Penelope Williamson

(195)

Lovelybooks Bewertung

  • 200 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 2 Leser
  • 20 Rezensionen
(83)
(64)
(35)
(11)
(2)

Bekannteste Bücher

Westwärts : Roman.

Bei diesen Partnern bestellen:

Im Dunkel der Tod

Bei diesen Partnern bestellen:

Wege des Schicksals

Bei diesen Partnern bestellen:

Wagnis des Herzens

Bei diesen Partnern bestellen:

Unter dem Himmel von Notre-Dame

Bei diesen Partnern bestellen:

Über den Wolken

Bei diesen Partnern bestellen:

Im Herzen des Hochlandes

Bei diesen Partnern bestellen:

Flammen im Wind

Bei diesen Partnern bestellen:

Westwärts

Bei diesen Partnern bestellen:

Im Dunkel der Tod

Bei diesen Partnern bestellen:

Aus ruhmreichen Tagen

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Widerspenstige

Bei diesen Partnern bestellen:

The Outsider

Bei diesen Partnern bestellen:

Heart of the West

Bei diesen Partnern bestellen:

Pasion Prohibida/ The Passion of Emma

Bei diesen Partnern bestellen:

Una pasion Indomable/ A Wild Yearning

Bei diesen Partnern bestellen:

Un Hombre Sin Pasado / The Outsider

Bei diesen Partnern bestellen:

WAGES OF SIN

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Spannung vom ersten bis zum letzten Satz........

    Im Dunkel der Tod

    Schmusekatze69

    21. May 2017 um 12:08 Rezension zu "Im Dunkel der Tod" von Penelope Williamson

    Dieses Buch durfte ich direkt von Edel Elements Verlag lesen, Danke nochmal  dafür.Von Anfang an nahm mich die Geschichte mit und es entwickelte sich zu einem wirklich interessanten und spannend bis zum Schluss, Buch.Wir befinden uns in den Sudstaaten der 20ger Jahre. Stimmungen der damaligen Zeit und anschaulich beschriebene Schauplätze lassen einen wirklich in die Zeit abtauchen und gestallten das lesen so außergewöhnlich interessant.Die Protagonisten sind liebenswert und man schließt sie schnell ins Herz und fiebert die ganze ...

    Mehr
  • Dran bleiben lohnt sich!!! Es wird spannend!

    Im Dunkel der Tod

    lorelai_s

    02. April 2017 um 19:41 Rezension zu "Im Dunkel der Tod" von Penelope Williamson

    Klappentext: Jazz und Blues, Tod und Lust, Sünde und Sakrament: das New Orleans der Zwanziger Jahre. Father Patrick, der bekannteste und beliebteste Priester der Stadt, ist ermordet worden. In einer leer stehenden Fabrik am Fluss hat man ihn wie Jesus Christus an einen Balken genagelt. Detective Daman Rourke steht fassunglos vor der bestialischen Tat! Zur gleichen Zeit verschwindet eine Reihe junger Mädchen - schon bald ist im Sumpf der Gewalt von New Orleans niemand mehr sicher ...Meine Meinung: 4 Sterne für diesen Thriller. ...

    Mehr
  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017

    Warum Lesen glücklich macht

    GrOtEsQuE

    zu Buchtitel "Warum Lesen glücklich macht" von Stefan Bollmann

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017 Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Ich möchte mich 2017 mehr dem SUB-Abbau widmen, daher habe ich mir überlegt eine Challenge zu erstellen. Die Regeln möchte ich so einfach wie möglich halten - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum Monatsmotto passenden ...

    Mehr
    • 2376
  • Im Dunkel der Tod

    Im Dunkel der Tod

    Fleur_de_livres

    25. March 2017 um 19:26 Rezension zu "Im Dunkel der Tod" von Penelope Williamson

    Klappentext: Jazz und Blues, Tod und Lust, Sünde und Sakrament: das New Orleans der Zwanziger Jahre. Father Patrick, der bekannteste und beliebteste Priester der Stadt, ist ermordet worden. In einer leer stehenden Fabrik am Fluss hat man ihn wie Jesus Christus an einen Balken genagelt. Detective Daman Rourke steht fassunglos vor der bestialischen Tat! Zur gleichen Zeit verschwindet eine Reihe junger Mädchen - schon bald ist im Sumpf der Gewalt von New Orleans niemand mehr sicher . Meinung: Ein spannend geschriebener Krimi, der ...

    Mehr
  • Emanzipation über den Wolken

    Über den Wolken

    kassandra1010

    22. January 2016 um 19:04 Rezension zu "Über den Wolken" von Penelope Williamson

    Eine Frau "fliegt" ihren Weg. Immer im Wettlauf mit dem männlichen Geschlecht hinweg über die amerikanischen Bundesstaaten geht die Reise der jungen Flugpionierin Cassie Jones, die es sich nicht nehmen lässt und den Männern den Kampf ansagt. Doch auch gegen die Liebe kann sich Cassie nicht währen, aber da ist ja noch das Preisgeld zu gewinnen und das ist das Ziel, oder? Bezaubern modern und so gar nicht kitschig!

  • Frauenschicksale

    Westwärts

    Minje

    01. December 2015 um 17:43 Rezension zu "Westwärts" von Penelope Williamson

    Der Roman "Westwärts" von Penelope Williamson erschien im Oktober 1997 im Fischer Verlag. Inhalt Der Roman spielt in den Jahren 1879, 1883, 1886 und 1891 in den USA. Clementine kommt aus einer gut angesehenen Familie in Boston. Ihr Traum: einen Cowboy als Mann. Sie beginnt ein Leben auf einer Ranch in Montana. Ist es das Richtige für sie oder wird sie das Geld ihrer Mutter verwenden, um wieder nach Hause zu gelangen? Meinung Das Cover: gut gelungen. Eine vornehm angezogene Frau in der Wildnis. Ja, Clementine muss sich an so ...

    Mehr
  • Tod in New Orleans

    Im Dunkel der Tod

    Aglaya

    15. February 2015 um 15:25 Rezension zu "Im Dunkel der Tod" von Penelope Williamson

    Ein ermordeter Pfarrer, ein verschwundenes Mädchen, Drohbriefe an eine Schauspielerin – Im New Orleans der späten 20er geht es alles andere als gesittet zu und her. Der Protagonist Daman Rourke arbeitet bei der Polizei, aber eigentlich hatte ich eher den Eindruck, dass er für sich selbst arbeitet, hätte die Autorin ihn als Privatdetektiv beschrieben, wäre die Geschichte ohne weitere Änderungen die selbe geblieben.  Wie bei einer Geschichte, die in den Anfängen des 20. Jahrhunderts in den USA spielt zu erwarten war, spielen ...

    Mehr
  • Westwärts von Penelope Williamson

    Westwärts

    madamecurie

    19. March 2014 um 13:24 Rezension zu "Westwärts" von Penelope Williamson

    Buchcover: Neu-England 1879:Trotz ihres noch jungen Lebens kennt Clementine Kennicutt das Gefühl der ruhelosen Sehnsucht.Im Boston der besseren Kreise erzogen,kann sie es kaum erwarten,den Ketten der purtitanischen Weltsicht ihres Vaters zu entkommen.Als sie auf den zwar wohlhabenden,aber gesellschaftlich geächteten Gus MacQuenn trifft,werden ihre Träume wahr.Sie würde ihm überallhin folgen,und so geht sie mit ihm auf die Ranch. Montana1883ie große Entäuschung läßt nicht lange auf sich warten,Gus McQueens Ranch liegt am Ende der ...

    Mehr
  • Wagnis des Herzens von Penelope Willamson

    Wagnis des Herzens

    madamecurie

    16. June 2013 um 22:32 Rezension zu "Wagnis des Herzens" von Penelope Williamson

    Buchcover:Schon seid einiger Zeit wartet die hübsche Emma Tremayne,Tochter aus vornehmem Hause,darauf,daß der junge und reiche Geoffrey Alcott,Besitzer einer großen Wollspinnerei in Bristol,um ihre Hand anhält.Jeder erwartet es,und jeder erwartet auch ,daß Emma sich in ihrem Leben um nicht viel kümmern wird als um die neuste Mode.Schließlich,auf der letzten Fuchsjagd im Winter,ist es soweit,Geoffrey bittet Emma seine Frau zu werden. Aber als Emma an diesem Tag mitansehen muß,wie er eine Frau schroff zurückweist,die ihr totes Kind ...

    Mehr
  • Gefühlvolle Geschichte

    Wagnis des Herzens

    AmberStClair

    10. June 2013 um 19:46 Rezension zu "Wagnis des Herzens" von Penelope Williamson

    Klappentext: Als sich die reiche und vornehme Emma in den irischen Landarbeiter und Revolutionär Shay verliebt, ahnt sie nicht, daß er längst mit der bildschönen, rothaarigen Bria verheiratet ist. Bis die Frauen einander kennenlernen. Über alle gesellschaftlichen Abgründe hinweg werden sie Freundinnen. Mit allen Mitteln versucht Emma, ihre Liebe zu verbergen, doch Bria durchschaut sie schnell... Penelope Williamsons erzählt die Geschichte einer Liebe, die höchstes, aber verbotenes Glück bedeutet. Wunderbares Buch und eines der ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks