Peter Arnold

 4,5 Sterne bei 2 Bewertungen
Autor von Tulpen, Tulips und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Peter Arnold

Geboren 1945 im Kanton Uri (Schweiz), Studium und Doktorat in Soziologie, wissenschaftlicher Mitarbeiter der Universität Genf, danach langjährige Tätigkeit in der internationalen Entwicklungszusammenarbeit der Schweiz.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Peter Arnold

Cover des Buches 12 Monate unter Weißen Haien (ISBN: 9783440117347)

12 Monate unter Weißen Haien

 (2)
Erschienen am 04.01.2009
Cover des Buches Wurzeln und Flügel (ISBN: 9783743972629)

Wurzeln und Flügel

 (0)
Erschienen am 24.11.2017
Cover des Buches Die Bombenfunktion Zinseszins (ISBN: 9783732300327)

Die Bombenfunktion Zinseszins

 (0)
Erschienen am 07.10.2014
Cover des Buches Tulpen (ISBN: 9783961712694)

Tulpen

 (2)
Erschienen am 31.01.2020
Cover des Buches Australische Sittiche (ISBN: 9783334002971)

Australische Sittiche

 (0)
Erschienen am 01.12.1995
Cover des Buches Tulips (ISBN: 9783961712656)

Tulips

 (0)
Erschienen am 31.01.2020
Cover des Buches Tulips (ISBN: 9783832790905)

Tulips

 (0)
Erschienen am 01.03.2006

Neue Rezensionen zu Peter Arnold

Cover des Buches Tulpen (ISBN: 9783961712694)Kristall86s avatar

Rezension zu "Tulpen" von Peter Arnold

Die bunte Welt der Tulpen
Kristall86vor einem Jahr

Tulpen sind Frühlingsboten und haben eine sehr alte Geschichte zu verzeichnen in ihrem botanischen Leben. Auch Sir Elton John ist ihnen verfallen und hat im Buch „Tulpen“ von Peter Arnold dieser Leidenschaft im Vorwort freien Lauf gelassen. Man merkt warum, wieso und weshalb es für ihn so kostbare Zwiebelpflanzen sind.

Fotograf Peter Arnold setzt dann unzählige verschiedene Sorten in Szene. Er geht beim Hintergrund seiner Motive herrlich simpel vor und wählt entweder schwarz oder weiß - die farbige Königin muss und kann dadurch ihre wahre Pracht selbst in diesem Buch entfalten. Ab und an sind kleine Sprüche zwischen den Fotos eingebunden und lassen diesen Band dadurch frisch erscheinen. 

Zur Optik und Haptik: Die Größe des Buches ist leicht quadratisch. Die Tulpen auf dem Cover sind foliert und der Rest ist matt. Die Seitenstärke ist wirklich toll ausgewählt und perfekt zum blättern geeignet. Die Seiten sind matt und die Präzision der Auflösung der Bilder sehr gut zu erkennen - dieses Buch ist eine schöne Hommage an die große Welt der Tulpen! 

5 von 5 Sterne.

Kommentieren0
4
Teilen
Cover des Buches Tulpen (ISBN: 9783961712694)Bellis-Perenniss avatar

Rezension zu "Tulpen" von Peter Arnold

Ein Augenschmaus für Tulpenliebhaber ...
Bellis-Perennisvor einem Jahr

So grandios die verschiedenen Tulpen fotografiert wurden, so enttäuschend ist der Text. 

Das Buch bietet gerade einmal ein etwas längeres Vorwort, das allerdings von niemand geringerem als Sir Elton John stammt, sonst sind lediglich ein paar (17!) Gedankensplitter verstreut. Das Vorwort ist immerhin zweisprachig (deutsch/englisch), die meist nur vierzeiligen Gedanken nur auf englisch. 

 

Die Fotografien sind künstlerisch hochwertig und wirken manchmal wie ein Gemälde. Ich hätte gute Lust, das Buch zu zerschneiden und das ein oder andere Bild gerahmt an die Wand zu hängen. Doch dafür ist es zu schade und teuer.

 

„Fragile, pink tulips

bow in reverence,

to face the evening sun“

 

 

„Zarte rosa Tulpen

verneigen sich in Ehrfurcht

Richtung Abendsonne“

 

So werden pinkfarbene Tulpen, die in eine Richtung drapiert, fotografiert wurden, beschrieben (S.8).

 

Fazit:

 

Ein wahrer Augenschmaus für Tulpenliebhaber, aber bei sowenig Text, kann ich nicht mehr als 4 Sterne vergeben.

 

Kommentare: 5
12
Teilen
Cover des Buches 12 Monate unter Weißen Haien (ISBN: 9783440117347)Melli2505s avatar

Rezension zu "12 Monate unter Weißen Haien" von Gerhard Wegner

Rezension zu "12 Monate unter Weißen Haien" von Gerhard Wegner
Melli2505vor 12 Jahren

Unbedingt ein 5-Sterne-würdiges Buch! Wobei ich zugeben muss, dass ich anfangs skeptisch war. Denn nachdem ich das Buch bekommen habe, habe ich mir als erstes alle Fotos (und es sind schön viele) angeschaut und die dazugehörigen Untertexte durchgelesen und dachte mir nur: „Och menno – über die Hälfte des Buches nur das olle U-Boot und keine Haie...“ Aber dieses U-Boot kriegt alle! Nicht nur das Team, dass es gebaut hat, sondern auch Sponsoren und alle, die irgendwie mit ihm (ihr!!! Denn das U-Boot ist eine SIE.) in Berührung gekommen sind.
---------------------------------------------------------------------------------------------------
Und das wirklich besondere an diesem Buch ist, dass der Spannungsbogen im Laufe des Buches immer weiter nach oben geht. Die Logbücher der Autoren enthalten jede Menge technischer Details über das U-Boot, die Wissenschaftliche Seite all der Forschungen weden beschrieben und die dramatische Situation der Haie, für die es inzwischen eine Minute vor 12 ist. Denn sie sind vom Aussterben bedroht. Und trotzdem auf 200 Millionen vom Menschen getöteter Haie „nur“ 5 von Haien getötete Menschen kommen, kursiert in der Presse weiterhin die Mär des Menschenfressenden Ungeheuers. Die Beobachtungen vom U-Boot aus zeigen jedoch, dass Haiunfälle stets eine verkettung unglücklicher Umstände sind, und die Haie eigentlich schüchterne Beobachter sind. Kommt jedoch Futter ins Spiel, sieht die Sache wieder ganz anders aus!
---------------------------------------------------------------------------------------------------
Um zum Buch zurück zu kommen: All das erlebte Abenteuer, die Wissenschaft und die Technik werden mit einer solchen Leidenschaft und Humor erzählt, dass der Leser das Gefühl hat, zum Team dazu zu gehören! Es ist absolut lesens- und empfehlenswert! Besonders um auf die vom aussterben bedrohten Haie aufmerksam zu machen!

Kommentieren0
20
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 4 Bibliotheken

Worüber schreibt Peter Arnold?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks