Peter Behrens

(21)

Lovelybooks Bewertung

  • 44 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 6 Rezensionen
(7)
(9)
(5)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

Festheft für Hans Würdinger

Bei diesen Partnern bestellen:

Ökonomische Analyse des Europarechts

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Gesetz der Träume

Bei diesen Partnern bestellen:

Die GmbH-Rechte in den EG-Staaten

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Prost Peter

    Peter Behrens: Der Clown mit der Trommel

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    07. September 2015 um 13:23 Rezension zu "Peter Behrens: Der Clown mit der Trommel" von Peter Behrens

    - ja er ist abgestürzt - wie sein Kollege Franz Trojan - Trommler neigen wohl dazu. Trio als absolute Konzeptband zu verkaufen ist aber schon hart. Die Selbstverliebtheit gestatten wir ihm, denn zwischendurch geht er auch hart mit sich ins Gericht. Was bleibt? Ein ganz lustiges Buch über ein Phänomen, das heute zum Alltag gehört - kurz gefeierte Stars, die ins Nichts stürzen, andere, die es schnell genug erkennen. Peter Behrens hat es nicht oder zu spät erkannt, er war immer dabei, aber nie in der Mitte des Geschehens. Aus seiner ...

    Mehr
  • Rezension zu "Das Gesetz der Träume" von Peter Behrens

    Das Gesetz der Träume

    jansdarling2002

    09. October 2011 um 20:32 Rezension zu "Das Gesetz der Träume" von Peter Behrens

    Wir schreiben das Jahr 1846 in Irland. Die Bauern ächzen, denn die anfangs noch viel versprechende Kartoffelernte entwickelt sich nicht zum Erwarteten, die Kartoffelfäule hat sich über da Land ausgebreitet. Viele Bauern veräußern ihr Hab und Gut um Passagen auf Schiffen in eine vermeintlich bessere Welt zu ergattern. Der 15-jährige Fergus ahnt, das seine einst behütete und unbeschwerte Kindheit nun ein Ende hat. Fergus Eltern weigern sich allerdings noch beharrlich, das gepachtete Land des Großbauern trotz eindeutiger ...

    Mehr
  • Rezension zu "Das Gesetz der Träume" von Peter Behrens

    Das Gesetz der Träume

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    16. February 2011 um 15:09 Rezension zu "Das Gesetz der Träume" von Peter Behrens

    Der junge Fergus wächst mit seinen Eltern und seiner Schwester in einer kleinen Hütte auf einem Berg in Irland auf. Seine Eltern bestellen Kartoffelfelder für den reichen Bauern Carmichael. Als die gesamte Ernte von der Kartoffenfäule heimgesucht wird, wirft Carmichael die Familien aus ihren Hütten und runter von seinem Berg. Fergus’ Familie weigert sich. Sie verhungern unweigerlich. Fergus ist der einzige Überlebende. Er muss mit ansehen, wie Carmichaels Söhne seine Hütte und die Körper seiner Familie verbrennen. Er wird in ein ...

    Mehr
  • Rezension zu "Das Gesetz der Träume" von Peter Behrens

    Das Gesetz der Träume

    Gospelsinger

    25. January 2011 um 13:24 Rezension zu "Das Gesetz der Träume" von Peter Behrens

    Im 19. Jahrhundert wurde Irland von einer großen Hungersnot heimgesucht. Die Kartoffeln, Hauptnahrungsquelle der Bevölkerung, verfaulten auf den Feldern. Den Armen blieb nur die Wahl zwischen Verhungern und Auswandern. So geht es auch dem 16jährigen Fergus, dem Protagonisten dieses beklemmenden Romans. Seine Familie verhungert, er wird vom Grundbesitzer verjagt und landet im Armenhaus. Wer kein Vermögen hatte, war in der irischen Gesellschaft völlig rechtlos. Aber Fergus lässt sich nicht unterkriegen. Er verfolgt beharrlich ...

    Mehr
  • Rezension zu "Das Gesetz der Träume" von Peter Behrens

    Das Gesetz der Träume

    Cibo95

    06. November 2009 um 19:23 Rezension zu "Das Gesetz der Träume" von Peter Behrens

    Die Geschichte von Fergus, dem armen Bauernjungen, der an das Gesetz der Träume glaubt und nicht aufgibt, trotz Armut, schlimmsten Hunger, schwarzem Fieber und dem Tod all seiner Lieben hat mich berührt. Wer sich fragt, warum die Iren Mitte des 19. Jahrhunderts ihr Land Richtung Amerika verlassen mussten, sollte dieses Buch lesen. In Irland konnte kaum jemand überleben. Der Protagonist ist mir ans Herz gewachsen und ich habe die 557 Seiten fast in einem Stück verschlungen ...!

  • Rezension zu "Das Gesetz der Träume" von Peter Behrens

    Das Gesetz der Träume

    Wassermann

    08. March 2009 um 21:51 Rezension zu "Das Gesetz der Träume" von Peter Behrens

    Irland 1846: Für den fünfzehnjährigen Fergus ist Flucht keine Wahl, sondern eine Notwendigkeit. Er wird aus seinem Zuhause vertrieben und verliert nicht nur seine Familie, sondern alles was er jemals liebte. Damit beginnt eine abenteuerliche Reise, die ihn von der Westküste Irlands zu den Docks und Bordellen Liverpools und schließlich auf die andere Seite der Welt führt.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks