Perri O'Shaughnessy Im Gewand des Todes

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Im Gewand des Todes“ von Perri O'Shaughnessy

Obwohl die Indizien gegen ihn sprechen, übernimmt die Anwältin Nina Reilly die Verteidigung von Stefan Wyatt. Der Tagelöhner gibt zwar zu, das Grab des russischen Immigranten Constantin Zhukovsky geplündert zu haben, bestreitet aber den Mord an seiner ehemaligen Klassenkameradin Christina. Im Apartment der jungen Frau hat die Polizei jedoch Blutspuren von Wyatt gefunden. Als sich der Tatverdacht erhärtet, durchforstet Ninas Freund, der Privatdetektiv Paul van Wagoner, Zhukovskys Vergangenheit und stößt auf eine Spur, die bis ins zaristische Russland reicht ...§

Stöbern in Krimi & Thriller

Wildfutter

Handlung geprägt von zu vielen Nebensächlichkeiten, was schnell in Langatmigkeit ausartet

Buchmagie

Fiona

Ein komplexer Pageturner mit einer beeindruckend starken und verkorksten Ermittlerin

Liebeslenchen

Durst

Durst, das klingt nach Blut trinken Durst nach Blut, oder Durst nach mehr Morde, oder Durst nach mehr Polizeitarbeit.

Schlafmurmel

Todesreigen

Teil 4 der Serie um den skurilen Ermittler Maarten S. Sneijder und seine Kollegin Sabine Nemez. Spannend. Selbstmorde bei hohen BKA-Beamten.

makama

Wildeule

Wieder unterhaltsam, aber für mich etwas schwächer als Kaninchenherz und Fuchskind

lenisvea

Die Mädchen von der Englandfähre

Guter Plot, schwaches Ende, Übersetzungsfehler.

Juliane84

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen