Pete Hamill Für alle Zeit

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 15 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(4)
(3)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Für alle Zeit“ von Pete Hamill

Ein historischer Roman um Liebe, Rache und Unsterblichkeit – wochenlang auf der New-York-Times Bestsellerliste. Irland, Mitte des 18. Jahrhunderts: Die Eltern des jungen Cormac werden grausam ermordet. Um Rache zu nehmen, reist er dem Mörder hinterher nach New York. Jemand, dem er das Leben gerettet hat, verleiht ihm zum Dank Unsterblichkeit, und so wird er Zeuge der rasanten Entwicklung einer faszinierenden Stadt. Er lebt inmitten der Bohéme, genießt das Leben in vollen Zügen und ist ein wacher Chronist ständigen Werdens und Vergehens. Als Cormac schließlich zu Beginn des 21. Jahrhunderts eine Frau mehr liebt als sein Leben, weiß er, dass er eine Entscheidung treffen muss ...

Stöbern in Historische Romane

Bräute auf Abwegen

Amüsante Liebesgeschichten mit Tiefe!

mabuerele

Wenn es Frühling wird in Wien

Bezaubernde Erzählung im Wien des letzten Jahrhunderts. Die Sprache hat mir gut gefallen.

Gwendolyn22

Diamanten-Dynastie

Ein gutes Buch, das nicht langweilig wird, weil ständig was passiert über Generationen hinweg. Zu empfehlen.

Birkel78

Die Anatomie des Teufels

Dieser Thriller mit vielen historischen Hintergrundinformationen hat mir sehr gut gefallen.

Dataha

Tulpengold

Spannender historischer Roman voller Mord, Malerei und Tulpenwahnsinn. Bin sehr überzeugt ; )

Fornika

Das Schicksal der Drachentöchter

Ein wichtiges Thema, von dem die Öffentlichkeit endlich erfahren muss, leider nicht gut umgesetzt (Schreibstil, mangelnde Tiefe).

Lovely_Lila

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Für alle Zeit" von Pete Hamill

    Für alle Zeit

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    08. October 2011 um 22:49

    Insgesamt ein sehr interessantes Buch.
    Ein Ire der im 18.Jh lebt und aufgrund des Racheplans an dem Mörder seiner Eltern in die USA reist. Viele historische Ereignisse wurden eingearbeitet. Man nimmt als Leser an spannenden Kriegen und Befreiungskämpfen teil. Zwischendurch leider ein wenig langatmig, doch das Ende wird nochmal richtig spannend.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks