Buchreihe: Lauri Hanhivaara von Pentti Kirstilä

 3.6 Sterne bei 24 Bewertungen

Alle Bücher in chronologischer Reihenfolge

5 Bücher
  1. Band 1: Nachtschatten

     (6)
    Ersterscheinung: 01.10.2005
    Aktuelle Ausgabe: 01.10.2005
    Ein bizarres Schauspiel im nächtlichen Tampere: Ein Mann und eine Frau reden miteinander, plötzlich tritt der Mann hinter die Frau, schlitzt ihr mit einem Messer die Kehle auf und verschwindet im Dunkel. Ein Schock für den Zeugen, der die Tat beobachtet hat, denn er erkennt in Täter und Opfer zwei Bekannte: Antti Koski und seine Exfrau Annikki. Anstatt die Polizei zu informieren, beschließt der heimliche Beobachter, sein Wissen für eigene Zwecke zu nutzen. Am nächsten Tag sucht er den vermeintlichen Mörder in dessen Wohnung auf und muss sich fragen: War es wirklich Antti, den er gesehen hat? Indes beginnen Kommissar Lauri Hanhivaara und seine Kollegen, im Umfeld der Toten zu ermitteln. Hanhivaara verdächtigt den Exmann, der jedoch ein Alibi präsentiert. Auch Pentti Seppänen, Annikkis Liebhaber, gerät ins Visier des Kommissars. Oder haben Antti und die Journalistin Taina Sipilä, deren Affäre damals der Grund für die Scheidung gewesen war, den Mord gemeinsam begangen? Doch alles wird in Frage gestellt, als Antti Koski erschossen in seiner Wohnung aufgefunden wird.
  2. Band 2: Tage ohne Ende

     (8)
    Ersterscheinung: 01.08.2004
    Aktuelle Ausgabe: 01.08.2004
    Lauri Hanhivaara, Kommissar bei der Kripo in Tampere, verbringt die Mittsommernacht gemeinsam mit seiner Freundin Maija Takala im Sommerhaus ihres Bruders. Am nächsten Tag stolpern die beiden bei einem Waldspaziergang prompt über eine Leiche. Antero Kartano war zu Lebzeiten ein echter Fiesling, berichten übereinstimmend seine Kollegen, die in der Nähe des Tatorts ein feuchtfröhliches Mittsommerfest feierten. Ist der unbeliebte Buchhalter bei einem von ihnen zu weit gegangen? Hanhivaara wühlt eine Menge Schmutz auf - und begeht einen verhängnisvollen Fehler. »Ein mitreißend und sachkundig geschriebenes Buch. Kirstilä beherrscht die Kunst, den Leser zu bluffen.« (Aamulehti)
  3. Band 3: Schwarzer Frühling

     (6)
    Ersterscheinung: 01.10.2006
    Aktuelle Ausgabe: 14.02.2008
    Der gewaltsame Tod seiner Freundin hat den eigenbrötlerischen Kommissar Hanhivaara aus Tampere aus der Bahn geworfen. Nur mühsam findet er in sein Arbeitsleben zurück. Doch kaum ist er wieder im Büro, wird er gefordert: Eine junge Kellnerin ist brutal erstochen worden. Verdächtige gibt es genug, denn Hanna Marjala führte ein ausschweifendes Leben und unterhielt zu zahlreichen Männern und Frauen sexuelle Beziehungen. Gleichzeitig scheint ein Heckenschütze wahllos Menschen zu erschießen. Wie findet man einen Täter, der seine Opfer zufällig auswählt? Sein Gespür führt Hanhivaara in die richtige Richtung - doch fatalerweise lässt er es dabei an Vorsicht fehlen und gerät selbst in die Hände des Mörders ...
  4. Band 4: Klirrender Frost

     (6)
    Ersterscheinung: 15.07.2007
    Aktuelle Ausgabe: 17.02.2009
    Eines Tages beschließt Druckereibesitzer Sakari Kaarto, verrückt zu werden, und inszeniert
    nach allen Regeln der Kunst seinen geistigen Verfall: Seine Familie verblüfft er mit exzessiven
    Alkoholorgien, von seiner langjährigen Geliebten trennt er sich ohne Erklärung, einem seiner
    besten Mitarbeiter kündigt er fristlos. Höhepunkt der Karriere als Geisteskranker ist, dass er
    einen berüchtigten Safeknacker beauftragt, den gut gefüllten Geldschrank in seinem Büro
    aufzubrechen und mit der Beute zu verschwinden.
    Kommissar Lauri Hanhivaara, der den Einbruch untersucht, wird selbst Zeuge von Kaartos
    irrationalem Verhalten - und hat dabei ein komisches Gefühl. Dann geschieht ein Mord, doch
    kaum glaubt der eigenbrötlerische Kommissar, einen perfiden Plan zu durchschauen, fällt der
    Ränkeschmied selbst einem Verbrechen zum Opfer.
  5. Band 5: Den Göttern trotzt man nicht

     (2)
    Ersterscheinung: 09.10.2008
    Aktuelle Ausgabe: 21.06.2011
    Lieber wäre Kommissar Lauri Hanhivaara bei seiner neuen Freundin Sinikka, als seinen Urlaub allein auf Sizilien zu verbringen. Missgelaunt gibt er sich als Versicherungsvertreter aus, um die streitsüchtigen finnischen Mitreisenden auf Abstand zu halten. Erst, als einer der Reiseteilnehmer ermordet auf einem Friedhof aufgefunden wird, erwacht Hanhivaara aus seiner Lethargie. Endlich zurück in Finnland, muss er feststellen, dass sein Exkollege Huhtanen, der sich als Detektiv selbstständig gemacht hat, bereits in dem Fall ermittelt.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks