Jammerfasten: Eine Welt ohne jammern

von Peter Beer 
4,0 Sterne bei1 Bewertungen
Jammerfasten: Eine Welt ohne jammern
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9781981104970
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:110 Seiten
Verlag:CreateSpace Independent Publishing Platform
Erscheinungsdatum:27.11.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    theophilias avatar
    theophiliavor 5 Monaten
    Warum soll ich nicht jammern?

    Inhalt:
    Dieses Werk ist das Buch zu der bekannten Jammerfasten-Challenge (www.jammerfasten.de) Nicht jammern, sondern etwas verändern! Wir sind beim Erschaffen und Gestalten unseres Lebens weitaus mächtiger als wir glauben. Unsere Worte und unsere Gedanken formen jeden Tag, jede Stunde, ja jede Sekunde, unsere Realität. Klagefrei zu werden ist ein Bewusstseinswandel. Es ist ein achtsamer Umgang mit den eigenen Worten, Gedanken und mit sich selbst. Dieser achtsame Akt, sich 22 Tage nicht mehr zu beklagen, wird dein Leben verändern. Eine bessere Gesundheit, eine befriedigendere Beziehung, mehr Gelassenheit und ein schöneres Leben sind nicht nur möglich, sondern sogar wahrscheinlich. Widme die nächsten 22 Tage deiner Entwicklung.

    Meine Meinung:
    Wie bin ich zu dem Buch gekommen?

    Da ich von Peter Beer schon mehrere Aktionen mitgemacht habe, hat er mir das Buch „Jammerfasten“ zur Vorstellung in meinem Blog zur Verfügung gestellt. Das ist eine gute Sache, denn zeitgleich verfolge ich die Jammerfasten Aktion und kann mit dem Buch und die Videos verfolgen.

    Wie ich das Cover finde
    Das Cover ist sehr schlicht gehalten. Der runde goldene Kreis in der Mitte ist die Hauptaussage. Ohne jammern gewinne ich mehr Frieden und Entspannung im Leben.

    Wie das Buch aufgebaut ist:
    Nach einer Einleitung und dem Inhaltsverzeichnis folgen 12 Kapitel. Jedoch sind nur die ersten 10 Kapitel mit einem Video in der Jammerfasten Challange mitverfolgbar. Die beiden letzten Kapitel sind eine Zusammenfassung der Menschen, die u.a. dieses Buch zusammengestellt haben.

    Zwischen den einzelnen Kapiteln ist viel Platz um eigene Gedanken und persönliche Ideen einzutragen. Es gibt eine Facebook Gruppe zum gegenseitigen Austausch. Das ist sehr wichtig. Somit hat man eine Unterstützung um im Alltag nicht zu schnell wieder vom Trott gefangen genommen zu werden. In den Kapitel gibt es Hinweise auf Meditationsvideos. Diese helfen dem Leser noch tiefer ins Thema einzusteigen.

    So ganz nachvollziehen konnte ich bei manchen Kapiteln den Einstieg mit dem „Wochenrückblick“ nicht. Da die Videos alle im Abstand von 2 Tagen gesendet wurden.

    Was ich zum Verbessern vorschlage:
    Das Buch ist nicht ganz auf reinweissem Papier gedruckt. Somit ist der Kontrast zur schwarzen Schrift nicht perfekt. Das ist Ansicht auch kein Makel. Doch wäre mir das Lesen insgesamt mit einer etwas größeren Schrift leichter gefallen. Besonders Abends habe ich mir sehr schwer getan und musste mir eine besonders helle Lichtquelle suchen, um weiterlesen zu können.

    Dank dem Buch kann der Leser offline sich mit dem Thema Jammerfasten befassen. Denn nicht zu jederzeit gibt es die Videos von Peter Beer. Die Aktion läuft seit 2016 immer im Frühjahr.

    Dank an Peter Beer bzw. den Lesern, die dieses Buch für Peter Beer zusammengestellt haben. Es ermöglicht das Thema Jammerfasten ohne Computer zu bearbeiten.

    Bewertung
    Die Aktion finde ich sehr lohnend, genauso wie das Buch. Da ich aber mit dem Lesen zeitweise Schwierigkeiten hatte vergebe ich 4 Sterne.

    Fazit:
    Das Thema Jammerfasten ist immer lebensbereichernd. Wer erkannt hat, was jammern im Alltag schadet, wird dank dieses Buch erkennen, was er zu seinen Gunsten im Leben verbessern kann. Ich empfehle dieses Buch sehr, da es die Augen öffnet für ein entspanntes und friedliches Leben.

    Peter Beer ist leidenschaftlicher Autor mehrerer Sachbücher. Wann immer er eine freie Minute findet, bringt er das auf Papier, was er sonst in seinen Seminaren, Coachings und Vorträgen weitergibt. Dabei greift er immer auf die neuesten Erkenntnisse aus der Wissenschaft und Praxis zurück, um dem Leser neue Impulse und Übungen für ein gesünderes, begeistertes und wesentliches (dem eigenen Wesen entsprechend) Leben schenken zu können.

    Kommentieren0
    1
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks