Peter Adler , Christian Deick Hitlers Helfer

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(3)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Hitlers Helfer“ von Peter Adler

Nach seinen Dokumentationen "Hitler - eine Bilanz" und "Hitlers Helfer" legt Guido Knopp hier einen Folgeband über diejenigen Männer vor, die Hitlers Herrschaft absicherten und seine Pläne in Taten umsetzten. Er gibt am Beispiel sechs namhafter Handlanger ein aufschlußreiches Psychogramm von Hitlers tatsächlichen "willigen Vollstreckern". Porträtiert werden: Joachim Ribbentrop, Roland Freisler, Adolf Eichmann, Martin Bormann, Baldur von Schirach und Josef Mengele. Knopp stützt sich dabei auf neuentdeckte Materialien, auf jüngste Erkenntnisse der historischen Forschung sowie auf Interviews mit ehemaligen Mitarbeitern, Angehörigen und Opfern.

Stöbern in Sachbuch

Freundinnen

Eröffnet neue Sichtweisen zu Freundschaften, die für jeden wertvoll sind/nützlich sein können. Eine interessante Lektüre!

Tankrastra

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

Glück besteht aus Buchstaben

Letztlich eher enttäuschend. Die Autobiographie nahm mehr Raum ein als die Bücher. Außerdem ein paar Taktlosigkeiten.

rumble-bee

Gemüseliebe

Kochbuchliebe!

kruemelmonster798

Green Bonanza

Informativ, interessant & nützlich-nur leider wieder mal ohne Angaben v.Kcal/BE/KH/EW & F, dafür m.entbehrl. Fotos irrelevanter Leute!

RobinBook

Was das Herz begehrt

Tolles Buch mit vielen Erklärungen über unser Herz.

Linda-Marie

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Hitlers Helfer" von Peter Adler

    Hitlers Helfer
    Jens65

    Jens65

    31. August 2008 um 14:31

    Wer sich mit dem Thema des Nationalsozialismus / Faschismus näher beschäftigen will, wird um dieses Buch nicht herum kommen. Es zeigt die führenden Köpfe des NS-Regimes neben Hitler und stellt deren Einfluss auf die schrecklichen Taten des Nationalsozialismus dar, zeigt jedoch gleichzeitig die Abhängigkeit dieser Personen von Hitler. Es bestätigt alt bekannte Tatsachen, wie z.B. die Drogensucht Görings, zeigt aber auch erschreckende Tatsachen, die mir persönlich zum Teil noch unbekannt waren.

    Mehr