Das verengte Weltbild der Ökonomie

Das verengte Weltbild der Ökonomie
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Das verengte Weltbild der Ökonomie"

Die Ökonomie hat sich eine enge, kulturferne Welt geschaffen, die der Wirklichkeit in vielen Kernkomponenten heute nicht mehr gerecht wird. Die Annahme der freien und gleichwertigen Kombinierbarkeit der Produktionsfaktoren Kapital, Arbeit und Boden ist auf Dauer zum Scheitern verurteilt - denn sie verkennt, dass es nur einen einzigen aktiven Produktionsfaktor gibt: den kreativen Menschen, ausgestattet mit kultureller Kompetenz zur Wahrnehmung und Gestaltung der realen Welt.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783534168675
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:244 Seiten
Verlag:WBG (Wissenschaftliche Buchgesellschaft)

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks