Peter Benchley Schrecken der Tiefe / Ein Mundvoll Erde / Schwarze Geschäfte / Verhängnisvolle Ferien

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Schrecken der Tiefe / Ein Mundvoll Erde / Schwarze Geschäfte / Verhängnisvolle Ferien“ von Peter Benchley

SCHRECKEN DER TIEFE
Das Meeresungeheuer mißt über dreißig Meter und wiegt gut 10 Tonnen. Von den messerscharfen Krallen seiner Fangarme ist nichts und niemand sicher. Jahrtausendelang war sein Zuhause der Tiefsee, doch seit die Gewässer rund um Bermuda leergefischt sind, wagt es sich auf der Jagd nach Beute auch an die Oberfläche, in die Nähe des Menschen.

EIN MUNDVOLL ERDE
Für Vivian, die mit ihrem Vater von Deutschland nach Kenia ausgewandert ist, gibt es auf der ganzen Welt keinen schöneren Ort als Ol'Joro Orok. Hier sind ihre Freunde, wie Jogona vom Stamm der Kikuyu, der Bure Louis de Bruin mit seinen acht Kindern oder Bwana Simba, der ihr das Reiten beibringt. Doch eines Tages geschieht das Unfaßbare: Sie soll mit ihrem Vater wieder zurück nach Deutschland.

SCHWARZE GESCHÄFTE
Den Irakern ist kein Preis zu hoch, wenn es um ihre Atomforschung geht, und sie schrecken vor nichts zurück, um Abtrünnige auszuschalten. Als jedoch ein Killer im Dienste der Iraker einen Verräter liquidiert, tötet er auch einen CIA-Mann. Bald ist nicht nur der amerikanische, sondern auch der britische Geheimdienst mit dem Fall befaßt, denn die Spur führt in ein kleines Dorf nach Südengland...

VERHÄNGNISVOLLE FERIEN
Den Urlaub in Frankreich wollte Jim Freeling dazu nutzen, sich endlich wieder einmal ganz seiner Familie zu widmen. Doch in der ersten Nacht verschwinden die Kinder spurlos. Bei der nervenaufreibenden Suche nach ihnen erfährt Jim von einem schrecklichen Geheimnis, mit dem das Verschwinden seiner Kinder in Zusammenhang zu stehen scheint, über das ihm aber niemand Näheres sagen will.

Stöbern in Romane

Die Seefahrerin

dieses Buch hat mich aufgrund der drastischen Schilderungen und des nicht eingängigen Schreibstils runtergezogen

Gudrun67

Alles wird unsichtbar

Beginnt stark, verliert aber im 2. Teil und holt den Verlust nicht mehr auf.

Simonai

Die goldene Stadt

Ein makelloser und sehr bunter historischer Roman über den Entdecker Rudolph August Berns, der Machu Picchu entdeckte.

hundertwasser

Der Weihnachtswald

Eine schöne Geschichte, mit einem etwas zu langen Mittelteil

Judiko

Mein Leben als Hoffnungsträger

Anfangs eine leicht zu lesen wirkende Geschichte, entfaltet sie ihre Vielfalt und Tiefgründigkeit im Lauf des Buches

Buchraettin

Die Schatten von Ashdown House

Spannung gepaart mit Mystik = Lesegenuß pur

katikatharinenhof

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks