Perry Rhodan Die Methanatmer

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(2)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Methanatmer“ von Perry Rhodan

Stöbern in Fantasy

Die Legenden von Karinth (Band 2)

Ich liebe es <3

Pingu1988

Der Dunkle Turm – Schwarz

Interessant und mysteriös, aber kompliziert und verwirrend, muss im Kontext der Gesamthandlung betrachtet werden, um Sinn zu ergeben.

Ravell

Riders - Schatten und Licht

Erfrischende Idee gepaart mit unterhaltsamen Charakteren

merle88

Die Dämonenakademie - Die Inquisition

Rasantes Fantasyabenteuer, eine absolute Achterbahnfahrt der Gefühle. Ich kann dieses geniale Leseerlebnis nur jedem empfehlen.

MartinaSuhr

Das Vermächtnis der Engelssteine

Spannung knüpft direkt an die Ausgangssituation von Band 1 an und sinkt nur selten ab - ich war erleichtert über jede kleine Atempause!

Julia-Lalena-Stoecken

Empire of Ink - Die Kraft der Fantasie

Dieses Buch macht süchtig!

saras_bookwonderland

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Die Methanatmer" von Perry Rhodan

    Die Methanatmer
    Orgho

    Orgho

    25. August 2009 um 23:28

    Dies war mein erster Perry Rhodan Roman. Die Geschichte beginnt mit einem Knall und zwar durch die große intergalktische Bedrohung, die beide Völker, Menschen und die Alienrasse Maahk ,bedroht und unaufhaltsam scheint. Die Maahk konnten mich sofort begeistern und immer wieder zum lachen bringen. Die von Logik geprägte Gesellschaft der Maahk, die keine Gefühle emfindet, ist wirklich intressant im vergleich zu den Menschen. Da die beiden Völker viel miteinander zu tun haben, enstehen viele kuriose Situationen. Fazit: Eine gelungene Mischung aus Action und Witz.

    Mehr