Peter Arnold

 4.5 Sterne bei 2 Bewertungen
Autor von Tulpen, Tulips und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Peter Arnold

Einfachheit und doch Raffinesse prägen diese Gattung, die Peter Arnold in Tulpen meisterhaft komponiert zum einzigen Bildgegenstand erhebt und deren vergängliche Schönheit er für die Ewigkeit festhält. Von vertrauten bis zu exotischen Sorten dieser Liliengewächse begegnet man in dem Buch einer Pflanze, deren Zwiebeln im Holland des 17. Jahrhunderts eine wahre Tulpen-Manie auslösten. Dieser Klassiker künstlerischer Blumenfotografie ist endlich wieder in einer ergänzten und frisch gestalteten Neuausgabe erhältlich. Ein kostengünstiger Geschenkband, der Blumenliebhaber, Gärtner und Fans von anspruchsvoller Fotografie gleichermaßen begeistern wird. Die beliebtesten Frühlingsblumen meisterhaft fotografiert in all ihrer Vielfalt und Ästhetik Neuauflage des Klassikers der Blumenfotografie als preisgünstiger Geschenkband Mit Haiku-Gedichten von Peter Arnold und einem Vorwort von Sir Elton John

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Peter Arnold

Cover des Buches Wurzeln und Flügel (ISBN: 9783743972629)

Wurzeln und Flügel

 (0)
Erschienen am 24.11.2017
Cover des Buches Die Bombenfunktion Zinseszins (ISBN: 9783732300327)

Die Bombenfunktion Zinseszins

 (0)
Erschienen am 07.10.2014
Cover des Buches Tulpen (ISBN: 9783961712694)

Tulpen

 (2)
Erschienen am 31.01.2020
Cover des Buches Black and Beautiful (ISBN: 9783867872355)

Black and Beautiful

 (0)
Erschienen am 20.02.2012
Cover des Buches Tulips (ISBN: 9783961712656)

Tulips

 (0)
Erschienen am 31.01.2020
Cover des Buches Tulips (ISBN: 9783832790905)

Tulips

 (0)
Erschienen am 01.03.2006

Neue Rezensionen zu Peter Arnold

Neu

Rezension zu "Tulpen" von Peter Arnold

Die bunte Welt der Tulpen
Kristall86vor 3 Monaten

Tulpen sind Frühlingsboten und haben eine sehr alte Geschichte zu verzeichnen in ihrem botanischen Leben. Auch Sir Elton John ist ihnen verfallen und hat im Buch „Tulpen“ von Peter Arnold dieser Leidenschaft im Vorwort freien Lauf gelassen. Man merkt warum, wieso und weshalb es für ihn so kostbare Zwiebelpflanzen sind.

Fotograf Peter Arnold setzt dann unzählige verschiedene Sorten in Szene. Er geht beim Hintergrund seiner Motive herrlich simpel vor und wählt entweder schwarz oder weiß - die farbige Königin muss und kann dadurch ihre wahre Pracht selbst in diesem Buch entfalten. Ab und an sind kleine Sprüche zwischen den Fotos eingebunden und lassen diesen Band dadurch frisch erscheinen. 

Zur Optik und Haptik: Die Größe des Buches ist leicht quadratisch. Die Tulpen auf dem Cover sind foliert und der Rest ist matt. Die Seitenstärke ist wirklich toll ausgewählt und perfekt zum blättern geeignet. Die Seiten sind matt und die Präzision der Auflösung der Bilder sehr gut zu erkennen - dieses Buch ist eine schöne Hommage an die große Welt der Tulpen! 

5 von 5 Sterne.

Kommentieren0
4
Teilen

Rezension zu "Tulpen" von Peter Arnold

Ein Augenschmaus für Tulpenliebhaber ...
Bellis-Perennisvor 6 Monaten

So grandios die verschiedenen Tulpen fotografiert wurden, so enttäuschend ist der Text. 

Das Buch bietet gerade einmal ein etwas längeres Vorwort, das allerdings von niemand geringerem als Sir Elton John stammt, sonst sind lediglich ein paar (17!) Gedankensplitter verstreut. Das Vorwort ist immerhin zweisprachig (deutsch/englisch), die meist nur vierzeiligen Gedanken nur auf englisch. 

 

Die Fotografien sind künstlerisch hochwertig und wirken manchmal wie ein Gemälde. Ich hätte gute Lust, das Buch zu zerschneiden und das ein oder andere Bild gerahmt an die Wand zu hängen. Doch dafür ist es zu schade und teuer.

 

„Fragile, pink tulips

bow in reverence,

to face the evening sun“

 

 

„Zarte rosa Tulpen

verneigen sich in Ehrfurcht

Richtung Abendsonne“

 

So werden pinkfarbene Tulpen, die in eine Richtung drapiert, fotografiert wurden, beschrieben (S.8).

 

Fazit:

 

Ein wahrer Augenschmaus für Tulpenliebhaber, aber bei sowenig Text, kann ich nicht mehr als 4 Sterne vergeben.

 

Kommentare: 5
12
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 4 Bibliotheken

Worüber schreibt Peter Arnold?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks