Perikles Monioudis Freulers Rückkehr

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Freulers Rückkehr“ von Perikles Monioudis

»Freulers Rückkehr« beschreibt auf faszinierende Weise die dunklen Seiten der Seele. Täter und Opfer kommen sich in vertauschten Rollen gefährlich nah. Der Industrielle Heinrich Moser wird tot in seiner Villa aufgefunden. Die Schmauchspuren an seiner Hand lassen vermuten, dass er sich mit seiner Armeepistole erschossen hat. Doch Untersuchungsrichter Hanspeter Freuler, der nach Jahrzehnten im Ausland in seine alte Heimat, den Bergkanton Glarus, zurückgekehrt ist, zweifelt an einem Selbstmord. Auf der Suche nach einem Motiv für die Tat begegnet er Mosers spielsüchtigem Sohn und der ehrgeizigen Tochter, Chefin des väterlichen Firmenimperiums. Dabei entdeckt Freuler Ähnlichkeiten zwischen seiner eigenen Lebensgeschichte und der von Moser, der auch erst vor kurzem in die bergige Gegend gezogen war. Freuler begibt sich auf eine Fährte, die ihn in den Abgrund zu ziehen droht. Ein angeblich verschwundenes Notizbuch aus dem Besitz des Toten regt die Fantasie aller Personen an, die als Täter in Frage kommen. Rätselhafte Unfälle und Einbrüche wechseln einander ab. Während die Bevölkerung über den sonderbaren Fall spekuliert, sucht Freuler in der abgelegenen Villa des Toten nach weiteren Verdachtsmomenten, ohne zu merken, wie sehr er sich die Geschichte des Opfers bereits zu Eigen gemacht hat.

Stöbern in Krimi & Thriller

Der Mann zwischen den Wänden

Viele Anfänge - kein Schluss

DanielaAlge

Der Totensucher

Insgesamt ein spannender Krimi, der durch immer neue Wendungen und eine komplexe Story überzeugt. Gut!

misery3103

Die Stunde der Schuld

Roberts bewährter Stil verspricht eine ausgewogene Mischung aus einer Liebesgeschichte und einem spannenden Thriller.

Nusseis

Mord im Cottage: Ein Krimi mit Katze

Ein Krimi ohne Mord, dem ein wenig die Spannung fehlte, trotz den den überaus guten Ansätzen.

claudi-1963

Projekt Orphan

Hochspannung gepaart mit teilweise harter Action und sehr markanten, schon fast überzeichneten Charakteren – ein Pageturner!

BookHook

Targa - Der Moment, bevor du stirbst

Spannung von der ersten bis zur letzten Seite mit faszinierenden Protagonisten. Pflichtlektüre für Thriller-Liebhaber.

antonmaria

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Stimmungsvolle Spurensuche vor Bergidyll

    Freulers Rückkehr
    anena

    anena

    03. October 2014 um 09:41

    Die Detektivgeschichte ist sehr stimmungsvoll und atmosphärisch dicht. Für den Leser ist leicht nachvollziehbar, wie Freuler in die Identität des Toten schlüpft und so sein Selbstmord erklärbar wird. Toll gelesen.