Perry Rhodan Perry Rhodan 04. Planet der Mythen

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(3)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Perry Rhodan 04. Planet der Mythen“ von Perry Rhodan

Das Gesicht der Galaxis verändert sich. Ein kompletter Sternhaufen stürzt im Sektor Hayok aus dem Nichts. Perry Rhodan und der Arkonide Atlan brechen zu einem Erkundungsflug auf, der verheerend endet.

Stöbern in Science-Fiction

Arena

Meine Gedanken muss ich erstmal in eine Rezension bringen.

Caterina

Ready Player One

Ein grandioser, packender Einzelband, der von der ersten bis zur letzten Seite überzeugen kann!

Isabella_

Tagebuch der Apokalypse 4

Gut für zwischendurch aber nicht so gut wie der erste teil

RobRising

Scythe – Die Hüter des Todes

Das beste Buch das ich seit langem gelesen habe. Bin gespannt wie es in der So

Krummbein

Star Kid

Für Kinder schwer zu verstehen

MaschaH

Der letzte Stern

War vom 1. Teil begeistert, ab dem 2. flachte meine Begeisterung leider ab. Es viel mir sehr schwer den 3. Teil zu Ende zu lesen... Schade!

Fraenn

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Perry Rhodan 04. Planet der Mythen" von Perry Rhodan

    Perry Rhodan 04. Planet der Mythen
    sabisteb

    sabisteb

    21. July 2011 um 10:09

    In der Nähe des Hayok-Sternenarchipels erscheinen 220.000 Sonnenmassen, die nur hyperphysikalisch (was auch immer das ist) messbar sind jedoch optisch nicht wahrgenommen werden können. Währenddessen wird Atlan wird von ES-Boten Lotho Keraete bei einem seiner vielen Schäferstündchen gestört, was ihn aber nicht weiter zu stören scheint. Er springt aus dem bett seines ONS und machst sich sofort auf den Weg zu Perry. Da Lotho Keraete den Kontakt zu ES verloren hat bittet er Perry und Atlan ihm bei der Suche zu helfen, und ihn in den Sternenozean zu begleiten. Kantiran würde gerne mit, aber Perry Rhoden zieht Erfahrung dem Ungestüm der Jugend vor und lässt seinen Sohn schmollend zurück, was auch gut ist, denn Lotho Keraetes Silberkugelraumschiff schmiert ab und die beiden alten Recken sitzen auf einem sehr kalten Planteten. In dieser Folge nimmt sich die Haupterzähllinie eine Auszeit. Die beiden alten Freunde Altan und Perry gurken auf diversen langsamen Fortbewegungsmitteln über den Planeten, und haben ihren Spaß. Altan scheint ein echter Frauenheld zu sein, aber nichts weiter als Spaß im Bett zu wollen, zumindest lässt seine entspannte Reaktion auf Lotho Keraetes Erscheinen darauf schließen, auch seine Reaktion beim Abschied „Leb wohl, es war schön mit Dir. Falls wir uns wiedersehen, wird es ein Geschenk sein“ charakterisiert ihn als ziemliches Macho A… Irritiert hat mich, dass Atlan und Perry, als es im Raumschiff heiß wird ihre Schutzanzüge ausziehen, um nicht zu verschmoren. Hallo?! Wwenn es schon mit Schutzanzug zu heiß ist, wie dann erst ohne? Was sollte das denn? Folge 4 der Hörspieleserie basiert auf Heft 2203 und 2204 und macht insgesamt den Eindruck einer Füllepisode, wenn auch einer unterhaltsamen.

    Mehr