Peter-J Lang

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 5 Rezensionen
(1)
(2)
(0)
(2)
(0)

Bekannteste Bücher

Retro 2032: Sie vergaßen das Gestern

Bei diesen Partnern bestellen:

Retro 2032

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Retro 2032

    Retro 2032
    Tamilein

    Tamilein

    08. August 2016 um 15:05 Rezension zu "Retro 2032" von Peter-J Lang

    Klappentext Der Thriller schildert die massiven Veränderungen für das Leben ganzer Gesellschaften durch Gentechnik, Ausgrenzung und Abschottung. Am Beispiel einiger, miteinander verknüpfter Schicksale wird ein Blick in die nahe Zukunft geworfen, indem aktuelle politische und ökonomische Entscheidungen konsequent zu Ende gedacht werden. Der aktuelle Stand der Wissenschaft wird durch die Handlung dokumentiert. Tatsache ist, dass in der nahen Zukunft die Weltbevölkerung die 9 Milliardengrenze überschritten haben wird. Eine derartige ...

    Mehr
  • Retro 2032 - Sie vergaßen das Gestern

    Retro 2032
    wicked_fairy

    wicked_fairy

    30. March 2016 um 15:31 Rezension zu "Retro 2032" von Peter-J Lang

    Erwartungen hatte ich eigentlich keine an dieses Buch, außer die Standarderwartungen, die ich an jeden Thriller habe. Er sollte eine mitreißende Geschichte haben und die Spannung bis zur letzten Seite aufrecht erhalten.Leider hat diese Spannung bei diesem Buch lediglich den Prolog überlebt. Dieser war nämlich genau die Art von Buch, welches ich erwartet habe, eingeleitet. Danach ist die Spannung immer mehr der Ratlosigkeit gewichen.Mit jedem Kapitel springt die Geschichte zu verschiedenen Zeitpunkten und verschiedenen Ländern. ...

    Mehr
  • Retro 2032 – Ein Thriller mit zukunftshistorischem Tiefgang

    Retro 2032: Sie vergaßen das Gestern
    GerdSH

    GerdSH

    20. March 2016 um 17:27 Rezension zu "Retro 2032: Sie vergaßen das Gestern" von Peter-J Lang

    Was haben ein gegen Ebola kämpfender Arzt aus Sierra Leone, eine technische Zeichnerin aus Köln, ein Öko-Aktivist aus dem portugiesischen Hinterland und eine US-amerikanische Ex-Marine gemeinsam? Der Historiker, Ethnologe und Gründer eines selbstlosen Naturschutzprojekts in Portugal, Peter J. Lang, webt die Schicksale seiner Hauptakteure zu einem packenden Politthriller, der in der Zeit von 2014 bis 2032 spielt. Der Autor hat das Buch bereits 2012 entwickelt und brisante Themen wie - Entwicklungen von Genfood - Wassermonopole in ...

    Mehr
  • Gut recherchierte Zukunftvision

    Retro 2032: Sie vergaßen das Gestern
    loralee

    loralee

    Rezension zu "Retro 2032: Sie vergaßen das Gestern" von Peter-J Lang

    Dieses Buch ist anspruchsvoll. Nicht im literarischen Sinne anspruchsvoll, sondern inhaltlich. Denn das dystopische Europa von 2030, das uns Peter J Lang präsentiert, beruht auf seinen ausführlichen Recherchen zur realen politischen und sozialen Lage im Jahr 2012 und den daraus resultierenden Prognosen für die Jahre rund um 2030. Einige dieser Vorausschauen sind erschreckenderweise bereits jetzt eingetreten. Zum Beispiel beschreibt Peter J Lang in seinem Roman eine Ebolakrise in Westafrika, die der jüngsten Krise von 2015 ...

    Mehr
    • 2
    GerdSH

    GerdSH

    20. March 2016 um 17:19
  • Rezension zu "Retro 2032: Sie vergaßen das Gestern"

    Retro 2032: Sie vergaßen das Gestern
    ElkeK

    ElkeK

    14. February 2016 um 10:17 Rezension zu "Retro 2032: Sie vergaßen das Gestern" von Peter-J Lang

    Inhaltsangabe: von amazon.de: Das politische Europa hat sich aufgelöst, der Norden hat sich vom Süden und Osten abgespalten. Sämtliche Grenzen werden streng bewacht. Flüchtlingsströme sind zum Erliegen gekommen. Die Politik folgt den Interessen der globalen Wirtschaft, angeführt von wenigen multinational agierenden Konzernen. Diverse Freihandelsabkommen haben Europa mit Gentechnik überschwemmt und Sozialstandards pulverisiert. Faschisten der nächsten Generation verstecken sich hinter Maßanzügen und jovialen Masken. Sie regieren ...

    Mehr