Peter Barzel Das E-Bike

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das E-Bike“ von Peter Barzel

Bikes unter StromEine neue Generation von Fahrrädern erobert die Radwege in Stadt und Land: E-Bikes, Pedelecs und Elektrofahrräder ermöglichen den Fahrradeinsatz auch dort, wo bisher der Verbrennungsmotor regierte. Mit ein wenig sauberer Zusatzpower tragen sie außer ihren Nutzern auch noch schwere Lasten, bezwingen steile Anstiege und trotzen jedem Gegenwind.Den unendlichen Einsatzmöglichkeiten entsprechend gibt es eine Vielzahl von Bauweisen und Anbietern, Motoren und Modellen von E-Bikes – vom Alltags- und Reiserad über den Lastentransporter bis zum elektrifizierten Mountainbike. Auch die ersten Rennräder mit E-Unterstützung tauchen bereits auf. Wer hier das richtige Konzept und die richtige Umsetzung für seinen persönlichen Bedarf finden will, benötigt fachkundige Beratung. Dafür wurde dieses Buch geschrieben.Der Fahrradspezialist und renommierte Fachautor Peter Barzel stellt grundsätzliche Bauweisen und Antriebskonzepte vor. Er beschreibt die unterschiedlichen Motoren und ihre Steuerungssysteme, gibt einen Überblick über die aktuellen Modelle und erarbeitet Qualitätsmerkmale. Das wichtige Thema Fahrsicherheit wird ausführlich diskutiert, denn E-Bikes verhalten sich oft anders als „normale“ Fahrräder. Rechtliche Rahmenbedingungen und spezielle Themen wie Reisen oder sportliches Touren mit dem E-Bike werden ebenfalls behandelt.Alles Wichtige zum Thema E-Bike in einem Buch:• Bauweisen und Antriebskonzepte• Motoren und Steuerungssysteme• Fahrsicherheit• QualitätsmerkmaleDamit behalten Sie den Überblick im ausufernden Angebot!

Stöbern in Sachbuch

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

Homo Deus

Hararis Buch polarisiert, regt zum Nachdenken an und lässt kaum jemanden kalt.

Bellis-Perennis

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Nützlich

    Das E-Bike
    R_Manthey

    R_Manthey

    10. August 2015 um 10:04

    An ein E-Bike muss man sich zwar praktisch annähern, doch für eine fachgerechte Vorinformation bringt dieses Buch einen wirklichen Nutzen, denn es erklärt die Besonderheiten und macht auf gewisse Knackpunkte aufmerksam. Das in sieben Kapitel untergliederte Buch befasst sich zunächst mit dem Mehrwert, den ein E-Bike bringt. Danach werden die verschiedenen E-Bike-Modelle vorgestellt. Erste Erklärungen, wie ein solches Rad in der Praxis funktioniert, folgen danach. Dann kommen Erläuterungen über alle technischen Grundlagen zu den E-Bike-Typen, zu den rechtlichen Rahmenbedingungen, den Antriebsvarianten, der Steuerung des Motors und zu den Batterien. Im nächsten Kapitel lernt man, woran man ein gutes E-Bike erkennt und wie man es in einer ersten Probefahrt für sich testet. Dem eigentlichen Fahren eines E-Bikes ist dann das nächste Kapitel gewidmet. Schließlich folgen noch Darstellungen über besondere Konzepte. Das Buch endet mit einer Vorstellung von 14 Markenantrieben, die mit ihren technischen Besonderheiten und einer kurzen Charakterisierung vorgestellt werden. Alles in allem ein sehr informatives Buch, das offenbar alles Wichtige kurz, knackig und gut erklärt.

    Mehr