Percival Everett

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(5)
(1)
(0)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Percival Everett | GOD’S COUNTRY

    God’s Country

    Bookster_HRO

    26. September 2017 um 10:07 Rezension zu "God’s Country" von Percival Everett

    INHALT: GOD’S COUNTRY ist ein Western im Tarantino-Stil. Bubba, ein freier Schwarzer (der Roman spielt ein paar Jahre nach dem Bürgerkrieg), hilft dem Ich-Erzähler Jock Marder, dessen Frau zu finden, die von Rothäuten(?) entführt wurde. Gemeinsam treten sie eine Reise durch ein hartes, gnadenloses Land an, das vor Ungerechtigkeit vor die Hunde geht. Jeder bescheißt jeden, alle wollen nur Geld, es wird verraten, geprügelt und getötet was das Zeug hält. All der Trostlosigkeit hält der Autor einen rabenschwarzen Humor entgegen, der ...

    Mehr
  • Rezension zu "Ausradiert" von Percival Everett

    Ausradiert

    nr-verlag

    11. March 2013 um 12:24 Rezension zu "Ausradiert" von Percival Everett

    Thelonious Ellison ist Schriftsteller, Literaturprofessor, stammt aus einer wohlhabenden Akademikerfamilie – und er ist schwarz. Doch Hautfarbe spielt für ihn keine Rolle, sondern er findet die Themen seiner Bücher in der griechischen Mythologie oder in Künstlerkreisen zur Zeit des Nationalsozialismus. Kurz: Seine Werke sind so anspruchsvoll, dass er allein damit seinem Agenten das Leben schon schwer genug macht, mehr aber noch mit seiner Weigerung, massentauglich und „schwarz“ zu schreiben. Verärgert über den Erfolg und die ...

    Mehr
  • Rezension zu "Ausradiert" von Percival Everett

    Ausradiert

    fredgoetzis

    10. June 2009 um 10:59 Rezension zu "Ausradiert" von Percival Everett

    Habe das Buch in einer Nacht ausgelesen - toll! Everett erzählt die Geschichte eines schwarzen Schriftstellers, der nicht nur für seine Familie zu intellektuell ist, sondern auch noch für die Literaturbranche zu "weiß" schreibt. Mehr aus Widerwillen als aus Kalkül schreibt er deswegen unter einem Pseudonym eine Art "Parodie" auf die sogenannte Ghettoliteratur...und das Buch wird sofort von Randomhouse unter Vertrag genommen. Finanzieller Erfolg stellt sich ein, mit dem der Schriftsteller jedoch nicht viel anfangen kann, außer, ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.