonie den großen Höhepunkt, der diese Liebe noch einmal ins Wanken bringt. Aber was dann kam, habe ich tatsächlich so nicht erwartet. Keeland und Ward hatten dann doch noch einmal eine Überraschung parat. Ich gestehe an dieser Stelle: ich liebe Epiloge. Das gibt meinem Streben nach Happy End eine fette Streicheleinheit. So war es auch hier und es hat das Buch perfekt abgerundet.

Fazit

„Sleepless in Manhattan“ ist eine ruhige, bezaubernde und gefühlvolle Lovestory, die sich wie eine Streicheleinheit nach einem langen Arbeitstag anfühlt. Vi Keeland und Penelope Ward zaubern dem Leser mit diesem Buch ein Lächeln ins Gesicht und schaffen es trotz allem immer wieder noch eine kleine unerwartete Überraschung einzubauen. Für mich ist das Buch eine Leseempfehlung mit kleinen Highlight-Momenten.

*Danke an netgalley.de und dem Lyx Verlag zur Bereitstellung des Rezensionsexemplars. Meine Meinung wurde dadurch nicht beeinflusst.

 

Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches Sleepless in Manhattan (ISBN: 9783736315402)Hope23506s avatar

Rezension zu "Sleepless in Manhattan" von Vi Keeland

Sehr rührende Geschichte
Hope23506vor einem Tag


INHALT:
Birdie ist gerade 6 Jahre alt, da verliert sie ihre Mutter und wächst nun bei ihrem Vater Sebastian auf. Jetzt, vier Jahre später schreibt sie mitten im Somner ihren Wunschbrief an den Weihnachtsmann. Dieser Brief allerdings, landet bei Sadie, die als Journalistin die Weihnachtspost betreut. Birdie wünscht sich eine Freundin für ihren Vater und die Briefe sind so herzzerreissend, dass Sadie nicht anders kann und plötzlich vor der Tür von Birdie und ihren Vater steht. Sebastian genügt ein Blick in Sadies Augen und es ist um ihn geschehen. Doch dann muss er feststellen, dass alles auf einer Lüge basiert.
MEINE MEINUNG:
Ich liebe es sehr, wenn Vi Keeland und Penelope Ward zusammen ein Buch schreiben. Umso gespannter war ich auf ihr neustes Werk und jetzt kann ich sagen, es ist wieder grossartig geworden. Die Geschichte beginnt so rührend und so emotional und entwickelt dich dann zu einer knisternden Liebesgeschichte, ohne dass Gefühle dabei verlorengehen. Der Schreibstil lässt sich wieder hervorragend lesen. Der ganze Roman ist so lebendig und erheiternd und man bekommt einfach hpgute Laune beim Lesen. Ich habe so mit Sadie mitgefiebert. Mein heimlicher Favorit war natürlich Marmaduke. Ihn habe ich von Anfang an geliebt und die Szenen waren so voller Humor. Die Liebesgeschichte, die sich hier entspinnt, fand ich sehr schön und zu Herzen gehend. Das Knistern, dieses sich annapähern war so schön zu lesen. Am Ende hat es für mich dann etwas zuviel Zufälle gegeben. Dies hat aber der wunderschönen Geschichte keinen Abbruch beschert. Dafür war sie einfach zu emotional und zu schön.
FAZIT:
Ein Buch zum Entspannenund mit viel Humor. Eine Geschichte zum Verlieben und sie Wegträumen.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Our Second Chance (ISBN: 9783736315051)Fansteffis avatar

Rezension zu "Our Second Chance" von Penelope Ward

schöne Liebesgeschichte
Fansteffivor 3 Tagen

Inhalt


Sie kommen aus unterschiedlichen Welten. Hat ihre Liebe eine Chance?

Über den Sommer arbeitet Raven als Haushaltshilfe bei einer reichen Familie. Als der älteste Sohn für die Ferien aus England nach Hause kommt, braucht es nur einen Blick. Gavin und Raven verlieben sich. Ihre Gefühle sind tief, sie sind echt, doch Gavins Familie tut alles, um die beiden auseinanderzubringen. Mit Erfolg! Mit gebrochenem Herzen versucht Raven, ihr Leben wieder aufzunehmen. Zehn Jahre später steht Gavin auf einmal wieder vor ihr. Hat ihre Liebe eine zweite Chance?

„Einfach perfekt! Von der ersten bis zur letzten Seite.“ READ MORE SLEEP LESS

 Der neue Roman von Bestseller-Autorin Penelope Ward



Meinung

Hier ein Superschönes Cover was mal wieder sehr passend zur Liebesgeschichte. Die Schrift sowie die Farben harmonieren miteinander.

Mal wieder hat mich Penelope Ward nicht enttäuscht. Ihre Geschichten sind realitätsnah und gefühlvoll. Der Schreibstil war wie immer sehr flüssig und leicht. Die Charaktere sowie die Szenen wurden detailliert ausgearbeitet so dass ich ein tolles Kopf Kino erlebt habe. Die Story wird von den beiden Protagonisten erzählt und das nicht nur in der Gegenwart, sondern auch aus der Vergangenheit, somit ist es ein wundervolles lese Erlebnis.

Mal wieder eine Story die alles hat, Herzschmerz, Gefühlschaos und Glück. Sie hat mich definitiv emotional mitgenommen deswegen bekommt ihr meine 100% Leseempfehlung.

Von mir bekommt „Our Second Chance“ 4/5 Sterne.

Danke an Netgalley und den LYX Verlag für das Rezensionsexemplar.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks