Die Kunst sich selbst zu kennen: Veraenderung wagen - Erfolge erreichen

von Peter Beer 
4,0 Sterne bei1 Bewertungen
Die Kunst sich selbst zu kennen: Veraenderung wagen - Erfolge erreichen
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9781494724504
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:164 Seiten
Verlag:CreateSpace Independent Publishing Platform
Erscheinungsdatum:17.12.2013

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    theophilias avatar
    theophiliavor 4 Monaten
    Wer sich selbst kennt ist im Vorteil!

    Inhalt:
    „Die Kunst, sich selbst zu kennen“ zeigt Ihnen, wie Sie Erfolg und Zufriedenheit zu erreichen. Es bietet eine raffinierte Kombination aus neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen, spannenden Geschichten und interaktiver Mitgestaltung. Sie finden heraus, wo Ihre Stärken liegen und was Sie daraus machen können. Sie werden sich Fragen stellen, die Sie sich noch nie gestellt haben und spannende Erkenntnisse gewinnen. Dieses Buch verschafft Ihnen Klarheit, über das was Sie wirklich wollen und gibt Ihnen Techniken und Werkzeuge an die Hand, mit denen Sie Ihre Ziele leichter erreichen werden. Sie schaffen sich ein Bewusstsein für ein erfolgreiches und erfülltes Leben im privaten als auch beruflichen Bereich.“ Klappentext aus Amazon

    Meine Meinung:
    Wie bin ich zu dem Buch gekommen?
    Da ich von Peter Beer schon mehrere Aktionen mitgemacht habe, hat er mir das Buch „Die Kunst sich selbst zu kennen“ zur Vorstellung in meinem Blog zur Verfügung gestellt.

    Wie ich das Cover finde
    Der blaue Kopf, der gleichzeitig auch ein Fragezeichen darstellt ist, ist schlicht und führt dennoch ungemein wirksam ins Thema ein. Der Leser fragt sich gleich: Wer bin ich? Kenne ich mich? oder bin ich der, den andere von mir halten?

    Wie das Buch aufgebaut ist:
    Im Vorwort werden Anregungen gegeben, wie am besten mit dem Buch gearbeitet wird. Es folgt ein Einführungskapitel in dem Steve Jobs zu Wort kommt. Es ist für den Leser sehr interessant, dass die Geschichten der bekannten Persönlichkeiten aus einer Zeit in deren Leben stammt, in der diese noch unbekannt bzw. erfolglos waren.

    Später folgen Themen wie
    Was ist mir wichtig? Was glaube ich? Was kann ich? Welche Ziele habe ich und wie kann ich diese am besten erreichen. Zum Abschluss kommt der Leser Sylvester Stallon zu Wort und lehrt die Leser über seine Lebensweisheit.

    An dem Buch hat mir sehr gut gefallen, dass das Buch mit etwas größerer Schrift gedruckt ist. Das erleichtert sehr das Lesen, besonders wenn man es öfters zur Hand nehmen möchte. Die Übungen sind motivierend und sehr gut umzusetzen.

    Im Buch gibt Bonusmaterial zum Ausdrucken und eine Einführung in die Achtsamkeitsacademy.

    Herr Peter Beer hat seine Kontaktangaben im Buch hinterlassen. Somit ist es dem Leser möglich sich bei Fragen an ihn persönlich zu wenden.

    Das Buch ist auf reinweisem Papier gedruckt. Somit es ist es sehr gut zu lesen. Es ist sehr strukturiert aufgebaut.

    Vieles im Buch ist dem Leser sicher bekannt. Doch Peter Beer möchte nicht den Leser mit Wissen vollstopfen. Er möchte den Leser ins Tun bewegen. Das Buch soll ein Lebensbegleiter für den Leser darstellen.


    Dank an Peter Beer, dass er sich die Mühe und Zeit genommen hat so einen Lebensbegleiter zusammenzustellen. Viele Bücher werden Gelesen und dann aus der Hand gelegt. Dieses Buch möchte immer wieder zur Hand genommen werden und durchdacht.

    Bewertung
    Das Buch ist eine gelungene Zusammenstellung aus Geschichten und Tipps im Umgang mit mir selber. Allerdings finde ich die Facebookseite veraltet und bei einem Bonusmaterial zum Ausdrucken habe ich mir persönlich keine Videos vorgestellt.

    Fazit:
    Sich selber gut zu kennen ist lebensnotwendig. Wer diesen Vorteil hat, hat schon sehr viel im Leben gewonnen.

    Kommentieren0
    1
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks