Peter Almend Elision

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Elision“ von Peter Almend

Ein Züricher Anwalt zieht sich für einige Tage in die Berge zurück und trifft dort vor einer Almhütte völlig unerwartet auf eine ungewöhnliche Frau. Er erkennt allmählich, dass er es mit einer Meisterseele zu tun hat, die ihn in die großen Geheimnisse des Lebens einweiht.
Was diese Wesenheit, die sich ihm gegenüber „Elision“ nennt, ihm über Verzeihen und Güte, über Glück und den Sinn des Lebens, über Tiere und Pflanzen, über die Geistige Welt und das innere Erwachen oder über das Geheimnis der Liebe erzählt, lässt ihn zu einem neuen Menschen reifen.
„Elision“ ist ein Werk erfüllt von tiefer Weisheit, einer fast poetischen Sprache und einer Botschaft der Hoffnung und der Liebe.
Ein Buch, das in den Tag ein LICHT fallen lässt und jedes Herz berührt!

Stöbern in Sachbuch

Meine besten Rezepte für Slow Cooker und Schongarer

Leckere Rezepte, übersichtlich und informativ - meine Empfehlung, wenn man sich einen Slow Cooker zulegen möchte.

Kamima

Das geflügelte Nilpferd

wunderschönes Sachbuch zum Thema Glück

Vampir989

Leben lernen - ein Leben lang

Eine großartige Verbindung von Philosophie und Lebenskunst. Zeitlos und inspirierend.

Buchgespenst

Adele Spitzeder

Die Geschichte von einer bemerkenswerten Frau, die lügt und betrügt und kaum einer bemerkt es.

rewareni

Planet Planlos

Klare Leseempfehlung für jeden einzelnen!

skiaddict7

Heilkraft von Obst und Gemüse

Essen Sie sich gesund! Ein wunderbares Buch für alle, die sich bewusst ernähren wollen.

BookHook

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Elision" von Peter Allmend

    Elision

    Sophia!

    21. January 2013 um 21:18

    „Ein unendlich kleiner Funke leuchtet in uns bereits etwas heller ...“ _ Elision ist eine meditativ-spirituelle Geschichte, die von der Begegnung eines Anwalts mit einer fremden Frau berichtet. Peter Allmend zieht sich in die Idylle der Züricher Berge zurück, um Abstand von der Hektik des Alltags zu gewinnen. Inmitten der Abgeschiedenheit der Natur trifft er auf eine weise Dame, die sich selbst Elision nennt und Peter nahezu lückenlos zu kennen scheint. Es beginnen gemeinsame Gespräche über das, was wirklich wichtig ist im Leben und was es bedeutet, wahrhaft glücklich zu sein. _ Anhand einzelner Kurzkapitel nimmt man als Leser Anteil an den Unterhaltungen der Beiden. Zusammen mit den Landschaftsbeschreibungen der majestätischen Natur und den liebevoll gestalteten Illustrationen von Sascha Wuillemet gelingt es, während der Lektüre selbst Abstand vom Alltag zu gewinnen. Thematisiert werden die großen Fragen des Lebens. Fragen nach Glauben, Demut, Hoffnung, Vergebung und Liebe, aber auch Fragen des Zorns, des Zweifels oder der Angst. Elision spricht über die besondere Rolle der Natur, über Raum- und Zeitvorstellungen, Kreativität und persönliche Weiterentwicklung. Interessant sind zudem die Ausführungen über die sogenannte Treppe des Lebens sowie über das Thema Verwandlung. _ Fazit: Gut lesbare Reflexionen über das Leben, die für das wirklich Bedeutungsvolle sensibilisieren. Besonders für Liebhaber spiritueller Literatur zu empfehlen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks