Perry Rhodan Perry Rhodan Neo 12: Die Mutanten-Krise

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Perry Rhodan Neo 12: Die Mutanten-Krise“ von Perry Rhodan

Frühjahr 2037: Seit Perry Rhodan den Kontakt zu den Außerirdischen hergestellt hat, steht das Tor zu den Sternen offen. Es entwickeln sich Beziehungen zu fremden Welten, Wesen von anderen Planeten besuchen die Erde. Mit Terrania entsteht eine neue Hauptstadt für die hoffentlich bald geeinte Menschheit. Perry Rhodan und seine Gefährten unternehmen einen Vorstoß ins Zentrum des riesigen Arkon-Imperiums. Zwischen den Sternen der Milchstraße treffen die Menschen auf seltsame Wesen, auf neue Freunde und gefährliche Feinde. In ihrer Abwesenheit scheint sich aber auf der Erde eine Krise anzubahnen. Sie betrifft die sogenannten Mutanten, Menschen mit besonderen Gaben. Sie verändern sich – wenn sie die Kontrolle über ihre Gaben verlieren, werden sie zur tödlichen Gefahr für die Bewohner der Erde ...

Stöbern in Science-Fiction

Weltenbrand

Diese Geschichte bietet Action, Spannung, Liebe und Zusammenhalt. Die Autorin konnte mich mit ihrem Werk voll überzeugen.

Sanny

Das Schlehentor

Ein unglaublich spannendes und fesselndes Abenteuer

Vivi300

Scythe – Die Hüter des Todes

So genial! Faszinierende Thematik, fesselnde Handlung, überraschende Wendungen, ich würde gerne SOFORT die Fortsetzung weiterlesen!

Aleshanee

Flug 39

Insbesondere für Leser mit Interesse an Wissenschaft und Technik; Plot und Figurenzeichnung ausbaufähig

Julia_Kathrin_Matos

Solarian. Tage der Suche

Faszinierende neue Bekanntschaften

Julia_Kathrin_Matos

Rat der Neun - Gezeichnet

Anders als erwartet! Interessanter Weltenentwurf mit sanften Spannungsanstieg und zuenhmender zwischenmenschlicher Verdichtung. Schön!

Regenblumen

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen