Perdita Klimeck

(10)

Lovelybooks Bewertung

  • 16 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 5 Rezensionen
(8)
(1)
(1)
(0)
(0)

Lebenslauf von Perdita Klimeck

Als Fast-Christkind 1961 in Moers geboren, habe ich eine wunderbare Kindheit im beschaulichen Städtchen Wolfenbüttel verbracht. Beruflich verschlug es meine Familie 1972 nach Bonn. Von dort ging es 1975 nach Euskirchen weiter, wo ich bis heute lebe. 1986 wurde meine Tochter Swantje-Melisande geboren. Nach meiner Scheidung und 10-jähriger Selbstständigkeit wagte ich mit 39 Jahren noch einmal einen beruflichen Neuanfang. Obwohl ich 3 Berufsausbildungen in der Tasche habe, erfüllte ich mir endlich einen Traum. Ich bewarb mich bei einer Bank und wurde genommen, obgleich ich in dieser Richtung nichts vorzuweisen hatte. Eine harte Zeit begann, aber es hat sich gelohnt. Seit 3 Jahren bin ich nun Filialleiterin bei einer der größten Volksbanken in NRW. Und trotz Finanzkrise und an vielen Tagen enormen Stress ausgeliefert, mag ich meine Arbeit sehr. Mit Wörtern jongliere ich schon seit ich Denken kann, intensiv allerdings erst seit dem Tod meiner Schwester vor 4 Jahren. Das Schreiben hat mir geholfen meine Trauer zu verarbeiten. Mittlerweile habe ich bei diversen Verlagen Kurzgeschichten in Anthologien veröffentlicht und auch einzelne Gedichte. Mein lyrisches Debütwerk "Randerscheinung" ist im Dezember 2012 im Sperling-Verlag erschienen. Im Februar 2013 folgte ein gemeinsamer Lyrikband mit Brigitta Wullenweber, Florian Scharf und Frank Seidel. "wortgefecht" Sperling-Verlag 2013

Bekannteste Bücher

Neue Wege

Bei diesen Partnern bestellen:

Mäuseweihnachten

Bei diesen Partnern bestellen:

Doppelt gebloggt hält besser

Bei diesen Partnern bestellen:

Randerscheinung (Lyrik)

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • blog
  • Frage
  • weitere
Beiträge von Perdita Klimeck
  • Weihnachtzeit mit Familie Maus

    Mäuseweihnachten
    heidi_59

    heidi_59

    29. November 2016 um 18:21 Rezension zu "Mäuseweihnachten" von Perdita Klimeck

    Mäuseweihnachten Perdita Klimeck Eine wunderschöne Geschichte über eine Mausfamilie , die auf der Suche nach einer warmen Bleibe ist und an den Weihnachtsbräuchen der Menschen gefallen findet . Alle Jahre wieder begibt sich Familie Maus , die pünktlich zu jedem Weihnachten ein neues Mäusebaby bekommt , zusammen mit seiner Menschenfamilie , auf die Suche nach einer neuen , größeren Wohnung . Papa Maus erlebt so einige Aufregungen und Abenteuer auf der Suche nach einer warmen Wohnung mit gut gefüllter Speisekammer , für ...

    Mehr
    • 2
  • Regenbogen-Bücher-Challenge 2016

    Regenbogentänzer
    BlueSunset

    BlueSunset

    zu Buchtitel "Regenbogentänzer" von Nicole Walter

    Regenbogen-Bücher-Challenge 2016 Hallo liebe Lesebegeisterte! Euch ist die Buchwelt zu trist? Kein Problem, wir helfen euch! Lest zusammen mit uns einen Regenbogen, damit das Jahr 2016 bunt und fröhlich wird! Ihr wollt dem Regenbogen noch einen Topf voll Gold verpassen? Das ist eine Herausforderung, aber auch die kann gemeistert werden!Wie auch in den vergangenen Jahren findet die Regenbogen-Challenge hier auf Lovelybooks statt. Das Besondere an dieser Challenge ist, dass wir hier nicht nur Bücher mit bestimmten Farben lesen, ...

    Mehr
    • 1392
    PMelittaM

    PMelittaM

    10. November 2016 um 18:27
  • Supersüße Weihnachtsgeschichten mit Familie Maus

    Mäuseweihnachten
    Aurora

    Aurora

    Rezension zu "Mäuseweihnachten" von Perdita Klimeck

    Dieses Buch enthält folgende vier Geschichten, zu denen ich vor meiner Rezension noch jeweils einen Satz zum Inhalt sagen möchte: 1. Herr Maus und der Weihnachtsstern Herr und Frau Maus, die ein kleines Mäuschen unter dem Herzen trägt, gelangen zu den Menschen. 2. Es weihnachtet bei Familie Maus Familie Maus zieht vom Stall ins Haus und feiert erstmals Weihnachten. 3. Familie Maus und der merkwürdige Weihnachtsbaum Das Christkind eilt Familie Maus zu Hilfe, als Weihnachten ins Wasser zu fallen droht. 4. Familie Maus und die ...

    Mehr
    • 2
    Floh

    Floh

    15. December 2015 um 10:10
  • Weihnachten bei Mausens

    Mäuseweihnachten
    disadeli

    disadeli

    30. December 2014 um 16:54 Rezension zu "Mäuseweihnachten" von Perdita Klimeck

    Die Geschichten sind das Richtige zum Vorlesen an kuscheligen Vorweihnachtsabenden. Den einen oder anderen Fehler (u. a. beim Einsatz von Zeitformen) kann und sollte man beim Vorlesen "ausbessern".

  • Schöne weihnachtliche Mäusegeschichten zum Vorlesen...

    Mäuseweihnachten
    Marakkaram

    Marakkaram

    Rezension zu "Mäuseweihnachten" von Perdita Klimeck

    4 Jahre Weihnachten mit der kleinen Mäusefamilie. 4 Geschichten, in idealer Länge zum Vorlesen, in denen Mama und Papa Maus den wahren Geist von Weihnachten erleben. Ja, es gibt sie tatsächlich, die Perlen in der Masse kostenloser E-Books. Ich bin immer neugierig auf neue Autoren und lasse mich gerne überraschen. Mit "Mäuseweihnachten" hat mich Perdita Klimeck für eine halbe Stunde in meine Kindheit abtauchen lassen. Ihre Geschichten rund um die kleine Mäusefamilie sind sprachlich top, flüssig, kindgerecht und perfekt zum ...

    Mehr
    • 3
  • Weihnachten bei Familie Maus

    Mäuseweihnachten
    sommerlese

    sommerlese

    Rezension zu "Mäuseweihnachten" von Perdita Klimeck

    Diese vier Geschichten erzählen aus dem Leben von Familie Maus. Sie zeigen den Überlebenskampf der kleinen Nager aus einer sympathischen persönlichen Sichtweise. Der kann man sich weder als Erwachsener noch als Kind entziehen. Die erste der Erzählungen ist die Weihnachtsgeschichte, nur dass in diesem Fall Maria und Josef Mäuse sind und ihr Kind in die Krippe unter dem Weihnachtsbaum legen. Perdita Klimeck beschreibt in ganz eindrucksvoller Weise wunderschöne Weihnachtsgeschichten von Mäusen, die wie Menschen ein Familienleben ...

    Mehr
    • 4
  • Asphaltgeflüster - Stadtlyrik

    SusanneUlrikeMariaAlbrecht

    SusanneUlrikeMariaAlbrecht

    14. October 2014 um 09:20

    Neuerscheinung im Oktober 2014 Lyrikband Asphaltgeflüster Stadtlyrik aus dem Sperling - Verlag Herausgegeben von Perdita Klimeck  Mit Susanne Ulrike Maria Albrecht  Und vielen anderen