Penny L. Chapman

 4.6 Sterne bei 411 Bewertungen
Autorin von Pretend, Abandoned und weiteren Büchern.
Autorenbild von Penny L. Chapman (©Penny L. Chapman)

Lebenslauf von Penny L. Chapman

Penny L. Chapman schrieb schon als Kind Gedichte und Geschichten. Viele Jahre später wagte sie mit dem Enstehen ihrer zwei unveröffentlichten Manuskripte den Sprung zum Roman. Kurz darauf entstand ihren Debütroman "Pretend", den sie 2016 im Selfpublishing veröffentlichte. Das Buch wurde auf vielen Social Media Kanälen bekannt und schnell zum Geheimtipp des New Adult Genre. Ihre Unfolding Reihe fand viele Fans.

Trotz zweier Verlagsangebote veröffentlicht Chapman ihre Bücher lieber selbst, da sie sich als absoluten Kontrollfreak bezeichnet. Chapman lebt mit ihrer Familie und ihrem Hund in Nordrhein-Westfalen, liebt Regen, Herbst und Musik und träumt sich regelmäßig in die Wälder Maines.

Neue Bücher

Broken Saint

Neu erschienen am 08.06.2020 als Taschenbuch bei BoD – Books on Demand.

Alle Bücher von Penny L. Chapman

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Pretend9781540784223

Pretend

 (123)
Erschienen am 07.12.2016
Cover des Buches AbandonedB06XKJQ2WZ

Abandoned

 (81)
Erschienen am 07.04.2017
Cover des Buches CrashedB075CF45LW

Crashed

 (47)
Erschienen am 08.09.2017
Cover des Buches Nightfall (Confined 1)B07GJ9NCRK

Nightfall (Confined 1)

 (43)
Erschienen am 01.09.2018
Cover des Buches DamagedB079RJQGZ4

Damaged

 (35)
Erschienen am 02.03.2018
Cover des Buches Silent Sinners (Confined 2)B07W8GG9ZY

Silent Sinners (Confined 2)

 (20)
Erschienen am 01.09.2019
Cover des Buches Broken Saint (Confined 2)B07YL9WT26

Broken Saint (Confined 2)

 (19)
Erschienen am 29.09.2019
Cover des Buches Summer LessonsB07NNFTVYP

Summer Lessons

 (17)
Erschienen am 01.03.2019

Neue Rezensionen zu Penny L. Chapman

Neu
C

Rezension zu "Pretend" von Penny L. Chapman

Glaub an das was du willst. Ist hier das motto
Chrissyy_yvor 5 Tagen

Cover: Das Cover ist sehr düster gehalten was mich nicht stört aber doch komisch ist. Wenn man das Buch gelesen hat finde ich past es ganz gut dazu es ist eben immer gefährlich Menschen aufs Bild zu bringen. Hier hat es den Buch aber keinen Abbruch getan.

Inhalt:

FARREN

Ich höre die falsche Musik und mache nur Ärger. Meine Mutter hasst mich, obwohl ich alles tue, um ihr zu gefallen. Sie hat mir ein Ultimatum gestellt. Entweder gehe ich für ein Jahr nach Miami, um bei einem Freund meiner Eltern Disziplin zu lernen, damit ich ihre Firma übernehmen darf, oder sie setzen mich vor die Tür. Es hätte so einfach werden können, doch dann traf ich ihn.
Er lebt das Leben, von dem ich immer geträumt habe. Wild, frei, respektiert.
Er macht seine eigenen Regeln. Sein Name ist ...

KIERAN

Sie hört die richtige Musik, ist laut und unberechenbar. In ihren Augen sehe ich dasselbe Feuer wie bei mir. Sie könnte perfekt sein. Doch etwas stimmt nicht mit ihr. Sie spielt das brave Mädchen und verstellt sich. Es macht mich rasend, denn ich habe etwas gegen Heuchler.


Meine Meinung:

Ich war überrascht, sehr überrascht! Die Geschichte ist genial ich würde sagen eher was für die ältere Generation ab 16 Jahren aber genial. In diesem.buch geht es darum das man immer zu sichbstehen sollte das man selber für das was man will einstehen muss und kann.

Die Einzelnen Kapitel Hauen einen um man fühlt sich in die Protagonisten ein und man will ganicht aufhören. Ich habe dieses Buch innerhalb von 4-5 Std durch gehabt und würde jedem der auf Bücher steht wo gute Sexszenen drinnen beschrieben sind diese sehr empfehlen!


Ich will ganichts verraten ich sage so viel Gefühle, Hass, Emotionen bring diese Autorin mega genial rüber! So das man denkt man fühlt dies alles selber.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Broken Saint (Confined 2)" von Penny L. Chapman

»Nur mit Schatten konnte auch das Licht existieren.«
julia___vor einem Monat

4,5 / 5

Broken Saint ist ein Buch das wahres Gefühlschaos auslöst. Ich bin hin- und her gerissen. Ich war wütend.  Ich war traurig. Mein Herz wurde zerbrochen. Meine Augen brennen fürchterlich.  Die Geschichte geht einen unter die Haut und lässt einen nicht los. Es hat Spuren bei mir hinterlassen. 

Ich war mit mir selbst im Zwiespalt, soll ich Dario lieben oder hassen? Er hat sich aber ganz klamm heimlich in mein Herz geschlichen, auch nachdem er einige Dinge tut die ganz und gar nicht Okay sind. Aber who cares? Er hat so viel durchgemacht, so viel gelitten. Bei diesem Buch ist es extrem wichtig zwischen den Zeilen zu lesen, ohne das sieht man nicht das ganze Bild, versteht es nicht. Ich verstehe es. Ich habe es schon früh verstanden, wollte es aber nicht so schnell akzeptieren. Letztendlich hat mein Herz gewonnen und nicht mein Versand.  Ich glaube um das alles wirklich zu verstehen braucht man auch eigene Erfahrungen und man muss bereit dazu sein zerstört zu werden. Es ist wichtig sich auf die Geschichte und die Charaktere einzulassen.

Persönlich empfinde es aber nicht so "krass" wie von vielen Lesern beschrieben. Klar, ist es ist nicht leicht mit den ganzen Demütigungen umzugehen und das hat auch in mir für viele Zweifel gesorgt, aber das große Ganze dahinter ist einfach so viel mehr.  So VIEL mehr. 

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Nightfall (Confined 1)" von Penny L. Chapman

Emotionen die über kochen...
julia___vor einem Monat

Es ist ein Spiel der Emotionen. Man ist manchmal einfach nur wütend, euphorisch, gebannt, geschockt, sprachlos. Das Buch ist voller Dunkelheit, es ist heftig, es geht einem unter die Haut und lässt nicht mehr los. Man will sich aber in die Abgründe stürzen, man will diesen unendlich Schmerz der Protagonisten spüren. Ich konnte einfach nicht mehr aufhören zu lesen. Es ist wahrlich eine Achterbahnfahrt. 

Die Charaktere sind interessant vorallem Ryen hat es mir angetan, ich mag sie. Sie ist ein Kämpferin und lässt sich nichts sagen. Sie ist ein kleiner Sturkopf und braucht den Adrenalinrausch. Ihre Vergangenheit ist krass, traumatisch und hat mich zerbrochen und sprachlos zurückgelassen. 

Arien ist wirklich schwierig, er hat auch eine Vergangenheit die nicht leicht ist, dennoch verstehe ich seine Beweggründe nicht vollends. Er ist mir aber durchaus sehr sympathisch, auch wenn man im ersten Moment denkt er ist ein Arschloch. Aber darin täuscht man sich gewaltig. Er ist so viel mehr.

Aber ich verstehe manches immer noch nicht.. was ist der Urspung der Skulls? Was sind die Dinge die sie verbinden? Es ist mir bisschen schleierhaft. Leider. Ich hoffe da kommt noch etwas in Darios Geschichte.

Pennys Schreibstil ist mal wieder ein Fest, ich liebe ihn so sehr. Pennys Bücher sind immer extrem und genau das liebe ich, und das große Thema um was sich das Buch dreht "Depressionen" ist so wichtig in unserer Gesellschaft. Ich lerne aus Pennys Bücher immer etwas, und das ist das besondere an ihren Büchern.  Sie regen zum Nachdenken an. 


»Du bist nicht alleine und auch, wenn es vielleicht so erscheinen mag, die Welt ist nicht nur dunkel. Höre nie auf zu kämpfen, versteck dich nicht, atme tief durch und mache weiter.«

- Penny L Chapman

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Penny L. Chapman wurde am 13. März 1982 in Deutschland geboren.

Penny L. Chapman im Netz:

Community-Statistik

in 294 Bibliotheken

auf 89 Wunschlisten

von 6 Lesern aktuell gelesen

von 23 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks