Peter Barry Beginning Theory

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Beginning Theory“ von Peter Barry

Beginning theory has been helping students navigate through the thickets of literary and cultural theory for well over a decade. This volume focuses on literary theory. It offers students and readers introduction to the field. (Quelle:'Flexibler Einband/22.04.2009')

Stöbern in Sachbuch

Fuck Beauty!

Ich hab's in 2 Tagen verschlungen; dabei gelacht und gewettert wie mit einer guten Freundin. Ich fühl mich total bestätigt.

fantafee

Leben lernen - ein Leben lang

Philosophie als praktische Lebensbewältigung

Schnuck59

Lagom – Das Kochbuch

Dieses Buch zeigt, wie viel die schwedische Küche zu bieten hat.

wombatinchen

Das verborgene Leben der Meisen

Ein charmantes Sachbuch, mit liebevollen Anekdoten gespickt, verrät uns alles, was wir jemals über Meisen wissen wollten (und noch mehr).

killmonotony

Rattatatam, mein Herz

Angst hat viele Gesichter. Jeder erlebt sie anders, aber ich bin mir sicher, dass ihr jeder schon begegnet ist. Ein mutiges, wichtiges Buch!

wunderliteratur

Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen

Ein wertvolles Buch, das jeder lesen sollte. Es ist gesellschaftskritisch, hochaktuell und verweist auf sehr gute Sekundärliteratur.

Shimona

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Beginning Theory" von Peter Barry

    Beginning Theory

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    22. October 2008 um 22:17

    Diese Einführung in die literarische Theory ist sehr lesbar gestaltet, auch sehr persönlich geschrieben. Sie gibt nicht nur einen umfassenden Einblick in die Theorien der Literaturwissenschaft, sondern beschäftigt sich auch mit dem eigenen Blick auf die Lehre der Literatur. Gibt Hilfestellungen für das Lesen literaturwissenschaftlicher Theorien und soll besonders für den im höchsten Rahmen möglichen persönlichen Nutzen sein. Was man, wenn man sich die kleinen Übungseinheiten zu Herzen nimmt, sicherlich auch ausschöpfen kann. Natürlich ersetzt dieses Buch aber nicht die Primärliteratur. Und desweiteren sollte bedacht werden, dass es aus dem Blickwinkel eines anglistischen Literaturwissenschaftlers geschrieben ist, der auch seinen eigenen geographisch geprägten Standpunkt miteinbringt.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks