Percy Bysshe Shelley Shelleys Traum nach vorn

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Shelleys Traum nach vorn“ von Percy Bysshe Shelley

Vor 225 Jahren wurde Shelley geboren, er ist zweifelsohne der umfassendste Dichter der englischen Romantik. Vor allem ist er jedoch der romantische Dichter mit dem umfassendsten und unbedingten Anspruch an seine dichterische Mission. Er dichtet nicht nur den prophetisch- utopischen Traum nach vorn, sondern auch den nach außen an die Grenzen der Erkenntnis
und des Universums – irgendwo zwischen Utopie und Transzendenz – und nach innen in das innerste Kraftfeld seiner kreativen Erkenntnis und deren Umsetzung in Dichtung.

Shelleys poetische Sprache ist von einer flirrenden, synästhetischen Bildhaftigkeit, die an die Luft- und Meerbilder des spätenTurner denken lässt.

Shelley war und ist immer noch ein höchst moderner Dichter, der zu Themen wie Inspiration und Kreativität vieles an Erkenntnissen vorweggenommen hat und der zu aktuellen Fragen wie Freiheit und soziale wie wirtschaftliche Gerechtigkeit viele Forderungen antizipiert hat. Mit seiner kämpferischen Rhetorik würde er heute mit Attac, Amnestie International, Occupy Now etc. an der Spitze der aktionistischen Front gegen globales Finanzkapital, Neokolonialismus und Umweltzerstörung stehen.

Stöbern in Gedichte & Drama

Alt?

Nicht meins...der Stil des Dichters und der Aufbau der Thematik hat mir gar nicht gefallen.

EnysBooks

Solange es draußen brennt

Wer seine Texte liebt und andere damit begeistern möchte.

Bookofsunshine

Ganz schön Ringelnatz

Die Serie ist toll. Nur Ringelnatz liegt mir nicht

Ein LovelyBooks-Nutzer

Doktor Erich Kästners Lyrische Hausapotheke

Egal was für eine "Krankheit" man auch hat, Erich Kästner kuriert einen schneller als man denkt :P

Vanii

Des Sommers letzte Rosen

Insgesamt eine schöne Sammlung von Gedichten, die einen guten Einblick in die Landschaft deutscher Dichtkunst vermittelt.

parden

Eine Wiege

ein erinnerungsbuch für einen schönen lesetag angela krauß hat eine rede in versen geschrieben, kein wort ist zuviel und kein wort fehlt

frauvormittag

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks