Peter Abraham

(18)

Lovelybooks Bewertung

  • 30 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(6)
(9)
(3)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

Faulpelzchen

Bei diesen Partnern bestellen:

Greta und ihr Krickelkrakel

Bei diesen Partnern bestellen:

Als ich das Spielen verlernte

Bei diesen Partnern bestellen:

ABC, lesen tut nicht weh

Bei diesen Partnern bestellen:

Kaspar oder Das Hemd des Gerechten

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Schulgespenst

Bei diesen Partnern bestellen:

Carolas Flucht nach Denkdirwas

Bei diesen Partnern bestellen:

Die windigen Brauseflaschen

Bei diesen Partnern bestellen:

Kuckucksbrut

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Affenstern

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Schulgespenst

Bei diesen Partnern bestellen:

Als ich das Spielen verlernte

Bei diesen Partnern bestellen:

Piepheini

Bei diesen Partnern bestellen:

Weshalb bekommt man eine Ohrfeige?

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Dackel Punkt

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Dackel Punkt

Bei diesen Partnern bestellen:

Bevor ich da war

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Sind wir nicht alle ein bisschen Piepheini?

    Piepheini
    Urmelchen

    Urmelchen

    04. August 2017 um 15:08 Rezension zu "Piepheini" von Peter Abraham

    Beschreibung:Berlin Kriegswinter. Weil Heinrich, genannt "Piepheini" in der Schule eine unvorsichtige Bemerkung über das Abhören von Feindsendern gemacht hat, muß die ganze Familie untertauchen. Mit seiner Tante Kläre und deren Sohn Leo flieht Heini auf einen Bauernhof in Pommern. Aber vieles ist ihm rätselhaft. Warum wird sein Vater von der Polizei gesucht? Warum solle Leo plötzlich sein Bruder sein? Und warum benimmt er sich so merkwürdig? Allmählich bekommt Heini die Antworten - Atworten, die sein Weltbild völlig ...

    Mehr
  • Rezension zu "ABC, lesen tut nicht weh" von Peter Abraham

    ABC, lesen tut nicht weh
    Stundenblume

    Stundenblume

    29. July 2010 um 11:18 Rezension zu "ABC, lesen tut nicht weh" von Peter Abraham

    Mein Sohn hat mich sehr komisch angesehen als ich ihm das Buch vorgelesen habe. Auf jeder Seite gibt es einen fünfzeiligen Reim und ein Bild dazu. leider lässt sich das ganze nur sehr schwer zu einer vollständigen Geschichte zusammen setzen. Es gibt also sicherlich schönere lesen lern Bücher. Auch wenn für das Buch spricht, dass die Schrift groß genug und gut zu lesen ist.

  • Rezension zu "Ein Kolumbus auf der Havel" von Peter Abraham

    Ein Kolumbus auf der Havel
    Sasa

    Sasa

    10. October 2007 um 16:01 Rezension zu "Ein Kolumbus auf der Havel" von Susan Maupin Schmid

    Wenn wir doch ein Segelboot hätten! Wie oft sagt das Vater Oskar zu Nannerl und erzählt seiner Tochter die unglaublichsten Geschichten von mutigen Kapitänen und ungehorsamen Schiffsjungen. Eines Tages ist es dann soweit. Oskar ersteht die "Pütz", ein altes, doch für alle weit und breit das schönste Boot. Nun brechen unruhige Tage an, bis die "Pütz" in See stechen kann und eine wunderbare Reise auf der Havel beginnt. Eine sehr lustige und lehrreiche Familiengeschichte voller kleiner Spektakel. Hinreißend illustriert!