Peter (Maler) Koenig Peter König - Eisenbahnbilder ERZGEBIRGE

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Peter König - Eisenbahnbilder ERZGEBIRGE“ von Peter (Maler) Koenig

58 Seiten mit 10 Zeichnungen und einem Foto. Broschüre in A 4, Zeichnungen von Peter König. AUS DEM VORWORT VON PETER KÖNIG: 1858 – vor nunmehr fast 160 Jahren wurde mit der Strecke Schwarzenberg – Zwickau, der sogenannten „SZ-Linie“ (die Kilometrierung begann in Schwarzenberg), die erste Eisenbahn im Westerzgebirge eröffnet, der schon ein Jahr später die Zweiglinie Niederschlema – Schneeberg-Neustädtel folgte. Das vorliegende Heftchen soll eine gemalte Zeitreise durch unsere Heimat bis etwa 1990 sein. Dargestellt sind hauptsächlich Motive, die nicht (oder so nicht) fotografiert worden sind – ich male in der Regel keine Fotos 1:1 ab – etwa die Muldeschleife „Tiefes O“ bei Schlema an der SZ-Linie, die Ortsdurchfahrten Kirchberg, Schlema und Pöhla oder die Brücken an der sogenannten „Erzgebirgischen Aussichtsbahn“. Breiteren Raum sollen Aue und der Schneeberger Zweigstrecke gewidmet sein. Am Ende sei mir auch ein kleiner Abstecher nach Böhmen gestattet - 1899 wurde die Linie von Johanngeorgenstadt nach Karlsbad (Karlovy Vary) eröffnet - hier fuhren viele Jahre die kleinen altösterreichischen 97 (die spätere CSD-Reihe 310), was bei den großen Steigungen auf der Strecke heute kaum vorstellbar ist. Begeben Sie sich also mit mir auf diese „gemalte Zeitreise“ - viel Spaß beim Durchblättern wünscht Peter König, Aue

Stöbern in Sachbuch

Die Stadt des Affengottes

An der Seite von Douglas Preston erlebt man die kompl. Vorbereitung und Ausführung mit allen Schwierigkeiten einer archäologischen Expeditio

Sigrid1

Was das Herz begehrt

Ein anspruchsvolles Buch, bei dem sich alles um unser wichtigstes Organ dreht. Umfassend, verständlich und humorvoll.

MelaKafer

Wir hätten gewarnt sein können

Zusammenstellung bisheriger Aussagen Trumps.

kvel

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen